Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
27. April 2012 5 27 /04 /April /2012 15:02

 

Da haben die LINKEN einen Antrag gestellt - nämlich die Sanktionen bei Hartz IV abzuschaffen. Gestern wurde abgestimmt. Katja Kipping von den LINKEN hat eine Liste derjenigen Abgeordneten des Bundestags veröffentlicht, die weiterhin für Sanktionen gegen Hartz IV sind!

Quelle: Hartz-IV-Sanktionsbefürworter

Leute, merkt euch diese Namen. Und merkt euch eins: Götz Werner, der Gründer der Drogeriemarktkette dm und Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommen nennt Hartz IV einen "offenen Strafvollzug". Wieso? Weil Sanktionen gegen das Grundgesetz dieser Republik verstoßen!

Also werden Hartz IV Bezieher wie Strafgefangene behandelt, denen ja Grundrechte entzogen werden. 

Deshalb merkt euch die Namen dieser Abgeordneten! Solltet ihr einen in eurem Wahlkreis finden und sollte dieser Mensch wieder kandidieren, dann wisst ihr, wen ihr auf keinen Fall wählen könnt!

Und merkt euch eins: In dieser Zeit der Postdemokratie ist kaum ein Arbeitsplatz sicher - ich kenne nicht wenige Menschen, die früher einen gut bezahlten Arbeitsplatz hatten und dann trotzdem in die staatlich verordnete Armutsfalle - auch Hartz IV genannt - fielen! Und wenn auch ihr dann Sanktionsopfer werdet, dann wisst ihr, welchen Abgeordneten in eurem Wahlkreis ihr das zu verdanken habt!

Katja Kipping hat eine weitere Liste veröffentlicht: die Namen derjenigen Abgeordneten, die sich enthalten haben oder gar nicht an der Abstimmung teilnahmen. Diesen Abgeordneten ist das Schicksal von zehn Millionen Deutschen, die zu den Überflüssigen zählen, weil sie zu den Ärmsten der Armen gehören, offensichtlich völlig egal.

Merkt euch diese Namen und wählt solche Kandidaten nicht mehr!

Quelle: Hartz-IV-Sanktionsdulder

Und jetzt wollt ihr bestimmt wissen, welche Abgeordnete sind dafür, dass diese gegen das Grundgesetz verstoßenden Sanktionen gegen Hartz IV Bezieher endlich abgeschafft werden. Ja, es ist kaum zu glauben: Solche Bundestagsabgeordnete gibt es:

Quelle: Hartz-IV-Sanktionsgegner

Wer da reinschaut, sieht, dass mit einer Ausnahme alle von der Fraktion der LINKEN kommen. Und die rühmliche Ausnahme? Hans-Christian-Ströbele von den GRÜNEN!

Was bedeutet das für die betroffenen Hartz IV Bezieher? Soll es so wie bisher weitergehen? Ist den etablierten Abgeordneten das Schicksal von Armen völlig egal? Sind von diesen etablierten Abgeordneten zehn Millionen abgeschrieben? Haben zehn Millionen keine Rechte mehr?

Blicken wir in deutsche Geschichte zurück: Was machten die Entrechteten? Sie empörten sich und was noch? Erinnern wir uns, was der Dichter Rolf Hochhuth als Gast bei Harald Schmidt geraten hat:

Ein deutlicher Aufruf zur Revolution? Rolf Hochhuth bei Harald Schmidt! die Bananenrepublik
Hochgeladen von DieBananenrepublik am 04.06.2011

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

X
<br /> Wer zählt die Köpfe, nennt die Namen - der vielen entmündigten Bürger und Hartz IV-Empfänger,<br /> <br /> <br /> Wer zählt die Köpfe, nennt die Namen - der vielen, die um ihren Arbeitsplatz bangen müssen. Täglich lesen wir wieder neue Nachrichten, dass Menschen entlassen werden. Aber man soll ja sagen,<br /> dass  sie "freigestellt" werden.<br /> <br /> <br /> Da zählt jemand die Köpfe, nennt die Namen - derer, die verantwortlich sind und derer, die wegsehen. Oh Jesses, ich könnte sie mir nicht merken. Aber ich merke mir die Partei(en), ganz einfach.<br /> Leider habe ich darauf wieder keinen Einfluss. Alles welche, die ich eh nicht gewählt, sondern vor die Nase gesetzt bekommen habe.<br /> <br /> <br />  <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Wenn wir zusammenhalten, dann bekommen wir Einfluss! Wir dürfen nur nicht locker lassen!<br /> <br /> <br /> <br />
J
<br /> Danke Dir, dass Du drüber berichtest.<br /> <br /> <br /> Gruß, Juliane<br /> <br /> <br />  <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Es kann so nicht weitergehen! Da leistet sich diese Republik ein Grundgesetz. Und zehn Millionen Menschen werden zu "Überflüssigen" erklärt, für die wichtigsten Grundrechte nicht gelten. Und das<br /> wird in den SGBs festgelegt! SGB soll ja Sozialgesetzbuch heißen. Da die Masse der derzeitigen Abgeordneten und Politiker gar nicht daran denken, diesen zum Himmel schreienden Missstand zu<br /> beseitigen, müssen andere Wege gesucht und beschritten werden! <br /> <br /> <br /> Es werden bald Zeiten kommen, da wird auch Deutschland verarmen, wie derzeit Griechenland, Spanien etc. Dienächsten werden die Niderlande sein. Damit fallen viele Abnehmerländer für Deutschland<br /> weg! Also werden sich die Pleiten in Deutschland häufen!<br /> <br /> <br /> Und wenn dann zwanzig Millionen Hartz IV Bezieher sind, dann bricht aus das gesamte Kartenhaus mit den Tricksereien zusammen!<br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen