Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
9. Juni 2014 1 09 /06 /Juni /2014 23:56

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-yj-Hq7ky2ik/Ur4es32KkyI/AAAAAAAAAzI/ISChbYL_2_I/s1600/_skorpion.jpgHeute, am 10.06.2014 steht der zunehmende Mond im Skorpion. Da befindet sich der Mond im Fall - wir spüren von seiner Wirkung weniger als sonst.

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "erntent" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein guter Bogen für die Jagd  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Neptun: unsere Phantasie bringt uns gute Ideen.
  • Mond Sextil Pluto: unsere Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mond Opposition Venus: verspricht starke Leidenschaften.
  • Mond Konjunktion Saturn: warnt uns vor Eigensinn!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • den Start von Projekten
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

FREIE WÄHLER fordern Untersuchungsausschuss in der Laboraffäre
Veröffentlicht am 22.05.2014 von fwlandtag

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Ludmilla 06/10/2014 01:58


Die meisten Bonzen sind nur deshalb bei der CSU, damit sie von der Justiz geschont werden :-((

Kiat Gorina 06/10/2014 02:04







Gunnar Kossatz 06/10/2014 01:41


Pronold von der bayerischen SPD meint: „Die bayerische Justiz ist in den letzten Jahren durch viele Skandale erschüttert worden. Der Fall Schottdorf unterscheidet sich allerdings: Er besitzt
eine viel höhere Sprengkraft. Denn es geht nicht nur um einen Justizskandal sondern die Labor-Affäre ist auch ein Skandal der CSU.“
http://bayernspd.de/meldungen/pronold-die-labor-affaere-ist-ein-skandal-der-csu/

Kiat Gorina 06/10/2014 01:47



Pronold hat Recht! Wieso wurde Schottdorf geschont? Weil er Beziehugnen zu CSU-Größen pflegte?



Karin 06/10/2014 01:28


Da bin ich mal gespannt, ob da etwas herauskommt!

Kiat Gorina 06/10/2014 01:45



Was bisher bekannt ist, das lässt sich nicht mehr unterdrücken! Ich bin gespannt, wie sich Merk und Seehofer aus der Affäre ziehen 



Tony 06/10/2014 01:04


Jetzt sind es schon zwei, die einen Untersuchungsausschuss fordern. Mal sehen, was die SPD meint ?

Kiat Gorina 06/10/2014 01:24



Die SPD wird auch mitmachen müssen. Es sei denn, sie will total unglaubwürdig erscheinen 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen