Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29. September 2012 6 29 /09 /September /2012 23:54

TRANSLATE

Heute, am 30.09.2012 steht der zunehmende Mond im Widder. Um 05:19 Uhr treffen sich Mond und Sonne zum Vollmond.

Mond im Widder, da werden wir zum Energiebündel, wir handeln spontan, jedoch voller Verantwortung. Wir beginnen neue Vorhaben und setzen uns durch. Jetzt beginnt die Zeit für schwierige Aufgaben.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt kommt wieder die Zeit, in der wir "ernten" können, was wir in der Zeit des absteigenden Mondes vorbereitet - quasi gesät - hatten.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Vorzeichen.

  • Mond in Konjunktion zum Uranus: verspricht uns romantische Stunden in unseren Beziehungen.
  • Mond im Quadrat zum Pluto: unser Gefühlsleben belebt unsere Beziehungen.
  • Mond in Opposition zur Sonne, also Vollmond: sowohl in unserer Mikrowelt als auch in der Gesellschaft treten Spannungen auf. Im familiären Bereich können Streitereien ausbrachen. Im politischen Bereich sind Proteste der betroffenen Bevölkerungsschichten angesagt!
  • Mond im Sextil zum Jupiter: verspricht uns materielle Gewinne.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • die Befragung von Orakeln
  • Prüfungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Käufe
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Lizenz zum Töten: Die Drohnen-Pläne der Bundesregierung 27.9.2012 Monitor - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 28.09.2012 von Bananenrepublik1

BGE-Rechner ´ Bedingungsloses Grundeinkommen BGE ` *www.TanteJolesch.at*
Veröffentlicht am 28.09.2012 von LISAkoeppl

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen