Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. April 2012 4 05 /04 /April /2012 15:02

Heute, am 06.04.2012 steht der zunehmende Mond in der Waage. Genau um 21:11 Uhr stehen Mond und Sonne in Opposition, also Vollmond.

Mond in der Waage, das ist eine Zeit der Harmonie, wir schlichten verstärkt Streit und versuchen mit den Mitmenschen gut auszukommen.

Der Mond ist absteigend. Jetzt beginnt die Zeit, in der wir wieder etwas "säen" - also vorbereiten werden, dessen Ergebnisse wir in der Zeit des aufsteigenden Mondes dann "ernten" können.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Schutzwall - für mich ein gutes Zeichen!


  • Mond in Opposition zur Sonne: Sonne im Widder, Mond in der Waage, also Vollmond. Beide stehen im Quadrat zum Pluto. Es geht um Veränderungen und um Macht und das Machtbare, es geht um das Wollen und Sollen! Auch um das Vergessen, das Verzeihen und das Vergeben. Und um Blockaden, vor allem der Gefühle. Dieser Vollmond ist ein guter Zeitpunkt, um mit dem Abarbeiten dieser Blockaden zu beginnen. Insgesamt warnt uns dieser Vollmond vor Streit - auch im politischen Bereich, es geht um den Konflikt zwischen Iran, Israel und USA!
  • Mond in Opposition zum Uranus: warnt uns vor Fanatismus!
  • Mond im Quadrat zum Neptun: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen! 

Der heutige Tag ist besonders günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Blockaden - vor alle, im übertragenen Sinne
  • den Start eines neuen Projektes
  • Planungen
  • Friedhofsbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Landtagswahl 2012 in NRW - Piraten auf Kaperfahrt - Wahlspot.AVI
Hochgeladen von TheArtOfRafnixXtreme am 04.04.2012

Bedingungsloses Grundeinkommen - Ulli und Klaus Sambor
Hochgeladen von attacwels am 30.03.2012

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen