Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. September 2011 6 24 /09 /September /2011 20:36

Heute, am 25.09.2011 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Löwen. Um 06:05 Uhr wechselt er in die Jungfrau.

Mond im Löwen, das ist eine Zeit, in der unser Selbstbewusstsein besonders zunimmt! Auch unsere Kreativität, unsere Aktivität. Wir sind voller Energie und voll Feuer der Leidenschaft! Auch eine Zeit besonders für Schauspieler und Schauspielerinnen.

Mond in der Jungfrau, da werden wir besonders analytisch und kritisch. Wir erledigen sehr viel und achten auf unsere Gesundheit. Trotz Arbeit und Pflichterfüllung dürfen wir nicht vergessen, dass wir ein Privatleben haben und brauchen.

Der Mond ist absteigend. Jetzt können wir wieder im übertragenen Sinn "säen" - also Dinge vorbereiten und in die richtigen Bahnen lenken, von denen wir später profitieren werden.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Drache mit einem weit aufgerissenen Mund -  für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond in Opposition zum Neptun: warnt uns vor Überempfindlichkeit! Legen wir nicht jedes Wort auf die Goldwaage.
  • Mond im Trigon zum Pluto: Unser Gefühlsleben ist besonders stark und belebt unsere Beziehungen.
  • Mond im Trigon zum Jupiter: sagt uns materielle Gewinne voraus!
  • Merkur wechselt in die Waage: Das ist eine Zeit für schwierige Verhandlungen - wir machen von unserem diplomatischen Geschick Gebrauch!

Der heutige Tag ist günstig für 

  • das Umordnen in einem laufenden Vorhaben
  • Friedhofsbesuche
  • Investitionen
  • den Start von neuen Projekten
  • Eröffnungen
  • Verträge

Der heute Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

petra 09/29/2011 21:05


Das kann ich dir sagen, wenn es kein Hartz IV mehr gibt, dann gibt es niemand, der beschimpft werden kann. Dann können diese saublöden Stammtischtypen sich selbst beschimpfen! Manchmal bedien ich
nebenbei, da kriege ich einiges mit! Was da diese Typen über arme Leute von sich geben, da kriege ich eine Wut. Da möchte ich am liebsten diesen Säcken das Bier und den Schnaps ins Gesicht
schütten! Aber ich brauch das Geld!


Kiat Gorina 09/29/2011 22:35



Das kann ich mir sehr gut vorstellen, was da in den Wirtschaften abgeht! An den Stammtischen sitzen ja die absoluten Ächszperten  Eine Anekdote dazu: Einmal fragte mich ein Jungbauer, der Bullen hatte: "Weißt du etwas, wenn Bullen einander aufreiten?" "Das muss
ich mir anschauen" antwortete ich. Und ging mit ihm in den Stall. Da war vielleicht etwas los: Die jungen Bullen strotzten vor Männlichkeit und besprangen einander. Und schwitzten. Der Bauer war
sauer, weil solche Bullen weniger Fleisch ansetzen. Früher durfte ein Tierarzt Mittel geben, die die Sexualität dämpfen. Aber die EU hat das verboten. Diesmal richtig, weil ja Rückstände dann in
die menschliche Nahrungskette kommen können. Es gab eine zentrale Tränke. Und da warf ich ein paar Globuli rein. Tja, immer wenn ein Jungbulle Durst bekam und trank, dann war plötzlich die Luft
bei ihm raus, Der Altbauer war auch im Stall und grinste mich an. Aber als er sah, dass jetzt die Bullen immer ruhiger wurden nach dem Trinken, da wurde er blass und rannte ins Wirthaus. Später
wurde mir berichtet, dass der Stammtisch diskutierte. Über die Frage: "Wenn die das mit uns auch macht!" Tja, und seitdem gelte ich als Hexe  Und der örtliche Pfarrer empfahl mir wegzuziehen, damit seine Gemeinde wieder Ruhe habe!



antje 09/24/2011 21:04


Ich finde es gut, dass du jetzt bei den Horoskopen Videos zu Schwerpunktthemen reinstellst! Derzeit sind es die Piraten und das Grundeinkommen!


Kiat Gorina 09/24/2011 21:21



Stimmt, die Piraten sind in vielen Medien vertreten! Und das ist gut so! Und die Piraten fordern ein bedingungsloses Grundeinkommen. Und ein solches Grundeinkommen ist ohne weiteres schon heute
finanzierbar! Also, wieso rasten viele Konservative beim Grundeinkommen aus?



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen