Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
18. April 2012 3 18 /04 /April /2012 00:59

Heute, am 18.04.2012 steht der abnehmende Mond zunächst noch in den Fischen. Um 17:59 Uhr wechselt er in den Widder.

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel - das ist nicht unbedingt schlecht, weil wir dadurch neue Ideen bekommen. Allerdings sollten wir uns hüten, in eine Traumwelt zu versinken und den Faden zur Wirklichkeit zu verlieren.

Mond im Widder, da sind wir voller Energie und strotzen vor Kraft. Wir nehmen auch schwierige Vorhaben in Angriff. Mit Erfolg.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt können wir die Ernte einfahren, was wir in der Zeit des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Wagen des Herrschers des Reichtums - für mich ein sehr gutes Vorzeichen.


  • Mond in Konjunktion zum Merkur: besonders günstig für unsere Geschäfte. 

Der heutige Tag ist besonders günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • eine Rückbesinnung auf unsere Vorfahren
  • den Kauf von Kleidung

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • längere Reisen in Richtung Norden

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Michele Marsching Piratenpartei NRW - Interview Morgen Magazin 16.4.2012 - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 17.04.2012 von Bananenrepublik1

Time To Do vom 17.04.2012, Bedingungsloses Grundeinkommen
Veröffentlicht am 17.04.2012 von timetodotv

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen