Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. Februar 2014 6 08 /02 /Februar /2014 22:51

TRANSLATE 

http://4.bp.blogspot.com/-6RPUVDZIFjM/UtMg5vHyPlI/AAAAAAAAA70/IJ0w3-wRUoo/s1600/_zwilling.jpgHeute, am 09.02.2014 steht der zunehmende Mond in den Zwillingen

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes Zeit "ernten" werden.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Lagerhaus - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Sonne Trigon Mond: verspricht auf der ganzen Linie.
  • Mond Trigon Mars: stärkt unsere Willenskraft und lässt uns tatkräftig handeln.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • Friedhofsbesuche
  • Investitionen
  • den Start eines Projektes
  • Verträge
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

02.07.2014 Heute Show Part 2
Veröffentlicht am 08.02.2014 von cancancan011

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Mary 02/09/2014 17:08


Die Steuerdeppenparade-Video wurde leider vom Nutzer entfernt. Oder musste er es entfernen? Verdammt noch mal, dieses Video wurde mit GEZ-Geldern produziert, gehört also allen GEZ-Einzahlern! Was
soll dieser Unsinn?

Kiat Gorina 02/09/2014 17:24



Ja, zur Zeit wird wieder fleißig depubliziert! Wir Deutschen lassen uns das gefallen: Wir finanzieren die Produktion von Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen, die dann gelöscht werden. Für mich
ist das niht nachvollziehbar! 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen