Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. Oktober 2013 7 20 /10 /Oktober /2013 23:56

TRANSLATE

Heute, am 21.10.2013 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Stier. Da ist er erhöht - wir werden von der Wirkung des Mondes besonders viel spüren. Um 18:14 wechselt er in die Zwillinge.

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Hierophant zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten. 

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen.

Der Mond wechselt von auf- nach absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der nächsten Zeit des aufsteigenden Mondes Zeit "ernten" können.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge das Sternbild der Hyaden - für mich ein gutes Zeichen.  

  • Merkur wird rückläufig, bis zum 11.11.2013: Wir sollten bis dahin keine großen Verträge unterschreiben und auch keine großen Entscheidungen treffen. Und auch keine großen Käufe tätigen!
  • Mond im Quadrat zum Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung!
  • Mond im Quadrat zum Mars: warnt uns vor Streitlust!

Der heutige Tag ist günstig für

  • ein Glücksspiel
  • die Jagd
  • riskante Vorhaben
  • das Schlagen von Brücken
  • Friedhofsbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Gernot Hassknecht: "Das Wort zum Sonntag" 18.10.2013 - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 18.10.2013 von Bananenrepublik1

Fukushima Update: The Pacific Ocean is dying
Veröffentlicht am 19.10.2013 von Qronos16

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Thomas 10/21/2013 12:31


Die Gefahr lauert überall. Einer der größten Gefahren finden wir hier in Deutschland. Der nachfolgende Bericht geht jeden an...



Lilly 10/21/2013 01:20


Hallo, liebe Kiat Gorina


Als Schamanin weisst du ja, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt.


Warum schreibst du soviel über alle möglichen Katastrophen wie z,b, Fukushima?


Damit erhöhst du doch die Gefahr für neue solcher Störfälle.


LG


Lilly

Kiat Gorina 10/21/2013 07:00



Wieso ich über Fukushima schreibe? Weil in Fukushima so viel passiert, so viel wird unterdrückt! Innerhalb von nur zwei Tagen hat sich die radioaktive Strahlung um das 6.500-fache erhöht! Das
kommt nicht dadurch, dass ich darüber schreibe! Sondern das kommt deshalb, weil die Verursacher - die Atomindustrie mit ihrer Lobby - die Wahrheit nicht veröffentlichen wollen! Alle sollen
wissen, was in Japan passierte und noch passieren wird! Es hat doch keinen Sinn, die Augen zu verschließen!


Oder was machst du, wenn ein Haus brennt? Schließt du dann die Augen vor dem Feuer? Oder rufst du die Feuerwehr?!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen