Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. Januar 2013 7 13 /01 /Januar /2013 22:30

TRANSLATE 

Heute, am 14.01.2013 steht der zunehmende Mond zunächst noch im Wassermann. Um 11:49 wechselt er in die Fische.

Mond im Wassermann. da denken wir besonders sozial und engagieren uns mehr als sonst. Das Zeichen Wassermann entspricht dem Schienbein, dem Füßknöchel und dem Kreislauf. Die zugehörigeTarotkarte ist der Stern. Diese Karte bedeutet meist unerwartete Hilfe und spirituelle Führung. Magische Titel sind "Tochter des Firmaments" und "wohnt zwischen den Wassern." Glücksorte: Bahnhöfe, öffentliche Plätze, Kinos, U-Bahn. 

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel, wir erhalten in unseren Träumen neue Hinweise und Ideen. Die Fische entsprechen den Füßen. Im Tarotsystem ist der Trumpf Der Mond zugeordnet. Er symbolisiert Täuschung, Verrat und das Unbekannte. Magische Titel sind "Herrscher von Ebbe und Flut" und "Kind der Söhne des Mächtigen". Glücksorte: Flüsse, Mühlen. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt kommt wieder die Zeit, in der wir etwas "ernten" können, das wir beim vorangegangenen absteigenden Mond "gesät" haben. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Sternhaufen der Hyaden - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Mond in Konjunktion zum Neptun: warnt uns vor Überempfindlichkeit!
  • Mond im Quadrat zum Jupiter: warnt uns vor Verschwendung!
  • Mond im Sextil zut Venus: sehr gut für die Liebe.

Der heutige Tag ist günstig für

  1. ein Glücksspiel
  2. die Jagd
  3. riskante Vorhaben
  4. Arbeiten mit Erde
  5. das Schlagen von Brücken - vor allem im übertragenem Sinn
  6. Friedhofsbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Katharina Nocun zur Unabhängigkeit des Bundesbeauftragten für den Datenschutz
Veröffentlicht von piratennrw am 13.01.2013

BGE und das abendländische Menschenbild
Veröffentlicht von Michael Molli am 13.01.2013

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Heike 01/15/2013 18:53


Na ja, kann aber auch passieren dass einige denken. "Sag ich doch! alles Blödsinn!"

Kiat Gorina 01/15/2013 21:40



Stimmt auch wieder! Ich bin vielleicht zu optimistisch und halte viel von Diskusionen. Andererseits gibt es Menschen, der sehr stur und borniert sind. 



Heike 01/15/2013 09:26


Eine Frage noch. Wieso hast du den Link zu dieser Radiosendung rein gebracht? Der Typ fasseelt nur Blödsinn - ist gar nicht auszuhalten!  Nur die Komentare dazu sind gut.

Kiat Gorina 01/15/2013 18:25



Als abschreckendes Beispiel! Leider gibt es den Trend, dass sich immer mehr Menschen berufen fühlen, übers bedingungslose Grundeinkommen zu reden. Und zu zerreden. Aber trotzdem sehe ich auch
etwas Gutes: Eine solche Sendung hören sich vielleicht auch Menschen an, die mit dem BGE nichts am Hut haben oder noch nie davon gehört haben. Und so wird zunächst der Begriff bedingungsloses
Grundeinkommen gestreut.



Heike 01/14/2013 12:33


Ich hatte an  Wochenende eine Überraschung!


Ich habe meinen Chousin nach gut 19 Jahren wieder gefunden - in Interent! Er Kanidiert in Hannover für "DIE LiNKE". Und ist für das Grundeinkommen! Leider kann ich ihn in Kreis Holzminden nicht
wählen… aber es gibt Hoffnung.

Kiat Gorina 01/14/2013 12:55



Das ist wirklich eine gute Botschaft! Und noch dazu bei den LINKEN! Das fidne ich sehr gut!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen