Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
18. Juni 2014 3 18 /06 /Juni /2014 10:45

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-74_MD43r0fI/UnH_xtQ3s9I/AAAAAAAAAYs/5Or-pXoN2OQ/s1600/merkel.jpgWie war das noch bei der WM in Südafrika vor vier Jahren? Der damalige Verbandspräsident des Bundes der Steuerzahler, Karl-Heinz Dräke, bezeichnete den damaligen Flug der Kanzlerin zum Viertelfinalespiel als "Unding". Schließlich koste eine Stunde Flug einer Regierungsmaschine über 10.000 Euronen.

Vier Jahre später sieht es der neue Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, ganz anders. Es sei ja eine akzeptable Besetzung der Maschine gefunden worden! Auch wenn heute eine Stunde Flug mit dem Kalzer-Airbus mindestens 12.000 Euronen kostet. Das summiert sich für einen Flug nach Brasilien und zurück  auf runde 300.000 Euronen. Und der Bund der Steuerzahler findet das in Ordnung! Aber hallo! Geht's noch? 


Was lernen wir daraus? Auch der Bund der Steuerzahler ist ein Umfaller!

Und wie sieht es bei den Parteien aus? Vor vier Jahren zog der damalige Vize-Fraktionschef der Linken sein Zusage für einen Flug nach Südafrika zurück! Und dieses Mal? Da flog Dietmar Bartsch, der derzeitige Vize-Fraktionschef, mit! Es gilt: Die LINKEN sind Umfaller geworden! Schade drum!

Da sind die Grünen glaubhafter: Vor vier Jahren nominierten die Grünen keine Mitflieger zur WM, und dieses Jahr auch nicht! Gut so!

Anders die FDP: Vor vier JAhren schickten sie ihre damalige Sportpolitikerin Gisela Piltz ans Kap der Guten Hoffnung. Und dieses Jahr wurden sie gar nicht gefragt, da sie ja im Bundestag verschwunden sind. Jetzt kritisieren sie vor allem die LINKEN, sie seien leicht käuflich! Naja. Wie war das mit dem Fuchs, dem die Trauben zu sauer sind? Aber die FDP ist auch ein Umfaller - allerdings im positiven SInn!

Anders die SPD: Vor vier Jahren wollte Thomas Oppermann mitfliegen. Da kam Kritik auf, der sich Oppermann beugte. Nicht so in diesem Jahr: Oppermann flog mit. Demnach ein Umfaller!

Die AfD hat es da einfach: Vor vier Jahren gab es sie noch nicht. Und heute sitzt sie zwar nicht im Bundestag, sie flog deshalb nicht mit! Und ihr Sprecher Christian Lüth bezeichnete Merkels "Leerflug" als „absolute Verschwendung von Steuergeldern ohne politischen, wohl aber privaten Nutzen“. Wo die AfD recht hat, hat sie recht!

Was bleibt als Konsequenz? Für die kritischen Wähler? Bei der nächstmöglichen Wahl werden die Wähler umfallen. Sie werden die Umfallerparteien nicht mehr wählen!

Quelle: Handelsblatt Aufregung um Merkels WM-Abstecher

Vielleicht verhält es sich ganz anders! Diese Umfaller sind längst keine Umfaller mehr, sie wissen, worum es geht: Die WM ist eine riesige Maschinerie der Ablenkung! Sobald auch die Deutschen im Fußballtaumel taumeln, werden Gesetze beschlossen, die später den Bürger sehr stark belasten! Diese Gesetze schmerzen richtig! Aber dann ist es zu spät. Denn nach jedem bierseligen Freudentaumel kommt der Katzenjammer:

WM als Hintertür für TTIP ?
Veröffentlicht am 14.06.2014 von Spontaneous.Media

Was brüten die Politiker diesmal aus, während die Massen im Freudentaumel jubeln?

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

V
Great blog, I love your articles and reports, good luck.
Antworten
K

Die Saarbrücker Zeitung erkennt Merkels Masche:
Wenn Fußball wichtiger ist als Politik - Im Schatten der WM können Politiker manches Problem verstecken
Antworten
K


Dieser gute Artikel hat Merkels Masche durchschaut: Es gibt ja ein ungelöstes Problem. Wer wird der neue Chef der EU-Kommission? Die Entscheidung wird wohl gefällt werden, wenn die Massen im
Fußballrausch taumeln. Und wenn sie aus dem Rausch aufwachen, dann ist es zu spät 



R

Der Westen spricht gar von der "Mutti der Nationalmannschaft" :-))
Antworten
K


Klar erkannt! Hätte Deutschland verloren, dann wären keine Fotos von Merkel veröffentlicht worden! Wie war das noch mit Uli Hoeneß? Kurz bevor bekannt wurde, dass Hoeneß ein Stersünder ist, war
Merkel mit ihm essen. Dann kannte sie ihn nicht mehr! Ich frage mich auch, ob ihre zur Schau gestellten Emotionen wirklich echt oder nur geschauspielert sind 



R

Österreichs Kurier bringt es auf Punkt: Angela Merkel: Sehen und gesehen werden
Antworten
K


Ein sehr gut recherchierter Artikel des Kurier! Und wieder bewahrheitet sich eine traurige Wahrheit: Wer informiert sein will, darf keine deutschen Zeitungen lesen, sondern ausländische. Zum
Glück gibt es Länder, die auch deutsch sprechen 



T

Das gehört zu Merkels Kalkül: Deutschland jubelt über das 4:0. Also jubelt sie mit! Das ist ihre Taktik! Schon immer gewesen ;-)
Antworten
K


Klar, das ist ihre Masche: Immer da vorne dran, wo die Menschen jubeln! Und sich verdünnisieren, wo es unangenehm wird.



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen