Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
2. Dezember 2011 5 02 /12 /Dezember /2011 21:47

Heute, am 03.12.2011 steht der zunehmende Mond den Fischen.

Mond in den Fischen, da haben wir eine besonders lebhafte Phantasie, das ist eine gute Zeit für Meditationen und Kontemplationen.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt können wir wieder "ernten", was wir in der Zeit des absteigenden Mondes vorbereitet - sozusagen "gesät" haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Widderhorn -  für mch ein gutes Zeichen! 


  • Mond in Konjunktion zur Lilith: Stärkt besonders uns Frauen, damit wir uns erfolgreich gegen Männer durchsetzen!
  • Neptun in Konjunktion zu Chiron: Besoners günstiger Tag für Wasseranwendungen!

Der heutige Tag ist günstig für 

  • alles, was mit Wachstum und Landwirtschaft zu tun hat
  • Arbeiten mit Erde
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von Projekten
  • sehr wichtige Entscheidungen - nicht nur einmal überschlafen, sondern öfter
  • das Unterzeichnen von Verträgen
  • größere Einkäufe

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 


 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

D
Hach, das wäre fein....hihi...<br /> Das hoffe ich doch sehr ;-)<br /> <br /> Liebe Grüße und einen feinen Abend<br /> Deine Deva
Antworten
D
Ja und interessant ist nur Kinder impfen zu lassen.<br /> Will man damit etwa nach einem Krieg diese behalten<br /> um sie nach Gutdünken formen zu können?<br /> Die sind so wahnsinnig die Kriegstreiber.<br /> Man hat doch mittlerweile genug gesammelt und<br /> die Regierenden dort und die Hintermänner für gefährlich<br /> zu halten. Ich habe immer schon Angst vor dem Ami gehabt,<br /> schon als 15 jährige, als mein Interesse für Politik erwachte.<br /> Meine Eltern hatten immer noch Angst vor dem Russen.<br /> Konnte ich nie so nachempfinden, da gabs oft Diskussionen.<br /> Ich erzählte ja schon einmal, daß ich aus Interesse in den<br /> Siebzigern mal bei der 1.Mai Demo mitmarschiert bin, da war<br /> die KPD vertreten, da haben meine Leute mir versucht den Kopf<br /> zu waschen. Ich sagte damals nur, vor dem Ami habe ich mehr<br /> Angst, also vor der KPD, die wirken auf mich so spinnert ...hahahaha..<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva
Antworten
D
Ja das hoffe ich zutiefst. Aber wie ich diese Eliten<br /> kenne, haben die sich längst Bunker oder unterirdische<br /> Städte gebaut. Hab da schon einiges drüber gehört<br /> und gelesen.<br /> Da gibt es ja eine Menge Verrückter, fanatische<br /> Bibeltreue, die unbedingt die Apokalypse forcieren<br /> wollen. Man muss sich ja nur den Ritus der Sculls & Bones<br /> genau ansehen, da sieht und hört man den Wahnsinn<br /> der aus deren Münder fließt.<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva
Antworten
K
<br /> <br /> Sie können noch so viele Bunker bauen und sich dort verkriechen. Aber irgendwann müssen sie doch wieder an die Oberfläche kommen. Oder die Türen klemmen  Und die meisten sind ja zu dämlich, so etwas selbst zu reparieren <br /> <br /> <br /> <br />
D
Ich auch ;)<br /> <br /> Sendet es weiter.<br /> Ganz wichtig. Es ist was im Busch.<br /> Dann gehts abwärts, denn der nächste Krieg wird<br /> ein biologischer sein, oder warum lassen die Amis<br /> die Kinder gegen Milzbrand zwangsimpfen?
Antworten
K
<br /> <br /> Dann Gnade uns Gott! Das werden dann fürchterliche Kriege werden! Aber vielleicht erwischt es dann die Kriegstreiber selbst!<br /> <br /> <br /> <br />
K
Sehr gutes video über die illuminati
Antworten
K
<br /> <br /> Finde ich auch <br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen