Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. April 2014 3 23 /04 /April /2014 18:04

TRANSLATE 

http://4.bp.blogspot.com/-8eB0jtPB45c/UsdO2yFnjRI/AAAAAAAAA24/6AXb-OZEnUM/s1600/_fische.jpgHeute, am 24.04.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Wassermann. Um 08:55 wechselt er in die Fische.

Mond im Wassermann, da denken wir besonders sozial und engagieren uns mehr als sonst. Das Zeichen Wassermann entspricht dem Schienbein, dem Fußknöchel und dem Kreislauf. Die zugehörige Tarotkarte ist der Stern. Diese Karte bedeutet meist unerwartete Hilfe und spirituelle Führung. Magische Titel sind "Tochter des Firmaments" und "wohnt zwischen den Wassern." Glücksorte: Bahnhöfe, öffentliche Plätze, Kinos, U-Bahn. 

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel, wir erhalten in unseren Träumen neue Hinweise und Ideen. Die Fische entsprechen den Füßen. Im Tarotsystem ist der Trumpf Der Mond zugeordnet. Er symbolisiert Täuschung, Verrat und das Unbekannte. Magische Titel sind "Herrscher von Ebbe und Flut" und "Kind der Söhne des Mächtigen". Glücksorte: Flüsse, Mühlen.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vorangegangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" haben. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Symbol für Belohnung und Erfüllung - für mich ein sehr gutes Vorzeichen.  

  • Mond Sextil Merkur: Unsere praktische Intelligenz kommt besonders zur Geltung.
  • Mond Sextil Sonne: besonders günstig für heterosexuelle Beziehungen.
  • Mond Konjunktion Neptun: warnt uns vor Überempfindlichkeit!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Ziehen von Grenzen
  • das Einrichten von Vorräten
  • juristische Fälle
  • Verträge
  • den Kauf von Kleidung
  • das Beseitigen von Schlechtem

Der heutige Tag istweniger günstig für

  • große Feiern

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

B612 Foundation Ed Lu Movie at Meteor Crater
Veröffentlicht am 30.07.2013 von Meteor Crater

Frankfurter Allgemeine Vorsicht – Brocken auf Kollisionskurs

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Klaus kleber 04/29/2014 20:41


Na, nicht gleich mittelalterlich den weltuntergang profehzeihen.Da gabs schon etliche Fime drüber.Und gerade die Bürger überwachen den Himmel wenn mal wieder was neues aufgetacht ist.Kometen
haben meist ne feste Flugbahn,Meteoriten sind meist zu klein und Asterioden sind zwar unberechenbar, aber selten.Ich habe mehr Angst vor den 50000 Atomwaffen als das mir der Himmel auf den Kopf
fällt,so ist der Chiemsee enstanden und 200 jahre lang war das dann unbevölkert.Das passt doch in deine gegend,oder?

Kiat Gorina 04/29/2014 21:32



Chiemsee ist weiter südlich. Bei mir gibt es ein Seengebiet, aber ein künstliches. Und nicht weit entfernt liegt das Nördkinger Ries, entstanden durch durch Einschlag eines größeren Brockens ...



Erika Anton 04/27/2014 09:40


Die machen doch nur Vogel Strauß Politik, ziehen ihre Köppe ein :-))

Kiat Gorina 04/27/2014 09:56



GENAU!



Susann Witzel 04/26/2014 16:44


Diese Poliiker sind nur die Pesonifizierung von Hilflosigkeit, die sie mit Worthülsen kaschieren ;-)

Kiat Gorina 04/26/2014 17:05



Leider eine sehr treffende Beschreibung 



Monika Mueller 04/25/2014 08:44


Mich wundert, dass nicht mehr passiert. Oder müssen die Wissenschaftler schweigen? Möglich ist alles :-(

Kiat Gorina 04/25/2014 09:05



Bestimmt! Die verantwortlichen Politiker haben Angst davor, dass die Bürger erkennen, dass diese Politiker hilflos sind! Wozu brauchen wir sie dann?



Harald Winter 04/24/2014 00:54


Es ist erschreckend, was da so haarscharf an der Erde vorbeifliegt ...

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen