Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. September 2013 7 22 /09 /September /2013 01:34

TRANSLATE

Heute, am 22.09.2013 steht der abnehmende Mond zunächst noch  im Widder. Um 00:33 Uhr wechselt er in den Stier. Da ist der Mond erhöht, wir erden von seinem Einfluss mehr spüren als sonst. 

Mond im Widder, da werden wir zum Energiebündel, wir handeln spontan, dennoch voller Verantwortung. Eine Zeit, passend, um Schwierigkeiten zu überwinden! Dem Widder ist der Kopfbereich zugeordnet. Die entsprechende Tarotkarte ist der Herrscher. Eine Karte, die Autorität, Macht und Weisheit symbolisiert. Glücksorte: Stadien, Fabriken. 

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Hierophant zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vorausgegangenen Zeit "gesät" hatten.  

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Haus des Reichtums - für mich ein  gutes Zeichen.  

  • Sonne wechselt um 22:44 Uhr in die Waage: Tagundnachtgleiche, der Herbst beginnt, ab heute werden die Nächte länger als die Tage. 
  • Mond im Sextil zum Neptun: Unsere reiche Phantasie schenkt uns viele gute Ideen.
  • Mond im Trigon zum Pluto: Unsere besonders starken Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mond in Opposition zum Saturn: warnt uns vor Eigensinn!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • Friedhofsbesuche
  • Investitionen
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Verträge
  • Eröffnungen

Dieser Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von KLeidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Anonymous - Message to German People (Bundestagswahl 2013)
Veröffentlicht am 21.09.2013 von diecoolenweltretter

Bedingungsloses Grundeinkommen jetzt? Demonstration in Berlin 14.09.2013
Veröffentlicht am 20.09.2013 von Wahlweisen.de

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

michaela 09/24/2013 11:30


Danke für Deine hochinteressante und wie immer kurzweilige Einschätzung, Kiat...die Wahlbeteiligung überraschte mich auch...bei wie vielen Nichtwählern sich M wohl bedankte? Ja, wo kein Kläger,
da kein Richter...ich bin gespannt!


http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/09/23/bundestagswahl-2013-ungultig-macht-aber-nichts/

Kiat Gorina 09/24/2013 16:01



Die Bundestagswahl ist noch aus einem anderen Grund ungültig - wegen der DNV, die nicht auf dem Stimmzettel stand. Obwohl sie von Karlsruhe nachträglich zugelassen war!


Was das gestellte Schreibmateriel in den Wahlkabinen angeht, da gibt es alles Mögliche - das meiste nicht dokumentenecht! Ob wirklich Kreuzchen ausradiert und woanders gesetzt werden, bezweifle
ich. Grund: Wie das Ohrenbach-Prinzip beweist, geht es viel einfacher!


Ich sehe schon, dass Menschen sich die Mühe machen und überprüfen, ob die Ergebnisse dem Benfordschen Gesetz genügen!



michaela 09/23/2013 19:49


...also ich war überrascht ob des Ergebnisses...


http://youtu.be/3xgkgPLCEvI

Kiat Gorina 09/23/2013 21:39



Genau genommen hat Merkel einen Pyrrhussieg errungen! Grund: Sie gönnte der FDP keine einzige Zweitstimme! Wegen des neuen Wahlrechts! Da bleiben ja die Verhältnisse erhalten, dafür bläht sich
der Bundestag auf, um mehr als 30 Abgeordnete! Ein Wahnsinn - dieses neue Wahlgesetz! So ist ihr der Partner abhanden gekommen. Jetzt hat sie die Wahl zwischen Pest und Cholera. Und einen
größenwahnsinnigen Partner - den Horst Seehofer. Der vor Stolz nicht mehr laufen kann!


Andererseits muss sie auf die Verhältnisse im Bundesrat achten. Daher wäre eine große Koalition mit der SPD sinnvoll! Aber ob da Steinbrück mitmacht? Andererseits liebäugelt Gabriel mit einer
Rot-Grün-Rot-Regierung! Die Ami haben ja schon Angst, dass es sehr lange dauern wird, bis eine neue Regierung steht! Wer weiß, vieleicht kommt es bald zu Neuwahlen. 


Oder diese Wahl muss für ungültig erklärt erden. Grund: Die DNV, von Karlsruhe zugelassen, aber nicht auf den Stimmzetteln ausgedruckt! Klarer Verstoß!


Und bei den Schwarzen gibt es zwei erfreuliche Nachrichten:


Leyen verliert bei der Direktwahl gegen Edelgard Bulmahn von der SPD!

Schröder schmeißt das Handtuch und will sich nur noch der Erziehung ihrer Tochter Lotte widmen! EIne kluge Entscheidung 



Übrigens, im Wahllokal Fredersdorf-Vogelsdorf "verrannten" sich die Wahlhelfer, da musste extra die Kreiswahlleiterin zu Hilfe eilen, es wurde erneut ausgezählt. Und dann gewinnt der CDU-Kandidat
gegen Enkelmann von den LINKEN! Nachtigall, ick hör dir trapsen 


Ich schätze, dass diese Wahlergebnisse einer Benfordschen Überprüfung nicht standhalten 



michaela 09/22/2013 14:08


"Wir sind Legion..." Das Uranus/Pluto Quadrat verheisst Unruhe...


lasst es Euch so gut als möglich gehen!


LG M


http://www.postswitch.de/wissenswertes/fuer-mich-sitzen-die-extremisten-im-bundestag.htm?pk_campaign=nl-2013-09-21&pk_kwd=wissenswertes-HL


http://www.postswitch.de/wissenswertes/was-und-wen-waehlst-du-eigentlich-mit-deiner-stimme.htm?pk_campaign=nl-2013-09-21&pk_kwd=wissenswertes-HL


http://www.postswitch.de/wissenswertes/frau-dr-merkel-warum.htm?pk_campaign=nl-2013-09-21&pk_kwd=wissenswertes-HL


http://www.marktorakel.com/index.php?id=2504179821207872934


 

Kiat Gorina 09/22/2013 18:12



Nicht zu wählen, das halte ich für unklug! Grund: Jeder Nichtwähler stärkt die größte Partei! Anders ist es bei ungültigen Stimmen: Jede ungültige Stimme muss gezählt werden! Und extra
ausgewiesen werden!


Ob sie das wird, ist eine andere Frage. Da soll es ja vorkommen, dass ungültige Stimmen im Stapel für andere Parteien landen. 


Aber wir haben jetzt das Benfordsche Gesetz: Da können wir die amtlichen Zahlen einer Wahl überprüfen, ob gemauschelt wurde oder nicht! Und wir sollten alle Wahlergebnisse überprüfen, auch die
der heutigen Wahl!


Georg Schramm ist wirklich genial! Die Piraten wollten ihn ja als Bundespräsidenten - leider ist daraus nichts geworden! Eine Schrammsche Rede vor den politischen Kaspern! Das wäre doch etwas!


Der offene Brief an ANgela Merkel ist sehr treffsicher! Antwort bleibt aus! Solche Fragen werden totgeschwiegen!


Das Marktorakl hat völlig Recht - jetzt kommt in den USA eine neue Variante des Pleite-Spiels: Government Down! Soll heißen: ALle Regierungs- und andere Behörden machen einfach zu! Die Beamten
und Angestellten kriegen kein Gehalt mehr! Wo sie bleiben, das interesiert doch die Verantwortungslosen nicht!


 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen