Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
9. Juli 2014 3 09 /07 /Juli /2014 23:56

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-cU6gWHVMCMw/Ur93vgbgjlI/AAAAAAAAAz0/J0E6yyff7ms/s1600/_schuetze.jpgHeute, am 10.07.2014 steht der zunehmende Mond im Schützen. 

Mond im Schützen, da sind wir voller Temperament und voller Feuer, andererseits oft ruhelos. Es ist eine gute Zeit für eine Weiterbildung und für die Beschäftigung mit höheren Dingen. Der Schütze herrscht über Hüften, Oberschenkel und Leber. Im Tarot wird dem Schützen die Mäßigung zugeordnet. Diese Karte symbolisiert eine Verbindung von Kräften, Versöhnung, Maßhalten und Vermittlung.Der magische Titel ist "Tochter der Versöhner, Hervorbringerin des Lebens". Glücksorte: fremde Länder, Paläste. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" haben. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wachstum und Schöpfung  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Uranus: schenkt uns ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.
  • Mond Opposition Venus: warnt uns vor Krankheit!
  • Mond Sextil Mars: schenkt uns einen starken Willen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Ankäufe
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss ovn Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Nigel Farage; The Whole European Project is A Disaster
Veröffentlicht am 08.07.2014 von natacha pinto

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Klaus kleber 07/12/2014 01:32


Der Amero kann auch ganz anders heissen das ist ja egal,der ist da um die Amis,Kanadier und Mexikaner wirklich von denen abhängig zu machen.Erstmal Krise alles geht den Bach runter und dann
Diktatur und Amero.Die Asiaten haben ja noch keine Gemeinschaft und wenn nicht dann reicht auch China alleine.Diktatur haben die schon,da reicht es dann schon wenn man ein paar Politiker schmiert
und alle bekommen son nen Chip.

Kiat Gorina 07/12/2014 14:41



So hatten sich einige Planer das einmal ausgedacht. Wie heißt es so schön? Der Mensch denkt und Gott lenkt  Dass bei den meisten Revolutionsversuchen alles den Bach heruntergeht und ging, liegt an den wirklichkeitsfremden Plänen, die sich
US-Denkfabriken ausgedacht haben. Der Freiherr von und zu Guttenberg denkt ja jetzt auch für eine Denkfabrik  Dürfte ziemlich ungewohnt sein für ihn - früher ließ er ja denken 



Klaus kleber 07/11/2014 20:09


Nein,der Sinn der Gemeinschaften die die mit errichtet haben ist ja die Kontrolle und dann der geplante Zusammenbruch.Du siehst ja was in der Ukraine los ist oder im Irak.Der Dollar geht unter
und der Amero wartet schon in den Startlöchern,was meinst du wieviel Banken und Menschen dann pleite gehen?Dann gibts Aufstände,die niedergeknüppelt werden und am Ende macht man dann eine
Diktatur und NWO hat gewonnen.Ich glaub nicht das wir so wie der sagt, einzelne demokratische Staaten in Europa haben werden die zusammenarbeiten.

Kiat Gorina 07/11/2014 21:19



An den Amero glaube ich nicht mehr, der scheint bereits Geschichte zu sein. Was uns blüht, ist die totale Kontrolle, da bekommt jeder Bürger einen Chip in die Handfläche implantiert, auf dem ist
das jeweilige Geldguthaben gespeichert. Die Patentinhaber - vier Chinesen - saßen in dem Jumbo,der "abgestürzt" ist und keiner will wissen wo. Die Vier wurden für tot erklärt, die Patentrechte
liegen jetzt bei Rothschild. 


Ob es so weit kommt, ist sehr fraglich. Grund: Die chinesischen Geheimgesellschaften haben Rockefeller & Co. den Krieg erklärt, erstes Opfer ist ein Sohn Rockefellers. Dieser "Krieg" wird
allerdings den Sturzflug des US-Dollars und damit des Euro beschleunigen. Dann werden die USA wie ein angeschossenes Tier wild um sich schlagen ...



Katharina vom Tanneneck 07/10/2014 22:29


Die EU muss weg! Und mit ihr die Polititiker der nationalen Staaten, die da mitmischen. Das ist eine korrupte Bande!

Kiat Gorina 07/11/2014 03:23



Lange wird sich diese EU nicht mehr halten können. Spätestens wenn die USA zusammenbrechen, ist auch diese EU fällig! Oder umgekehrt 



Klaus kleber 07/10/2014 17:42


Der hat recht,Anstatt einzelner demokratischer Staaten,haben wir jetzt eine undemokratische EU-Regierung gesteuert von den Bilderbergern.Das ist auch der Grund für den Rechtsruck bei den
Wahlen.Es gibt nur reiche Leute die den Bilderbergern behilflich sind,Mittelstand gibts bald nicht mehr und der rest kann Leiharbeiter machen oder dahinvegetieren.Leider solls noch viel schlimmer
werden.

Kiat Gorina 07/11/2014 03:20



Nigel Farage war schon immer ein Mann der klaren Worte! Es besteht die Chance, dass die Briten die EU verlassen. Und dann werden den Briten andere ganz schnell folgen und der Spuk der EU ist
vorbei. Und das Lieblingsprojekt der Bilderberger auch 



Greg Connolly 07/10/2014 10:42


@Walter:Dieses Video entlarvt diese EU-Abgeordneten als unreif! Das sollen erwachsene Menschen sein? Die führen sich auf wie voll gekiffte Pennäler! So eine Bande bezahlen wir Steuerzahler!
Geht's noch? Nein, es geht schon lange nicht mehr!

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen