Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Juni 2014 5 27 /06 /Juni /2014 01:15

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-kpDp5E4KIAg/UtR5MC_HXmI/AAAAAAAAA8U/puW7Q4f_Vc4/s1600/_krebs.jpgHeute, am 27.06.2014 steht der abnehmende Mond im Krebs. Das ist sein Nachthaus - wir spüren von seiner Wirkung besonders nachts. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Im Tarot entspricht der Krebs dem Wagen. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Menschen, die zusammen musizieren und singen  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Sonne, um 10:09 Neumond: Merkur ist immer noch rückläufig, Gefühle sind deshalb besonders wichtig für uns. 
  • Mond Trigon Neptun: unsere Phantasie bringt uns auf gute Ideen.
  • Mond Opposition Pluto: warnt uns vor Erkrankungen!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • den Beginn von neuen Vorhaben
  • Planungen
  • Friedhofsbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Recife: Anti-WM-Proteste auch am Feiertag | FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Brasilien
Veröffentlicht am 25.08.2014 von SPOX

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Sven Roddewig 06/28/2014 12:00


Die Architekten werden immer einfallsloser. Fast jedes Stadion gleicht einem plattgedrückten Fußball. Ob das Blatter persönlich in Auftrag gegeben hat ?

Kiat Gorina 06/28/2014 12:26



STIMMT 



Alan White 06/27/2014 01:56


Der Reutlinger General-Anzeiger spricht von Bausünde der
WM

Kiat Gorina 06/27/2014 02:05



Wie wahr 



Boris Scharoun 06/27/2014 01:52


Den Brasilianern ist die Feierlaune vergangen! Wenn sie nicht einmal mehr Johannes den Täufer feiern! Dann ist es um Brasilien schlimm bestellt! Was passiert, wenn Brasilien vorzeitig
ausscheidet?

Kiat Gorina 06/27/2014 02:04



Dann gehen die Proteste erst richtig los!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen