Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. November 2011 2 22 /11 /November /2011 09:09

Es soll ja Leute geben, die zeigen ihren Mitmenschen den "Stinkefinger" - hier in der Gegend scheint es der Gruß einiger Jäger zu sein. Aber nicht nur hier. Auch im Fernsehen, bei Nachrichtensendungen! Das gibt es doch nicht! Doch das gibt es:

Die russische Nachrichtensprecherin Tatiana Limanova zeigt den Stinkefinger! Unglaublich - aber wahr! Was waren die Gründe dafür? Nur das Wort "Obama"? Also, wenn diese Sitte um sich greift, dann mutieren die Nachrichtensendungen zu Fingerübungen. Genau, Tatiana zeigte gar nicht den Stinkefinger, das war nur eine Fingerübung:


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

DEVA8 11/24/2011 09:05

@ Flora

...hihi... Du bist sehr fantasievoll.

@ Kiat..

Eine echte Befreiung wäre es, Gespräche und Kompromisse
zu finden. Was bringt mir ein kurzes Abreagieren, wenn damit
das Problem noch vertieft wird.
Aggressionen reiten einen immer noch tiefer in eine Misere.
Sie befreien nicht wirklich und kommen doppelt zurück.

Habt alle einen feinen Tag...
Eure Deva (bussis)

Helly 11/23/2011 13:39

Gute Idee! :)
Deine Helly

Kiat Gorina 11/23/2011 19:12







DEVA8 11/23/2011 12:58

Ja klar Kiat..wer bin ich, daß ich nicht
um diese ganzen Probleme weiß.
Aber einen Stinkefinger zeigen, hat noch keinen
Konflikt gelöst. Dadurch werden Konflikte
nur tiefer..

Liebe Grüße
Deine Deva

Kiat Gorina 11/23/2011 19:12



Auch manchmal kann eine obszöne Geste eine Art der Befreiung sein 



DEVA8 11/23/2011 08:19

Auweia...unmöglich.
Ich kann zwar solche Emotionen verstehen, aber
sowas öffentlich zu machen, ist ja nicht gerade
ein gutes Beispiel für die Jugend und schafft nur
unnötige Aggressionen. Nachrichten sollten erst
einmal unabhängig sein. Dazu kann man doch
einen Kommentar einrichten, so wie bei uns.

Es scheint mir, daß in Russland
das Fernsehen, ganz andere innere Gesetze hat, als wir
was die Moral betrifft..
Aber ehrlich gesagt, sehe ich das auch nicht anders in meiner
Wohngegend hier. ;-)

Sowas muss wirklich nicht sein.

Liebe Grüße
Deine Deva

Kiat Gorina 11/23/2011 09:15



Diese Nachrichtensprecherin wird mit ihrer spontanen Geste im russischen Fernsehen kaum Probleme bekommen - eher im Gegenteil  Und das Problem sitzt viel tiefer: Viele Asiaten finden es unmöglich, dass diese abgehalfterte USA immer noch beansprucht, auf dem
gesamten Globus zu bestimmen! Darüber ärgern sich viele Asiaten - und mit Recht. Obama und Co. sollen doch erst einmal den Dreck vor ihrer eigenen Tür zusammenkehren, bevor sie anfangen, anderen
Ländern Vorschriften zu machen. Denken wir nur daran, dass der amaerikanische Finanzminister Geithner den Europäern vorschreiben wollte, was sie in der Finanzkrise zu tun haben - natürlich zum
Nutzen der USA? Sind die europäischen Länder Kolonien der USA oder selbständig?



werner 11/22/2011 21:57

Die Dame scheint etwas gegen Obama zu haben, das kann ich verstehen ;-)

Kiat Gorina 11/22/2011 22:14



Stimmt! Sie scheint nicht die einzige zu sein. Vielleicht erhält sie auch wegen dieser Geste auch einen Orden verliehen! Wegen besonderer Liebe zu Mütterchen Russland 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen