Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. Januar 2014 3 08 /01 /Januar /2014 22:16

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-0aa1AzirBPk/Us3qaMq3wLI/AAAAAAAAA5w/GoYORW6QS-w/s1600/_stier.jpgHeute, am 09.01.2014 steht der zunehmende Mond zunächst im Widder. Um 02:23 wechselt er in den Stier. Da ist der Mond erhöht - wir merken mehr als sonst von seinem Einfluss.

Mond im Widder, da werden wir zum Energiebündel, wir handeln spontan, dennoch voller Verantwortung. Eine Zeit, passend, um Schwierigkeiten zu überwinden! Dem Widder ist der Kopfbereich zugeordnet. Die entsprechende Tarotkarte ist der Herrscher. Eine Karte, die Autorität, Macht und Weisheit symbolisiert. Glücksorte: Stadien, Fabriken. 

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Hierophant zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vorangegangenen Zeit des absteigenden Mondes Zeit "gesät" hatten.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Schatzkammer - das Haus der erhabenen Tugend

  • Mond im Sextil zum Neptun: Unsere Phantasie schenkt uns viele gute Ideen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • dwn Abschluss von Projekten
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • lange Reisen in Richtung Süden
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Die Schuldenkrise in Griechenland ist kein Einzelfall - erlassjahr.de 08.01.2014 - Bananenrepublik
Veröffentlicht am 08.01.2014 von DieBananenrepublik

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Klaus kleber 01/12/2014 15:50


Ja altbekannt und trotzdem genau das gleiche wieder.Das schlimme ist ja das fast alle Länder nicht mit den Euro zurechtkommen,ist auch unmöglich bei unterschiedlicher Wirtschaftsleistung.Da haben
uns die Politiker, angestiftet von den Bilderbergern ,was eingebrockt was zwangläufig zur verarmung,ungerechtigkeit und aufständen führt,während die Banker sich schön die Taschen füllen.

Kiat Gorina 01/12/2014 18:52



Eben. DIe (Groß-)Banken sind auf jeden Fall die Gewinner! Der Euro entpuppt sich als Werkzeug zur Verarmung der Massen!



Monique 01/09/2014 12:47


Die Piraten können sich gut mit Computern aus. Sie sollten den Sudoku-Compi des Schäuble manipulieren, so dass er immer nur dieses Video zeigt :-))

Kiat Gorina 01/09/2014 13:49



Auch eine sehr gute Idee  Und als Bildschirmschoner von allen Reichstag-PCs wird dieses Video
verwendet 



Frauke 01/09/2014 12:13


Ein sehr informatives Video, das werde ich weiter empfehlen- Das sollten sich unsere Politiker zwangsweise ansehen müssen, angefangen mit der Kanzlerin und ihrem Finanzminister :-)

Kiat Gorina 01/09/2014 12:37



Eine sehr gute Idee! Merkel muss ja jetzt viel liegen, da kann sie sich das Video öfter anschauen 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen