Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. April 2014 4 03 /04 /April /2014 23:55

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-O_7v4E44Ts0/UoOKTcKZYmI/AAAAAAAAAb0/Zct5JREULCw/s1600/sudoku.jpgAn sich ist es ja löblich, wenn ein Bundesfinanzminister auf Schulveranstaltungen auftritt und das politische Zeitgeschehen erläutert. Aber er sollte bei der Wahrheit bleiben. Natürlich hat es so ein Finanzminister sehr schwer, da hat sich der Westen darauf geeinigt, Russland ganz fies darzustellen. Und ganz besonders fies muss dann der Präsident der russischen Föderation sein - Wladimir Putin.

Da müssen dann die armen Schüler erfahren, dass der Putin ein Räuber ist, der die Halbinsel Krim geraubt hat. Und Schäuble versteigt sich zudem irren Vergleich: Putin habe wie Hitler gehandelt. Und was passiert? Alle nicken. Schließlich spricht der Bundesfinanzminister! Wo hat er solche Weisheiten her? Von seinem Sudoku-Computer?

Schäuble spielt Sudoku HD
Hochgeladen am 29.02.2012 von technics1000

Vielleicht sollte Schäuble in ein Geschichtsbuch schauen, bevor er Russland und die Russen mit einem solch irrsinnigen Vergleich beleidigt! Gerade Russland hatte Millionen von Opfern im Vaterländischen Krieg zu beklagen! Und dann kommt ein deutscher Finanzminister daher und behauptet vor Schülern, dass Putin widerrechtlich die Krim besetzt hat - genau wie Hitler das Sudetenland.

Kein Wunder, dass Moskau sehr verärgert reagiert und gleich den neuen deutschen Botschafter einbestellt! Der kann zwar nichts für die Fehlleistung des Finanzministers - aber er muss den berechtigten Protest Russlands entgegennehmen. Wenn das keine Blamage füür dieses Deutschland ist!

Und Schäuble sollte mal seinen Sudoku-Computer weglegen und sich schlau machen - über die Halbinsel Krim. Die immer schon zu Russland gehörte. Bis Nikita Chruschtschow sie der Ukraine vermachte. Keiner weiß genau warum. Vielleicht weil er aus der ukrainischen Stadt Kalinowka stammte? 

Und Schäuble sollte sich schlau machen, dass es auf der Krim ein regionales Parlament gab und gibt und dass die Bevölkerung in einem Referendum abstimmte, ob sie zu Russland will! Die Bewohner der Krim entschieden in einer gültigen Abstimmung, dass sie zurück nach Russland wollen. 

Wer dies mit der Besetzung Sudetenlandes durch Hitler vergleicht, dessen Hirn muss schon ziemlich verwirrt sein. Vielleicht hat er zu oft Sudoku gespielt?

Wie lange will die Kanzlerin noch an einem solchen Finanzminister festhalten? Hat sie Putin angerufen und sich für Schäubles Tritt ins Fettnäpfchen entschuldigt? Das wäre das Mindeste gewesen!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Sarah 04/06/2014 09:28


Die Quandts sind ja nicht die Einzigen die bei den Nazis reich wurden. Nimm die Schickedanz. Da ist es nur gerecht, dass ihre dumme Tochter auf Scharlatane hereinfiel. Ausbaden mussten es wieder
die kleinen Leute :-((

Kiat Gorina 04/06/2014 09:42



Daran knabbern die Städte Fürth und Nürnberg noch heute! Da wurden auf einen Schlag viele Zehntausende Menschen plötzlich arbeitslos!



Xynthia 04/05/2014 21:29


Wie kamen die Quandts zu ihrem Milliardenvermögen? Weil Nazi-Opfer für sie arbeiten mussten und starben!


http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/industriellenfamilie-arbeitet-ihr-ns-erbe-auf-endlich-reden-die-quandts-1.1148105


Von jedem BMW tropft noch heute das Blut von Nazi-Opfern! Ich sage nur: Pfui Teufel!

Kiat Gorina 04/06/2014 09:03



Ich kann deine EMpörung voll verstehen 



Joana 04/05/2014 18:32


Mit Schäubles ungeheuerlichem Vergleich hat die unrühmliche Nazivergangenheit Deutschland eingeholt. Ich denke nur an die Nazivergangenheit der Familie Quandt:


http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/nazi-vergangenheit-guenther-quandt-war-ein-skrupelloser-unternehmer-11368463.html


Die Familie Quandt ist Hauptaktionär von BMW und hat 2013 der CSU über 700.000 Euro gespendet ...

Kiat Gorina 04/05/2014 18:36



Mein Protestsong gegen braune Nazigesetze ist wieder angebracht ...



Denise 04/05/2014 18:14


Jetzt muss wieder die Reinwaschanstalt Beckmann herhalten! Schäuble ist unschuldig, die bösen Medien sind schuld! Für wie blöd halten die uns? Schäuble hat Putin mit Hitler verglichen, deshalb
muss Schäuble gehen!

Kiat Gorina 04/05/2014 18:26



"Reinwaschanstalt" ist passend!


http://www.spiegel.de/kultur/tv/beckmann-schaeuble-verteidigt-umstrittenen-hitler-putin-vergleich-a-962484.html


Wenn Russland erfährt, dass in Deutschland noch alte Nazigesetze aus den Jahen 1933 bis 1945 gelten und mit brachialer Gewalt durchgesetzt werden, dann ist der Ofen erst echt aus! Da antworte ich
nur noch mit meinem Protestsong:


http://youtu.be/ztxPim-xU0c



Kathrin 04/05/2014 11:11


Da kann Schäuble rudern wie er will. Sogar die tagesschau hat folgenden Satz von ihm veröffentlicht: "Solche Methoden hat schon der
Hitler im Sudetenland übernommen".


Also vergleicht er
Putin mit Hitler. Für Russland ist das eine nicht hinnehmbare Provokation! Schäuble dürfte sich im Kreml nicht mehr blicken lassen!


Merkel sollte
Schäuble nach Hause schicken, bevor er noch mehr Porzellan zertrampelt!


http://www.tagesschau.de/ausland/russland868.html

Kiat Gorina 04/05/2014 18:07



Eben! Schäuble hat Putin mit Hitler verglichen! Schäuble ist als  Budnesfinanzminister nicht mehr tragbar! Und wenn die Kanzlerin noch an ihm festhält, dann ist sie auch nicht mehr tragbar!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen