Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. April 2013 2 23 /04 /April /2013 00:01

TRANSLATE

Heute, am 23.04.2013 steht der zunehmende Mond zunächst noch in der Jungfrau. Um 09:29 Uhr wechselt er in die Waage.

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot des Golden Dawn entspricht die Jungfrau dem Eremiten - dem Trumpf Nr. IX. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem des Golden Dawn bedeutet die Waage den Trumpf XI - die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle.

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - also "säen" - können. Wenn der Mond wieder aufsteigend wird, dann können wie von dem Vorbereitetem profitieren - also "ernten". 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der azurfarbene Drache - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

Der heutige Tag ist günstig für

  • das Beseitigem von Verbrauchtem
  • das Eintreiben von Rechnungen
  • Besuche
  • Verträge

Der heutige Tga ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Hacken für Spacken - Die Netzpolitik - Tobias Mann - 27.03.2013 - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 27.03.2013 von Bananenrepublik1

Das Weltfinanzsystem
Veröffentlicht am 03.04.2013 von Patrick Zimmer

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Juliane 04/23/2013 08:17


Ich kann nicht dauerhaft im Aufregmodus sein, deshalb zur Kenntnisnahme:


http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/23/eu-will-anbau-von-obst-und-gemuese-in-gaerten-verbieten/


"Bisher waren alte und seltene Saatgut-Sorten ausgenommen, die in althergebrachter Tauschwirtschaft gezüchtet und in meist kleinen Mengen gehandelt wurden. Geht es nach den Plänen der Kommission,
dürfen Kleinbauern oder Privatleute  ihr selbst gezüchtetes Saatgut in Zukunft nicht einmal mehr verschenken."


Und dass Frau Hannemann vom Dienst freigestellt ist, hast Du sicher mitbekommen. Ich weiß, Du hältst nichts von Petitionen, trotzdem möchte ich mitteilen, dass es eine gibt:


https://www.openpetition.de/petition/online/sofortige-ruecknahme-aller-sanktionen-gegen-die-arbeitsvermittlerin-inge-hannemann


 

Kiat Gorina 04/23/2013 09:01



Was das Verbot des alten Saatguts angeht, da sind die Genfabriken wie Monsanto nur Mittel zum Zweck! Der eigentliche Grund ist, dass genmanipulierte Nahrung auch dazu verwendet werden soll, um
die Bevölkerung zu reduzieren - ähnlich wie bei Bill Gates, der überflüssige Menschen wegimpfen will: 


http://schamaninkiat.over-blog.de/article-bill-gates-ein-neo-eugeniker-will-die-menschen-wegimpfen-117247376.html


Es soll kein Mensch diese Attacken überleben dürfen! Da bin ich gespannt, was die EU mit den - noch wenigen - Verfechtern einer Permakultur machen will?


Hier hilft nur eines: Raus aus dieser EU! Ob diese Petition wirklich etwas bewirkt, bezweifle ich. Besser wäre es doch, wenn Tausende, ja Zehntausende EMails an die Ilse Aigner, an die Kanzlerin
geschickt werden! So viele, dass die Server den Geist aufgeben!


Und ein solches Schreiben wird dann damit verbunden, dass von der Antwort die Wahlentscheidung abhängt! 


Was meinst du, wie eine Ilse Aigner und andere zu bibbern anfangen, wenn ihre Helfer lesen, dass sie potentielle Wähler verlieren werden!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen