Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. Oktober 2012 3 03 /10 /Oktober /2012 23:43

TRANSLATE

Heute, am 04.10.2012 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Stier. Da ist der Mond erhöht, wir werden mehr als sonst von der Wirkung des Mondes spüren. Um 13:47 wechselt er in die Zwillinge.

Mond im Stier, wir halten am Gewohnten besonders fest. Sicherheit und Besitz sind in diesen Tagen für uns besonders wichtig. 

Mond in den Zwillingen, da flattern wir wie Schmetterlinge von einer Aufgabe zur andern. Beim Zwillingsmond können wir uns nur schwer auf eine Sache konzentrieren.

Der Mond wechselt mit dem Eintritt in die Zwillinge von auf- in absteigend. Jetzt kommt wieder die Zeit, in der wir etwas säen resp. vorbereiten können, von dem wir später in der Zeit des aufsteigenden Mondes wieder profitieren werden.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Horn eines Widders - für mich ein sehr gutes Vorzeichen.

  • Venus in Opposition zum Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung!
  • Mond in Opposition zum Mars: warnt uns vor Streitlust!
  • Mond im Quadrat zum Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung!
  • Mond im Quadrat zur Venus: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Ankäufe
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

RBB Abendschau - W-Lan-Netz in Berlin - Aktuelle Intitativen von Piraten und SPD - 26.9.2012
Veröffentlicht am 26.09.2012 von pupetv

Grundeinkommen Johannes Stüttgen am Weltkongress BIEN2012 Teil6 in München
Veröffentlicht am 02.10.2012 von videoattac

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen