Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. Mai 2013 7 19 /05 /Mai /2013 00:39

TRANSLATE

Heute, am 19.05.2013 steht der zunehmende Mond in der Jungfrau.

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot des Golden Dawn entspricht die Jungfrau dem Eremiten - dem Trumpf Nr. IX. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel. 

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Drache - für mich ein gutes Zeichen. 

  • Mond im Quadrat zum Merkur: warnt uns vor übereiltem Haneln!
  • Mond im Sextil zum Saturn: wir erreichen unsere Ziele mit Bravour.
  • Mond im Trigon zum Pluto: Unser besonders ausgeprägtes Gefühlsleben belebt unsere Beziehungen.
  • Mond im Quadrat zur Venus: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen!

Der heutige Tag ist günstig für

  • das ganz große Umordnen
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Verträge
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

ARD RB3 #3nach9 @kattascha (1/2) Katharina Nocun von der Piratenpartei - 17.5.2013
Veröffentlicht am 18.05.2013 von RumfunkRevival

 

 

 

Der Schein trügt Der wahre Grund der Finanzkrise
 

Veröffentlicht am 19.05.2013 von Ari Weizmann

 

 

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Sepp 07/17/2013 01:39


Das Video wurde wieder bei YouTube zensiert, nimmst halt das:


https://www.youtube.com/watch?v=xp7qtwv9BJo


 

Kiat Gorina 07/17/2013 01:47



Vielen Dank für deinen Tipp! Du hast einen ausgezeichneten Film ausgesucht! Warten wir ab, bis er verschwindet ...



Leselotte 05/19/2013 09:58


Auch wenn ich mit den Piraten abgeschlossen habe, schaute ich mir den Talkshow-Ausschnitt mit Katharina Nocune in Gänze an, dabei fiel mir auf, dass ja mein hochverehrter
Wolf-Dieter Storl auch dort war. Ein weiser Mann.


http://www.radiobremen.de/fernsehen/3_nach_9/sendungen/mai116.html


http://www.storl.de/


 


 

Kiat Gorina 05/19/2013 11:47



Da stimme ich dir voll zu! Und er steht mit beiden Beinen in der Welt, er ist einer der wenigen, der Sir Bach wirklich verstanden hat! Und er hat viel drauf, was Pflanzen angeht. Bei ihm sollten
die Piraten schnellsten in "Lehre" gehen - zum Beispiel in Sachen Selbstversorgung!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen