Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
16. September 2008 2 16 /09 /September /2008 16:04

Gestern rief eine Frau bei mir an, sie war total verzweifelt! Da standen ganz früh drei Männer vom Landratsamt vor ihrer Haustür und forderten sie auf, sofort ihre Hecken zurückzuschneiden, sie würde damit den Winterdienst behindern! Und das im Sommer?!

Sie war total verdattert. Dann setzten sie noch eins drauf. Sie müsse auch ihr Gartenhaus abreißen, weil das die Aussicht ihrer Nachbarn versperre. Dabei wurde das Gartenhaus vor über 12 Jahren aufgebaut und hat seitdem niemand gestört.

Wer sich an dieser Frau stört, sind ihre Nachbarn. Grund: Vor zehn Jahren wurde bei ihr ein Gehirntumor festgestellt. Sie hat sich jedoch geweigert, eine Chemotherapie zu machen. Und sie lebt noch heute. Ihr Tumor ist allerdings gewachsen.

Sie ist deshalb behindert und hat auch einen Behindertenausweis, Grad der Behinderung 100 %. Für ihre Nachbarn ist diese Frau angeblich eine Zumutung, sie versuchen alles, sie zu vertreiben, sie sei eine Schande für den Ort. Also haben sie ihre Bekannten beim Landratsamt aktiviert, um sie fertig zu machen.

Diese Frau hat sich jedoch gewehrt und sich direkt an den Landrat persönlich gewandt, der wusste von nichts und will sich persönlich darum kümmern.

Ich habe der Frau geraten, zunächst einen schriftlichen Bescheid abzuwarten. Und ich habe ihr den Rat gegeben, wenn dieser Bescheid keine Rechsbelehrung enthält, dann ist er ungültig!

Solche Vorkommnisse machen mich sehr traurig. Was bringt Menschen dazu, ihre Funktionen zu missbrauchen? Einem total hilflosen Menschen gegenüber?

 


Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Minischamanin Flora 07/18/2011 22:47


sowas aber auch ! * die große da mal nassspritz *


Kiat Gorina 07/18/2011 23:19



So was, ich habe mich doch schon gewaschen 



Minischamanin Flora 07/18/2011 19:56


offenbar saugefährlich ! * sämtliche sachen abstreif und mit einem riesensatz in den kalten tee spring * ^^


Kiat Gorina 07/18/2011 22:37







Minischamanin Flora 07/18/2011 05:54


ebenso. ^^

ich glaube bei euch hockt was in der leitung, erst rufts eine weile durch und dann tutet es.


Kiat Gorina 07/18/2011 07:33



Liebe Flora, zur Zeit werden wir offensichtlich wieder extrem abgehört. Post kommt nicht rechtzeitig an - und wenn, oft mit angerissenem Umschlag. Ja, und einen Altbauern habe ch mal erwischt,
wie er aus meinem Zeitungs- und Briefkasten Post angeln wollte ... Welch ein Aufwand für eine kleine Schamanin wie mich? Sind denn meine Artikel derart "gemeingefährlich"? Liebe Grüße, Kiat



Minischamanin Flora 07/17/2011 22:14


ich danke dir deva ! ich wünsche der dame eine gute reise und den quälern baldige genesung.

und dir liebe kiat wünsche einen schönen montag.


Kiat Gorina 07/17/2011 23:48



lLiebe FLora, vielen Dank! Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche! Liebe Grüße, kiat



Deva 07/17/2011 19:36


O Gott...das macht mich jetzt derart betroffen, daß kann
ich Dir gar nicht sagen. Ich bin da ähnlich wie Flora.
Ich leide immer so schrecklich mit.
Könnte ich jetzt weinen.
Na wart nur...ich sagte schon.
Diese Menschen, bekommen ihre gerechte Strafe.
Daran glaube ich ganz fest.
Liebe Grüße und toll, daß Du ihr versucht hast zu helfen.
Das hat sie noch erfahren und das nimmt sie mit nach oben.

Deine Deva


Kiat Gorina 07/17/2011 20:28



Liebe Deva, sie hat ihren Frieden, das ist doch tröstlich. Und diejenigen, die sie so sehr gequält haben, die bekommen ihre Strafe, in irgendeinem Leben, aber das soll nicht unser Problem sein!
Liebe Grüße, Kiat



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen