Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Juni 2014 3 25 /06 /Juni /2014 23:52

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-kpDp5E4KIAg/UtR5MC_HXmI/AAAAAAAAA8U/puW7Q4f_Vc4/s1600/_krebs.jpgHeute, am 28.06.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch in den Zwillingen. Um 23:05 wechselt er in den Krebs. Das ist sein Nachthaus - wir spüren von seiner Wirkung besonders nachts.

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Im Tarot entspricht der Krebs dem Wagen. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Schatzkammer  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Merkur: günstig für Geschäfte.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • den Abschluss von Projekten
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • lange Reisen in Richtung Süden
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Man versucht uns absichtlich dumm zu halten. Herman Gref
Veröffentlicht am 15.06.2014 von Verschwörungsbeobachter

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

KlausKleber 06/26/2014 02:26


Naja so wie der das erzählt ist das zu retorisch,erinnert dran das man seiner Frau auch nicht alles erzählt.Zwischen Wahlversprechen brechen und im geheimen für nen ganz anderen Staat zu arbeiten
besteht ein Unterschied.

Michaela Reiter 06/26/2014 00:55


Herman Oskarowitsch Gref und Wladimir Waldimirowitsch habe etwas gemeinsem: Beide sprechen fließend deutsch!

Kiat Gorina 06/26/2014 01:23



Das ist gewiss kein Zufall 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen