Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. Juni 2014 1 02 /06 /Juni /2014 22:10

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-PtrF8PcrTj0/Uq-OETfRKmI/AAAAAAAAArs/slw6M1nFHa4/s1600/_anti+k.jpgDa gab es am 29. April 2014 eine Sendung von "report". Sie berichtete über das Tagesged der EU-Abgeordneten! Ohne Belege einzureichen erhält jeder EU-Abgeordnete 304 Euronen. Steuerfrei! So ein Abgeordneter braucht das zum Übernachten und damit er nicht verhungert. Und wenn er sparsam ist, bleibt sogar etwas übrig. Man gönnt sich ja sonst nichts!

Quelle: ARD Mediathek REPORT MAINZ die fragwürdigen Tagesgelder

Die fragwürdigen Tagegelder von EU Parlamentariern
Veröffentlicht am 02.05.2014 von Liberty Channel

Und da verwundert es nicht, dass der Präsident Martin Schulz immer im Dienst ist - jeden Tag - Tag und Nacht. Vor allem wenn es um das Tagesgeld geht. Einem solchen Präsidenten steht doch das Tagesgeld täglich zu - schließlich heißt es Tagesgeld! Auch wenn das Parlament nicht tagt! Vor allem wenn Herr Präsident wegen Wahlkampf in eigener Sache auf Tour ist - das sind besonders anstrengende Tage - da ist er besonders auf das Tagesgeld angewiesen. 

Er muss ja standesgemäß übernachten - schließlich kann Herr Präsident nicht in einer Jugendherberge pennen oder gar beim Christlichen Verein junger Männer!

Und da gibt es den Journalisten Henryk M. Broder. Er deckte auf, dass Schulz jeden Tag Tagesgeld bezieht. Und Broder war in die Talkshow von Frank Plasberg eingeladen worden. Ja, angeblich aus Angst vor der SPD habe er dann Broder gebeten, bei der Sendung nicht diesen handfesten Skandal zu erwähnen. 

Hallo Plasberg! Geht's noch? Was ist an deiner Sendung "Hart aber fair!" noch sehenswert? Wenn Skandale vorher ausgeklammert werden? Dürfen die potentiellen EU-Wähler nicht vor der Wahl erfahren, was ein Präsident an Tagesgeldern täglich steuerfrei bezieht? Wo sind wir denn?

Was ist das für ein verqueres Demokratieverständnis? Dürfen die deutschen Bürger nicht erfahren, was mit ihren Steuergeldern alles bezahlt wird? 

Fazit: Die Sendung Hart aber fair ist nichts als Stromverschwendung! Sie ist nur noch zum Wegzappen gut!

Quelle: Blue-News Plasberg, Broder und die Affäre Schulz

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post

Kommentare

John Oakley 06/03/2014 01:31


Schulz hat den Bericht des Haushaltausschusses zensiert. Er strich eigenmächtig einen Absatz. Da wurde er genannt, er war von einem belgischen Gericht geladen worden:



http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/04/manipulation-martin-schulz-zensiert-eu-haushaltsbericht/

Kiat Gorina 06/03/2014 01:35



Das ist ja oberpeinich für einen Präsidenten 



Maria Anug 06/03/2014 01:18


Gab es da nicht eine Raupe Nimmersatt?

Kiat Gorina 06/03/2014 01:23



Ich glaube mich daran zu erinnern 



Pat Styles 06/03/2014 01:09


Der kriegt den Hals nicht voll! Jetzt reicht's aber!

Kiat Gorina 06/03/2014 01:12



Ein EU-Nimmersatt 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen