Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
8. November 2011 2 08 /11 /November /2011 12:01

Die bayerische CSU hat einen Generalsekretär - Alexander Dobrindt. Er redet gern und viel - schon allein berufswegen. Und er ist zu kühnen Assoziationen fähig: Da waren Bürger gestern gegen Kernenergie, heute sind sie gegen Stuttgart 21 und morgen steht ein Minarett bei ihnen im Garten!

Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Nein, ich habe ganz genau hingehört! Nur, ich kann dieser Argumentation nicht folgen. Oder wird das Minarett mit Atomenergie geheizt? Oder ist das Minarett im Garten gar eine heimliche mit Atomsprengköpfen bestückte Rakete? Und was hat Stuttgart 21 mit Atomenergie zu tun?

Werden die Sprengungen für die vielen Tunnels - um Geld zu sparen - mit atomaren Sprengsätzen erledigt? Klar, dann wird sehr viel gespart, dann brauchen wir gar keinen Bahnhof mehr! Jetzt verstehe ich des Generals Worte und höre noch einmal hin:

Der General grüßt seine politischen Kollegen und Kolleginnen wie folgt und macht da einen feinen Unterschied:

Ja, dieser General hat den totalen Durchblick - er blickt durch die Realität hindurch!

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

P
<br /> Oder der Dobrindt übt schon für einen neuen Job im Bayerischen Fernsehen. Für eine Comedy-Sendung ;-)<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Genau! Dann verbunden mit Werbung für Bier! Und einen Vorspann: "Die folgende Sendung ist erst nach dem Genuss von mindestens einer Maß Bier genießbar!" <br /> <br /> <br /> <br />
W
<br /> Ich denke, der Dobrindt säuft sich einen an, wenn er reden muss. Nur ein Besoffener kann solchen Stuss verzapfen.<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Ja, das wird es wohl sein. Deshalb hat er ja beim Reden immer eine Maß in der Hand <br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Ja natürlich ;-)<br /> Ich denke aber, man benutzt das Wort Stammtischniveau<br /> ja nur für die wirklich miesen Dauer-Treffpunkt-Haufen...hihi<br /> <br /> Kichernde Grüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Nun ja, es gibt ja auch einen Philosophen-Stammtisch  Und in Ansbach gab es einmal einen Lesben-Stammtisch.<br /> Und Eisenbahner haben auch ihren Stammtisch. Also, wenn es darum geht, über ein Hobby zu fachsimpeln, dann finde ich die Idee eines Stammtisches schon gut, wenn jedoch der Stammtisch nur ein<br /> Vorwand fürs Saufen ist, dann eher nicht!<br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Ja Stammtischpolitik ist das.<br /> Dumm, hohl und unverfroren mit einem schalen<br /> Nachgeschmack nach Alkohol.<br /> Übel.<br /> Lauter Rindviecher..in der Mitte Dob-Rind.... hahaha.... das*t* danach<br /> ist reine Tarnung.<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Genau, Stammtischniveau! Wobei es auch Stammtische mit Niveau gibt - das möchte ich nicht vergessen zu bemerken <br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> brüll...hahaha<br /> <br /> Auweh hab ich jetzt gelacht. Das ist ja nicht sein Ernst so<br /> zu argumentieren...Dein Vergleich ist superwitzig...<br /> Wird das Minarett mit Atomkraft beheizt...usw...herrlich.<br /> Ja der Dobrindt ist auch so ein Unsympath..viel Gerede<br /> nichts dahinter...wenn der im Fernsehen auftaucht, ballen<br /> sich immer automatisch meine Fäuste.<br /> Sowas bescheuertes...also mir ist nicht klar, wie der<br /> auf Minarett kommt...jetzt mal im Ernst...meint der<br /> wir Demonstranten sind Islamisten oder verstehe ich da<br /> was total falsch... Der spinnt doch einfach...<br /> Ich glaube die saufen alle zuviel<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Für mich ist das Schlimmste, dass so einer noch Beifall bekommt! Da sitzen sie betrunken an den Biertischen und hören sich so einen Schwachsinn an und jubeln noch dazu! <br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen