Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
31. Dezember 2011 6 31 /12 /Dezember /2011 12:09

Über Benjamin Fulford schrieb ich ja schon öfters. Er war ja einst Redakteur des Magazins Forbes - genau, da stehen manchmal auch die Ranglisten der reichsten Menschen dieses Planeten drin - und veröffentlicht immer wieder Meldungen, von denen ich nicht weiß, was ich halten sol.

Quellen:

  1. Kommt jetzt die freie Energie
  2. Benjamin Fulford und die Superreichen

Und passend zu diesen Überlegungen stieß ich heute "zufällig" auf ein Video von ihm, das er vor drei Jahren hochgeladen hat und das schon über 100.000-mal angeklickt wurde. Seine Aussagen klingen wieder phantastisch - im wahrsten Sinne des Wortes. Andererseits sitzt ein Mann iN mEINEM Ohr, der flüstert: "Was ist, wenn doch etwas dran ist?"

Ich gebe dieses Video ohne weiteren Kommentar einfach weiter. Vielleicht gibt es unter den Leserinnen und Lesern Naturwissenschaftler, die Fulfords Behauptungen bestätigen resp. widerlegen können. Oder MenscheN, die auf andere - möglichst serlöse - Quellen verweisen können. Darüber würde ich mich sehr freuen.

Japan Erdbeben - Haarp - Benjamin Fulford - Erdbeben Waffe - Tsunami


Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

D
Ne, das Wort aufgeben, gehört nicht in mein Repertoire.<br /> Verzeih einige Rechtschreibfehler in meinem Bericht.<br /> Ich war mal wieder zu schnell.<br /> Wichtig ist, dass soviele Menschen wie möglich darüber<br /> Bescheid wissen, damit Propagandas sofort erkannt werden.<br /> Wichtig ist, zu wissen, dass man zusammengehört und<br /> gemeinsam dagegen ankämpfen kann, denn es gibt auch<br /> sehr viele Gegenströmungen. Das dürfte sich sogar aufwiegen.<br /> Man kann also durchaus Hoffnung haben, wenn nicht sogar<br /> guten Mutes sein.<br /> Die Wahrheit kommt immer ans Licht.!<br /> Liebe Grüß Kiat<br /> Deine Deva
Antworten
K
<br /> <br /> Eben! Die Wahrheit kommt stets ans Licht der Öffentlichkeit! Und das ist gut so!<br /> <br /> <br /> <br />
D
Kiat, genau das sagt nicht nur Fulford.<br /> Es ist sozusagen in aller Munde. Jan van Helsing, Rètyi (<br /> einige Bücher hab ich von ihm, u.a. über die Bilderberger),<br /> und Kopp schreibt ständig darüber.<br /> Es scheinen dort Wahnsinnige zu herrschen mittlerweile in<br /> Amerika, die die Apokalypse forcieren wollen, fanatische<br /> Gläubige. Solche die immer noch behaupten: Gott habe die Welt in<br /> 7 Tagen erschaffen, also entsetzlich altmodische Fundamentalisten.<br /> Kopp warnte da schon vor 6 Jahren, daß diese im Begriff sind sich alles<br /> unter den Nagel zu reißen, man galt als Verschwörungstheoretiker, als<br /> das erste Mal das Wort SChattenregierung genannt wurde. Sogar Clinton<br /> hat einmal davon gesprochen, es gäbe eine Regierung innerhalb der 'Regierung.<br /> Dabei lachte er. Samy Molcho hat dieses Lachen analysiert. Es war nicht echt.<br /> Es war bitter ernst gemeint .. nur kaschiert durch ein künstliches Lachen, damit<br /> es nicht so auffällt.<br /> <br /> Leider sitzen ziemlich viele christlichen Fanatiker von in höchsten Kreisen. Wer das alles ganz stark forciert ist Kissinger. Auch die Scientology-Church steckt<br /> damit drin. Kopp informiert regelmäßig über diese Undinge, daß es eine<br /> Anlage HAARP gibt ebenso schon sehr lange. Ich empfehle, sich diesen Newsletter wirklich zu abonnieren. Es mittlerweile massenhaft Bücher darüber.<br /> Es warnen soviele, aber niemand hört hin.<br /> Es ist auch bekannt, daß es eine Gegenströmung gibt. In seinem Buch:<br /> Hände weg von diesem Buch, äußert sich Jan van Helsing dazu.<br /> <br /> Das mit New Orleans war doch ebenso seltsam damals.<br /> Es war ein Plan. Sie können Tsunamis, Orkane und Erdbeben auslösen.<br /> Was oft als UFO verschrien wird, sind Tests. Es ist der amerikanischen<br /> Regierung sogar recht, wenn es Ufo-Gläubige gibt. Man kann damit<br /> alles als Spinnerei abtun. Aber einige CIA-ler wissen längst Bescheid und<br /> haben sich geoutet..Ich empfehle hierzu sich auch den Newsletter<br /> von grenzwissenschaft.de zu abonnieren. Der Herausgeber ist kein anderer<br /> als Andreas Müller, der berühmte Kornkreisforscher der u.a. auch<br /> der Meinung ist, daß es sich bei diesen Phänomen zu einem geringen Teil<br /> um Tests gehandelt hat. Man hat darin eindeutig Mikrowellenstrahlung<br /> festgestellt. Damit kann man von ganz weit oben Muster in einer Kornfeld<br /> stanzen. Das sind also Tests, getarnt als Kornkreisfelder von Menschen gemacht.<br /> Sicherlich machen das tatsächlich sehr viele Menschen nach. Umso besser<br /> für die Tarnung der tatsächlichen Tests.<br /> <br /> Beispiel: Bush versprach New Orleans Hilfe, half aber nicht..Er ließ NO<br /> im Chaos versinken. Er hasst New<br /> Orleans, als Sündenpfuhl, er hat das in einem Interview einmal gesagt.<br /> Und dann das...wenig später wurde New Orleans wieder Opfer eines<br /> verheerenden Sturmes..der Rest sollte vernichtet werden...niemand berichtete mehr darüber richtig genau.<br /> <br /> Ebenso das mit Japan, war lange schon vorhergesagt, niemand nahm<br /> davon Kenntnis...<br /> Diese christlichen Fundamentalisten finden in Amerika einen gut<br /> bereiteten Boden vor, da das Land ja allgemein als sehr gläubig gilt<br /> und jede Gruppierung dort ungehindert ihr Unwesen treiben darf, sogar<br /> Nazigruppen dürfen dort existieren. Diese Fundamentalisten wollen, daß wir<br /> wieder an diesen alten strafenden Gott aus dem alten Testament glauben,<br /> so kann man die Menschheit langs wieder hörig machen. Alles schreit ja dann:<br /> *Johannes hat Recht gehabt in seiner Apokalypse im Neuen Testament.*<br /> Und schon sind wir wieder im Mittelalter und man kann uns alles super<br /> regieren. Soviele Wissenschaftler, Buchautoren und Menschen wie Fulford<br /> warnen schon lange via Internet. Aber bis jetzt hat die Propagande, alle<br /> sind nur dumme Verschwörungstheoretiker, gut gezogen.<br /> <br /> Es klingt wirklich wie ein schlechter Sciencefiction. Ist aber leider Realität.<br /> Diese SChattenregierung, die christlichen Fundamentalisten, der Ku-Klux-Clan,<br /> Scientology, alle sind längst dabei an etwas herumzubasteln, was für uns<br /> alles brandgefährlich werden wird. Nicht umsonst warnte Gorbatschow.<br /> <br /> Ich kann nur jedem empfehlen, sich zu informieren. Kopp ist der<br /> einzige Verlag, der solche Bücher und Infos herausgibt und schon x-Mal<br /> recht gehabt hat mit seinen Prognosen. Ich beobachte das jetzt seit 7 Jahren.<br /> <br /> Aber bisher werden solche Informationen siehe youtube und andere Foren<br /> absolut gelöscht, geblockt und verdreht zu eigenen Gunsten um weitgehend<br /> unentdeckt zu bleiben.<br /> <br /> Aber die Menschheit wacht ja langsam auf. Gottseidank..vll. ists noch nicht<br /> zu spät. Seit dem Zweiten Weltkrieg verfügen einige Mächte über Waffen<br /> von denen wir nichts erfahren dürfen und die wir uns gar nicht<br /> vorstellen können. Dazu bräuchte man eine kranke Phantasie.<br /> <br /> Nicht umsonst hat uns Bürger noch niemand<br /> in die Area 51 eingeladen und das ist bei Weitem nicht die einzige Area.<br /> Davon gibt es in jedem Land mindestens eine.<br /> <br /> Traurige Grüße<br /> Eure/Deine Deva
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Deva, es stimmt leider alles, was du schreibst. Aber geben wir unsere Hoffnung nie auf! ALles Gute für das kommende Jahr! <br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen