Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. Februar 2014 5 28 /02 /Februar /2014 23:47

TRANSLATE 

http://4.bp.blogspot.com/-8eB0jtPB45c/UsdO2yFnjRI/AAAAAAAAA24/6AXb-OZEnUM/s1600/_fische.jpgHeute, am 01.03.2014 steht der abnehmende Mond in den Fischen

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel, wir erhalten in unseren Träumen neue Hinweise und Ideen. Die Fische entsprechen den Füßen. Im Tarotsystem ist der Trumpf Der Mond zugeordnet. Er symbolisiert Täuschung, Verrat und das Unbekannte. Magische Titel sind "Herrscher von Ebbe und Flut" und "Kind der Söhne des Mächtigen". Glücksorte: Flüsse, Mühlen. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vorangegangenden Zeit des absteigenden Mondes Zeit "gesät" haben.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Symbol für Belohnung und Vollendung - für mich ein sehr gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Sonne, Um 09:00 Neumond: Das Thema dieses Neumondes ist das Erwachen - vor allem im übertragenen Sinn! Wir werden von den Gefühlen bestimmt.
  • Mond Konjunktion Neptun: warnt uns vor Überempfindlichkeit!
  • Sonne Trigon Jupiter, gilt für zwei Tage: sehr gut - bedeutet für uns Erfolg.
  • Mond Trigon Jupiter: verspricht materielle Gewinne.
  • Mond Sextil Pluto: Unsere besonders starken Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mars wird rückläufig: Wir dürfen zur Lösung von Problemen nur friedliche Mittel einsetzen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Ziehen von Grenzen
  • das Einrichten von Lagern
  • Verträge
  • den Kauf von Kleidung

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • große Feiern

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

NSA And British Counterpart Collecting Nude And Sexually Explicit Pics And Video Of Webcam Users
Veröffentlicht am 27.02.2014 von MOXNEWSd0tC0M

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Ishkaria 03/03/2014 12:36


Ja, das wäre schön, wenns so einfach wär. Leider werden Briefe ebenfalls gescannt, kommen teilweise geöffnet, verspätet oder auch gar nicht an. Das Einzige, was da wirklich hilft, ist sich
persönlich zu treffen an einem Ort, an dem keine Handys sind (ausschalten hilft NICHT), keine Kameras, keine "Touristen", "Gäste" oder sonstige Fremde - und selbst dann weiss man nicht, ob nicht
einer der Bekannten oder Freunde sich irgendwo mal verplappert.

In Deutschland (und vermutlich nicht nur da) gibt es schon lang keine privaten Gespräche mehr. Aber wen wundert das - wir leben immer noch in einem besetzten Gebiet und werden behandelt, wie man
"böse Feinde" halt so behandelt. Man beutet sie aus und unterdrückt sie und erzählt ihnen, wie gut es ihnen doch geht, damit sie nicht aufmucken.

Kiat Gorina 03/03/2014 18:53



Genau das ist der Punkt: Wir sind besetztes Gebiet, Deutschland ist kein freies Land, sondern eine Kolonie der USA! Wir haben keinerelei Rechte! Sollte es zu einem Krieg zwischen USA und Russland
kommen, dann werden die USA Deutschland als Puffer opfern - ohne Rücksicht auf Verluste 



Klaus kleber 03/02/2014 22:08


Da hilft nur ein umsteigen auf nen Brief

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen