Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. Juli 2014 2 01 /07 /Juli /2014 23:55

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-MCRzi5T0u6M/UtsMy3A1kJI/AAAAAAAAA94/K2hUwOcVoBA/s1600/_jungfr.jpgHeute, am 01.07.2014 steht der zunehmende Mond in der Jungfrau. 

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot entspricht die Jungfrau dem Eremiten. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge der Orion  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Merkur wieder direktläufig: die Zeit wird wieder günstig für große Entscheidungen und große Käufe.
  • Mond Opposition Neptun: warnt vor Überempfindlichkeit!
  • Mond Sextil Sonne: sehr günstig für heterosexuelle Beziehungen.
  • Mond Quadrat Venus: warnt vor Problemen in Beziehungen!

Der heutige Tag ist günstig für

  • große Aktivitäten
  • Arbeiten mit Erde
  • neue mutige Projekte
  • ein Glücksspiel

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Verträge
  • Geschäfte
  • Behördengänge

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Snowdens Enthüllungen - Ein Jahr danach (Jürgen Elsässer)
Veröffentlicht am 01.07.2014 von NuoVisoTV

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

voyance gratuite 04/27/2016 16:53

I'm really proud to find you, your blog is really great! I like its interface, and I too loved the content too. Especially so continue!

Klaus kleber 07/03/2014 00:00


Welche Nachricht ist wohl schlimmer?


Merkels Handy von unseren amerikanischen Freunden abgehört.


Oder wir sind seit ewigkeiten deren Dödels und bald wird die neue Weltordnung uns versklaven.Das wollten selbst Adolfs Offiziere nicht.

Kiat Gorina 07/03/2014 01:07



Was die Neue Weltordnung angeht, da knirscht es zur Zeit im Getriebe. Grund: Rockefellers und Rothschilds sind sich nicht mehr einig! Ebenso streiten sich die Bilderberger mit den Israelis.
Grund: Obama soll mehr kämpfen lassen, aber ihm fehlt das Geld. Also bleibt es bei den Drohnen. Und der Tod des Sohnes von Rockefeller war ein Warnschuss der Triaden. Sozusagen Rache an den vier
IT-Entwicklern, wegen denen wurde ja der Jet im Meer versenkt. Die Drahtzieher haben nicht mit dem Ehrgefühl der Triaden gerechnet: Ihr habt vier Landsleute ermordet. Jetzt seid ihr dran!



Klaus kleber 07/02/2014 18:27


Die dürfen doch nicht die Hand beissen die sie füttert.Wir sind bis 2099 Amikolonie.


Nur darf das nicht bekannt werden ansonsten würde doch jeder wissen das wir garkeine Demokratie haben.Warum hat der Snowden denn nicht mal die richtige Katze aus dem Sack gelassen?Es gibt wohl
keinen Geheimdienst der nicht weiss wer die Marionette Obama an den Fäden hält.Nur wird sowas nie von unseren Politikern und Medien bekannt gegeben

Kiat Gorina 07/02/2014 19:02



Auch wenn das die Siegermächte festgelegt haben, mehr als 70 Jahre sind genug Und den Deutschen sollte reiner
Wein eingeschenkt werden, was an Reparationskosten immer noch gezahlt wird. Das erscheint ja in keinem öffentlichen Haushalt! Warum wohl 



Werner Depcik 07/02/2014 02:02


Ob Karlsruhe wirklich so viel Mumm hat, der Klage stattzugeben bezweifle ich! Ich kann mir gut vorstellem, dass Andreas Voßkuhle unter Druck gesetzt wird :-(

Kiat Gorina 07/02/2014 02:13



Gut möglich 



Paul Breit 07/02/2014 01:59


Was Union und SPD veranstalten ist nur noch eine erbärmliche Schmierenkomödie!

Kiat Gorina 07/02/2014 02:12



Das ist noch gelinde ausgedrückt 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen