Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. November 2012 4 22 /11 /November /2012 18:31

TRANSLATE

Seit 21 Tagen hungert Ralph Boes, um auf die verfassungswidrige Sanktionspraxis der Jobcenter in Deutschland aufmerksam zu machen und um gegen diese verfassungswidrige Praxis zu protestieren!

Quelle: gegen-hartz.de SEIT 21 TAGEN HUNGERN GEGEN DAS HARTZ IV-SYSTEM

Bereits am 9. Februar 2010 urteilte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe über das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminmums:

Das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums aus Art. 1 Abs. 1 GG in Verbindung mit dem Sozialstaatsprinzip des Art. 20 Abs. 1 GG sichert jedem Hilfebedürftigen diejenigen materiellen Voraussetzungen zu, die für seine physische Existenz und für ein Mindestmaß an Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben unerlässlich sind.

Quelle: Bundesverfassungsgericht Entscheidungen

Andererseits wurde Ralph Boes um 90 % sanktioniert! Wie passt das zusammen? Die Richter in Karlsruhe urteilten: "Es [das Grundrecht] ist dem Grunde nach unverfügbar und muss eingelöst werden." Das bedeutet doch, dass es keine finanzielle Kürzungen der Grundsicherung geben darf, weil solche Sanktionen gegen das Grundgesetz verstoßen!

Und was ist die tagtägliche Praxis der Jobcenter? Da wird sanktioniert - tagtäglich! Auf Teufel komm raus! Wer ist dafür verantwortlich? Zunächst die Chefin dieser Jobcenter, also die Bundesarbeitsministerin. Und natürlich die Bundeskanzlerin! 

Mehr dazu steht in einem Artikel der online-Zeitung. Götz Bockmann schreibt u. a.: "Zugleich betrifft dieses Urteil indirekt auch alle Mitarbeiter von Arbeitsämtern oder Job-Center. Sie machen sich bei der Verhängung solcher rechtswidrigen Sanktionen bis 2010 rückwirkend wegen fahrlässiger Körperverletzung, ab sofort sogar wegen vorsätzlicher Körperverletzung strafbar und müssen sich dafür nach Strafanzeige mit verbundenem Strafantrag gegebenenfalls auch vor Gericht verantworten. Dabei gilt das rechtliche Grundsatzprinzip, dass Unwissenheit nicht vor Strafe schützt."

Quelle: OnlineZeitung24.de Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger sind verfassungswidrig

Es geht bei Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher ja nicht um ein paar Einzelfälle, sondern 2012 werden über ein Million Hartz-IV-Bezieher sanktioniert! Unvorstellbar, dass diese Regierung es zulässt, dass in einem Jahr mehr als eine Millionen Verfassungsbrüche stattfinden - ja dass sie von dieser Regierung geduldet - wenn nicht gar angeordnet werden!

Wozu leistet sich diese Republik überhaupt ein Bundesverfassungsgericht? Wenn die derzeitige Regierung sich nicht an die Urteile hält?

Am 26. April 2012 stimmte eine große Mehrheit des Bundestages für die Leistungskürzungen bei Hartz IV. All diese Abgeordneten stimmten damit gegen das Grundgesetz und für einen Verfassungsbruch! 

Quelle: Schicksal der Ärmsten der Armen - uninteressant für den Bundestag

"Am 26. April 2012 hat eine Mehrheit der Parlamentarierinnen und Parlamentarier des Deutschen Bundestags gegen die Abschaffung von Leistungskürzungen bei Hartz IV und bei der Sozialhilfe gestimmt. Diese Mehrheit irrt. Sanktionen bei Grundsicherungsleistungen sind verfassungswidrig. Sie verletzen das Recht auf Zusicherung eines menschenwürdigen Existenzminimums, das sich aus der Menschenwürdegarantie selbst ergibt."

Quelle: Wirtschaft und Gesellschaft Sanktionen bei Hartz IV: unbedingt verfassungswidrig! – Ein Gastbeitrag von Wolfgang Neskovic und Isabel Erdem

Bundesverfassungsgericht - 09.02.2010 Urteil Hartz IV Teil 2
Hochgeladen von Bundesluegnerin am 09.02.2010

Ralph Boes: Hartz IV Zwanktionshungern 22.11.12 Wake News Radio/TV.wmv
Veröffentlicht am 20.11.2012 von Wecknachricht

Wir müssen ALLE BOES werden - Ziviler Ungehorsam bei Hartz IV Wehrt Euch
Veröffentlicht am 17.11.2012 von DresdnerSozialwacht

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Uli 11/27/2012 13:51


Kiat, es ist ein menschenverachtendes Instrument!!


Danke


Uli

Kiat Gorina 11/27/2012 16:54



Genau, diese Republik ist ein Folterstaat! Da beißt die Maus keinen Faden ab 



Uli 11/24/2012 17:28


https://3c.web.de/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.gegen-hartz.de%2Fnachrichtenueberhartziv%2Fhartz-iv-jobcenter-zwingt-zur-rauchentwoehnung-9001219.php&selection=tfol11a0bf81d0232afe


Wer nicht aufhört zu rauchen bekommt weniger HartzIV!!!


Das ist ja nun der O?berhammer!!


Grüsse, Uli

Kiat Gorina 11/24/2012 20:09



Es geht den Jobcentern nicht um das Rauchen - sondern es soll nur ein Vorwand gefunden werden um zu sanktionieren. Und das Schlimmste ist, dass den Jobcentern interne Quoten vorgegeben werden,
wieviel ihrer Kunden sie sanktionieren müssen. Um einzusparen. Dieses Hartz IV Monster entwickelt sich immer mehr zu einem menschenverachtenden Instrument!



Katharina vom Tanneneck 11/22/2012 23:07


Liebe Kiat, diese ganzen Politkasperl sind unfähig und gehören bestraft. Entzug der Diäten und Gehälter. So etwas haben wir wahrlich nicht verdient. Ich meine das ganz ernst! Es ist eine
Unverschämtheit, dass Menschen in Deutschland hungern müssen. Das Grundeinkommen für alle und die Beamten, die solche Strafen verhängen, können dann auch davon leben. Da sparen wir viel Geld, das
für die Grundsicherung verwendet werden kann.


Dieses Theater haben wir erst, seit van der Leyen dort die Drähte zieht. Das ist eine eiskalte Frau, die nur auf ihren Vorteil aus ist. Sie müßte als erste gehen! Aber nicht ohne Strafe! 

Kiat Gorina 11/23/2012 01:02



Was von der Leyen angeht, da bin ich voll deiner Meinung! Was hat diese Frau als Politikerin bis heute geleistet? Nicht viel! Und was dass Schlimmste ist, sie und die Kanzlerin setzen sich
einfach über Urteile aus Karlsruhe hinweg! Wozu braucht diese Republik noch Verfassungsrichter, wenn sich die Regierung nicht an deren Urteile hält?!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen