Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. August 2013 2 13 /08 /August /2013 23:43

TRANSLATE

Heute, am 14.08.2013 steht der zunehmende Mond im Skorpion. Da befindet er sich im Fall - wir werden vom Einfluss des Mondes weniger als sonst spüren. 

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Im Tarotsystem des Golden Dawn entspricht der Skorpion dem Trumpf Nr.. XIII - dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit "ernten" werden.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein azurfarbender Drache - für mich ein sehr gutes Zeichen.  

  • Mond im Quadrat zur Sonne, um 03:04 Uhr Halbmond warnt uns vor gesundheitlichen Problemen!
  • Mond im Trigon zum Mars: lässt uns tatkräsftig handeln.
  • Mond im Sextil zur Venus: sehr gut für die Liebe.

Der heutige Tag ist günstig für

  • die Beseitigung von Überflüssigem
  • das Eintreiben von Rechnungen
  • Besuche
  • Verträge

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

RBB Abendschau: Piraten Parteitag in Brandenburg gewählt - 10.8.2013
Veröffentlicht am 13.08.2013 von RumfunkRevival

Der Euro ist der größte Fehler seit 1945
Veröffentlicht am 12.08.2013 von berdel bedel

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Petra 08/17/2013 11:49


Den Baring setzen sie bestimmt auf die schwarze Liste! Ja, nicht mehr einladen! Der spricht wirklich die wahre Wahrheit aus. Der ist top gefährlich!

Kiat Gorina 08/17/2013 12:27



Dem passiert das Gleiche wie dem Dramatiker Hochhuth. Als der in der letzten Harald Schmidt Show bei der ARD zur gewaltsamen Revolution aufrief, ward er nie mehr in den Talkshows
gesehen 



Joana 08/14/2013 07:46


Was ist da passiert? Der Arnulf Baring darf die Wahrheit aussprechen! Der Euro ist ein Fehler von Anfang an! Endlich ist diese Wahrheit im Mainstream angekommen! Jeder Politiker, der dies nicht
einsieht, ist ein Schaden für Deutschland, also nicht wählbar!

Kiat Gorina 08/14/2013 08:14



Das war ja wohl ein Betriebsunfall der Medien. Da kommt doch tatsächlich jemand zu Wort, der die Wahrheit ausspricht: Der Euro war und ist ein Fehler! Auch wenn diese Wahrheit Merkel und Schäuble
nicht in den Kram passt!



Xynthia 08/14/2013 07:43


Diese Piraten lernen es nie. Da haben sie wieder Aufwind, aber da gibt es einige, die gönnen der Domscheit nicht ihren Erfolg. Wenn ich das höre, sie dränge sich zu sehr in den Vordergrund. Ihr
Männer, seid nicht so neidisch aufeinander! Seid doch froh, dass ihr jemand habt, der es in die Medien schafft!

Kiat Gorina 08/14/2013 08:12



So ist es! Immer wieder diese Eifersüchteleien! Da gibt es politische Talente bei den Piraten, sie kommen auch in den Medien zu Wort. Und was passiert? Da gibt es Oberschlaue, denen passt das
nicht! Menschenskinder! Ihr schaft es immer wieder, eure Talente zu verprellen! Wo bleibt da eigentlich der Bundesvorsitzende der Piraten? Hier zeigt sich wieder einmal, Bundesvorsitzender ist
ein Vollzeitjob, den kann niemand als Freizeitbeschäftigung nach Dienstschluss erledigen!


Manchmal habe ich den Eindruck, dass da System dahintersteckt. Vielleicht wühlen da Maulwürfe innerhalb der Piraten?



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen