Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
7. Oktober 2011 5 07 /10 /Oktober /2011 23:54

Heute, am 08.10.2011 steht der zunehmende Mond zunächst im Wassermann. Um 03:03 wechselt er in die Fische

Mond im Wassermann, eine Zeit, in der für uns soziale Themen wichtiger sind als sonst. Wir legen mehr Wert auf freundliche Beziehungen zu unseren Mitmenschen.

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel und intensiv und wir sollten die Botschaften unserer Träume nicht ignorieren. Das ist auch eine Zeit für Meditationen und Kontemplation.

Der Mond ist aufsteigend. Dann können wir die Dinge, die wir vorbereitet haben, jetzt sozusagen "ernten".

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Widderhorn -  für mich ein gutes Zeichen! 


  • Mond in Konjunktion zum Neptun: warnt uns vor Unausgeglichenheit und Passivität. Und vor Belastungen unserer Beziehungen.
  • Venus im Trigon zum Neptun: bereichert das Gefühlsleben und damit unsere Beziehungen.
  • Mond im Sextil zum Pluto: Bereichert unsere Beziehungen.
  • Mond im Sextil zum Jupiter: verspricht materielle Gewinne! Nützen wir das aus!

Der heutige Tag ist günstig für 

  • alles was mit Geburt und Wachstum zu tun hat
  • Arbeiten mit Erde
  • den Kauf von Immobilien
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche

den Abschluss von Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Piraten obenauf - FDP auf Rekordtief


Grundeinkommen - Ein Film-Essay 1/5


Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Skoenner 10/14/2011 13:08


Uploader hier, danke fürs einbetten und weiterverbreiten nicht vergessen, leider schaut es im moment so aus, dass die meisten nur den ersten teil schauen und nicht den rest :(


Kiat Gorina 10/14/2011 15:53



Vielen Dank für deinen Hinweis - da müssen wir doch etwas dagegen tun  Solche Infos müssen weiter gereicht
werden!



klaudia 10/08/2011 00:24


Ein guter film, sehr war ich skeptisch, aber jetzt habe ich es kapiert! Das grundeinkommen bekommt jeder, ja, dieser film hat mich überzeugt! Diesen film werde ich weiterempfehlen!


Kiat Gorina 10/08/2011 00:33



Das freut mich für dich! Ja, das bedingungslose Grundeinkommen ist für jede von uns, von der Geburt an bis zum Lebensende. Und was die Finanzierung angeht, die wäre bereits heute gesichert - ohne
zusätzliche Steuern.


Heute sprach mich ein Stadtrat an: "Das mit dem Grundeinkommen könnte dir passen! Arbeite lieber was Gescheites! Schmarotzer mag ich nicht!" Ich: "Wieso Schmarotzer? Das Grundeinkommen bekommst
du ja auch!" Er: "Ha, wer soll das bezahlen?" Ich erklärte ihm das, so wie es im Video steht.


Er wurde immer interessierter. "Hmm, da könnten wir ja viel Verwaltung sparen! Das muss ich mir genau überlegen. Also, wenn das stimmt, was der Schäuble gesagt hat, dann bin ich für ein
Grundeinkommen!" Sprach es und stieg in seinen Auto. 


Und als CSU-Mitglied hat er natürlich einen direkten Draht zum Bundesfinanzminister ... 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen