Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
2. April 2012 1 02 /04 /April /2012 22:51

Heute war ich bei einer Kundin. Sie hat einen Sohn - ziemlich introvertiert. Er geht kaum aus dem Haus, es sei denn, dass er über die Straße zur Videothek rennt und sich DVDs ausleiht. Ansonsten verbringt er seine freie Zeit vor seinem Computer. Oder Spielkonsolen. Oder ...

Heute sprach er mich ganz begeistert an - das war noch nie passiert! Es sprudelte nur so aus ihm heraus: "Du, ich kriege alle DVDs von allen YouTube-Videos! Da brauche ich ein größeres Zimmer! Und alles umsonst!"

Was? YouTube? Umsonst? Das konnte nur ein Hörfehler sein. Dann zog er mich in sein Zimmer - da lief auf seinem PC ein Video:

The YouTube Collection: The Magic of YouTube in Your Hands
Hochgeladen von YouTube am 30.03.2012

 

Ich fragte ihn: "Sag mal, glaubst du das wirklich?"

Er - entrüstet: "Natürlich! Da steht es! Und ich habe einen Artikel gefunden, da steht es auch drin!" Er zeigte mir diesen Artikel:

Quelle: Video YouTube Collection: Videos auf DVD bestellt

Ich schüttelte den Kopf und las ihm den ersten Satz vor: "YouTube von Google bringt seit dem 1. April eine neue Funktion mit." Und fragte ihn: "Dämmert es dir jetzt? Das war ein Aprilscherz!"

"Ein Aprilscherz? Wirklich?"

Ich grinste: "Natürlich ein Aprilscherz! Gestern war der 1. April!"

Er traurig: "Das habe ich gar nicht mitbekommen!"

"Ja, du solltest öfters mal nach draußen! Schau mal, wie schön die Sonne scheint! Und du verkriechst dich die ganz Zeit in deinem Zimmer!"

"Ach, da draußen ist es langweilig."

"Bei euch in der Nähe ist doch das Tierheim. Die suchen immer Leute, die mit den Hunden spazieren gehen. Das wäre sicher auch etwas für dich!"

"Meinst du? Ich könnte auch mit einem Hund spazieren? Du, da habe ich ein Video gefunden, von einem ganz tollen Hund!"

Und er zeigte mir ein Video, wie ein Hund mit einem Skateboard fährt:

Hammer, lustig: Hund faehrt Skateboard
Hochgeladen von horstgraebner am 25.04.2010

Dann wollte er wissen: "So einen Hund möchte ich auch haben ..."

"Lerne erst mal Hunde kennen! Frage mal beim Tierheim, ob du regelmäßig Hunde spazieren führen darfst, und wenn das klappt, vielleicht kannst du dir einen Hund zulegen und ihn versorgen. Und du kannst ihm dann etwas beibringen. Und wenn du Fragen hast, dann meldest du dich bei mir! Abgemacht?"

Ich hielt ihm meine Hand hin, er schlug ein. Vielleicht klappt es.

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

J
<br /> Prima gemacht!<br /> <br /> <br />  <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Danke!<br /> <br /> <br /> <br />
K
<br /> Und wieder eine gute Tat von Dir! Wenn der Junge sich demnächst für Hunde interessiert und den Umgang lernt, wird er viel weniger Zeit am PC verbringen. Und er wird merken, wie schön der Umgang<br /> mit Tieren ist.<br /> <br /> <br />  <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Genaju, das hoffe ich sehr!<br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen