Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. November 2013 5 01 /11 /November /2013 23:57

TRANSLATE

Heute, am 02.11.2013 steht der abnehmende Mond zunächst noch in der Waage. Um 18:35 wechselt er in den Skorpion. Da befindet er sich im Fall - wir werden weniger als sonst von seiner Wirkung spüren. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der nächsten Zeit des aufsteigenden Mondes Zeit "ernten" können.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wachstum, Geburt und Landwirtschaft - für mich ein gutes Zeichen.  

  • Mond im Quadrat zum Jupiter: warnt uns vor Verschwendung!
  • Mond im Sextil zur Venus: sehr gut für die Liebe.
  • Mond im Trigon zum Neptun: Unsere reiche Phantasie schenkt uns viele gute Ideen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Ankäufe
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Die Konsequenzen: IM Arschloch - Gernot Hassknecht 01.11.2013 - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 01.11.2013 von DieBananenrepublik

Treffen mit Ströbele
Veröffentlicht am 01.11.2013 von Germany07

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Karin 11/03/2013 11:12


Ich kenne einen Angeber, der prahlt stets mit einem Hasso von Etzdorf! Also ich ihn fragte, ob er weiß, dass Hasso ein Hundename ist, da wurde er wütend und beschimpfte mich als Proletenschlampe!
Eben ein von und zu! Eingebildet und nichts dahinter :-))

Kiat Gorina 11/03/2013 11:43



Ja, ein Hasso von Etzdorf kommt auch vor, er hat bei Hitler jüdische Kunstwerke eingesammelt ... Nach dem Krieg wurde er deutscher Botschafter in Großbritannien ... Irgendwie komme ich mir vor
wie im Tollhaus: Da kämpft jemand im WK II gegen England und wird nach dem Krieg Botschafter in England ...



Ludmilla 11/03/2013 11:07


Hochinteressant! Vielen Dank! Aber ich habe mir meine deutsche Verwandtschaft nicht ausgesucht!

Kiat Gorina 11/03/2013 11:39



Ja, das ist das Problem mit der Verwandtschaft 



Ludmilla 11/03/2013 10:51


Darf ich auch mal fragen: In meiner deutschen Verwandtschaft gibt es welche, die behaupten, einer der ihren hätte Adenauer persönlich beraten! Sein Name ist Heusinger. Da würde mich
interessieren, ob du auch etwas findest.

Kiat Gorina 11/03/2013 11:01



Es gibt einen Adolf Heusinger, der war bei Hitler stellvertretender Generalstabschef und wurde 1950 offiziell Berater für Sicherheitsfragen und plante für Adenauer die neue Wehrmacht. 1957 wurde
er der erste Generalinspekteur der Bundeswehr. Und ab 1961 war er Vorsitzender des "Militärausschusses" er NATO in Washington ...



Kathrin 11/03/2013 10:47


Ja, von ihm erzählt sie immer, angeblich ihr Opa oder Uropa. Na, da werde ich sie mal fragen .... Sie gibt ja so an ;-)

Kiat Gorina 11/03/2013 10:55



Mach das! Es kann sein, dass sie dann noch mehr angibt 



Kathrin 11/03/2013 10:21


Das ist ja interessant! Ich kenne da jemand, die gibt so an, weil sie adelig ist: von Kielmannsegg! Kannst du mal schauen, ob dieser Name auch vorkommt?

Kiat Gorina 11/03/2013 10:39



Das mache ich doch gerne: Auf Seiten 201ff wird ausführlich über einen General Johann Adolf Graf von Kielmannsegg berichtet. Da gibt es auch eine "Geheime Kommandosache" als Abdruck zu lesen, von
diesem Grafen unterschrieben. Da meldete er, wieviele Einwohner in Frankreich erschossen wurden ... Und später war er bei der NATO ...



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen