Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. April 2014 3 23 /04 /April /2014 18:56

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-zNjyFEWtkG0/UozUkLXcsdI/AAAAAAAAAeU/ZHV6R7a_j6g/s1600/usa+out+of+work.jpgDa gibt es das Projekt PROJECT CENSORED, das meldete bereits 2005, dass es immer mehr hungernde und obdachlose Familien in den USA gibt - Tendenz steigend!

Quelle: PROJECT CENSORED Hunger and Homelesssness increasing in the US

Auch 2005 ist die Zahl der Menschen in den USA, die hungern müssen und obdachlos sind, weiter gestiegen. Trotz eines angeblichen Wirtschaftswachstums der USA! Im Jahresbericht der US-Bürgermeister steht, dass die Ärmsten nicht ausreichend versorgt werden.

Dieser Bericht wurde unter Verschluss gehalten. Und die Lohnschreiber in Deutschland haben darüber nichts geschrieben. Das ist ihnen ja verboten. Sie dürfen nichts Schlechtes über die USA berichten!

Trotzdem sickerte die Wahrheit durch. Und wie schaut es heute aus? Da wagt es zumindest die SZ versteckte Kritik zu üben:

Quelle: Süddeutsche.de Kanada überholt die USA

Da geht es um einen Vergleich diverser Länder, wie es um den jeweiligen Mittelstand bestellt ist. Wer persönliche Kontakte in den USA hat, wird wissen, dass es mit dem Mittelstand in den USA sehr schlecht bestellt ist. Es gibt gar Regionen, da ist der MIttelstand schon so gut wie ausradiert. Diese negative Entwicklung setzte besonders seit der Regierung unter Obama ein. 

Früher galten die USA als das Land, in dem es dem Mittelstand am besten geht. Das war einmal. Kein Wunder, wenn Großstädte wie Detroit pleite sind!

Die Superreichen werden immer reicher, der Mittelstand wird immer mehr ausgedünnt und die Armen werden immer mehr! So sieht das Land der unbegrenzten Möglichkeiten heute aus!

Aber auch die US-Regierung bekommt immer mehr Schwierigkeuten - mit den eigenen Gerichten:

Quelle: Süddeutsche.de USA müssen Dokumente zu Drohnenangriffen offenlegen

Gerade am Osterwochenende wurden Menschen durch amerikanische Drohnen getötet. Einfach so! Oft unschuldige Zivilisten darunter! Die New York Times klagte, jetzt entschieden die Richter, dass die Geheimakten offengelegt werden müssen. Wenn das kein schwarzer Tag für diese US-Regierung ist!

Vielleicht werden jetzt manche meckern: Was geht das uns an? Jemen und Pakistan sind weit weg!

Gemach, gemach! Viele der Drohneneinsätze werden von Deutschland aus gesteuert - von Ramstein:

USA nutzen US-Kolonie Deutschland für weltweite Drohnen-Mordangriffe (Ramstein)
Veröffentlicht am 04.04.2014 von Deutschland+Russland

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Carmen Anliker 04/28/2014 08:39


Mich auch nicht :-(

Erika Anton 04/27/2014 09:39


Würde mich nicht wundern, wenn in Ramstein etwas passiert ?

Susann Witzel 04/26/2014 16:42


Dass von Ramstein aus weltweit Drohneneinsätze gesteuert werden, das wird Deutschland bald büßen müssen! Deutschland lebt vom Export, da kann sich Deutscland nicht leisten, an Drohneneinsätzen
mitzuwirken. Da genügt schon, dass die Koordination von deutschem Boden ausgeht! Kapieren das die deutschen Politiker nicht?

Kiat Gorina 04/26/2014 17:04



Genau das ist das Problem 



Monica Mueller 04/25/2014 08:43


Da wird nichts Neues herauskommen! Wer soll auch die brisanten Fragen stellen. Diese Politiker haben doch meist keine Ahnung. Wer Ahnung hat, dem wurde ein Maulkorb verpasst. Wie dem Binninger
:-(

Kiat Gorina 04/25/2014 09:03



Genauso ist es! Die wirklich Bescheid wissen, haben nichts zu sagen



Inge Meyer 04/24/2014 00:52


Für Deutschland ist es sehr schlimm, wenn von hier aus Drohnen gesteuert wurden und werden. Hoffentlich findet der NSA-Untersuchungsausschuss heraus, was da läuft!

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen