Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. Dezember 2011 4 29 /12 /Dezember /2011 12:58

Da schickte mir Heike einen sehr interessanten Link. Worum geht es? Um eine Rede von Michail Gorbatschow. Am 10.12.2011 verlieh ihm die Hanns-Seidel-Stiftung den Franz-Josef-Strauß-Preis. Obwohl diese Stiftung eine schwer konservative Angelegenheit ist, berichteten die Mainstreammedien so gut wie nichts über diese Rede. Wieso nicht?

Quelle: KOPP ONLINE Gorbatschow droht mit Drittem Weltkrieg, wenn 2012 nicht die sozialistische Weltregierung der Neuen Weltordnung installiert wird 

Es gibt zwei Videos mit seiner Rede. Schaut sie euch an, so lange sie in YouTube stehen. Offenbar sind sie in den Augen einiger zu brisant. In der Beschreibung der Videos steht einiges zum Inhalt der Rede. Irgendwie finde ich es seltsam, da bekommt jemand einen Preis verliehen, hält eine Rede, und dann wird diese Rede mehr oder weniger geheim gehalten:

Gorbatschow warnt in München am 10.12.2011 vor dem Dritten Weltkrieg!!!! 1/2

 

Gorbatschow warnt in München am 10.12.2011 vor dem Dritten Weltkrieg!!!! 2/2


Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

D
@Sandra

Ach so...Peinlich finde ich eher Menschen, die nicht mehr
schmunzeln können und sich über sowas mehr aufzuregen scheinen,
als einen produktiven Kommentar abzugeben.
Peinlich ist es auch, einen lieben Menschen öffentlich anzugreifen.
Verstehe nicht, wie man sich wegen sowas harmlosen fremdschämen kann.
Ich schäme mich eher für manche Menschen, die sich nicht an
dem Entfernen von Ungerechtigkeiten beteiligen und da dann aber zugucken
und nichts dazu sagen.

DEVA8
Antworten
D
@Sandra

Tsts.. ;-) ...also ich finde es total erfrischend, wenn mal jemand
ein bissi Humor in diese ernsten Themen bringt.
Die Themen sind absolut wichtig und super das es einen
Blog gibt, der so verdammt ehrlich ist wie hier.
Da muss man auch mal einen Knuff einstecken, aber
das ist es ja, was diesen Blog so ehrlich macht...

Deshalb finde ich es schön zwischendrin die
goldigen, phantasievollen und lustigen Kommentare von Flora zu lesen.
Das heißt für mich, es gibt auch noch Gutes und wohltuendes in der Welt.

Liebe Grüße
von DEVA8
Antworten
M
@ Sandra : Das ist eine interessante Sichtweise ! Was an meiner Aussage stört dich genau ? Das ich die bildliche Vorstellung sehr komisch finde ? Oder das ich nicht das Schimpfwort auf das sich
meine Spezifikation bezieht verwende ?
Antworten
S
@mini flora: Also, deine Kommentare werden immer seltsamer, wenn du das lustig findest, ich finde das nur peinlich!
Antworten
K


Tja, Geschmäcker sind halt verschieden 



M
offenbar !

Seit wann hat ein Anus akkustische Schallaufnehmer ? ^^ * kicher *

dann braucht der homo sapiens ssp. anus akkus aber sehr viele küchentücher. ^^ *plumps *

da lacht´s mich glatt um !
Antworten

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen