Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. Juni 2014 7 01 /06 /Juni /2014 20:52

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-xt6RT6Xicfk/UrDgRB06RfI/AAAAAAAAAr8/4b1nJyuYepQ/s1600/_handeln.jpgVerdammte Kacke! Da schreibt HG. Butzko: Das ZDF hatte mich angefragt, heute abend in der Sondersendung zur Europawahl mit Maybritt Illner am Ende einen dreiminütigen Beitrag beizusteuern. Worauf ich dann dieses Skript vorgelegt habe. (Na, was meint Ihr? Tret ich heute abend da auf?)

Quelle: MMnews ZDF Zensur: Auftrittsverbot für Butzko wegen EU-Kritik: Nun, vielleicht, weil unser Blick sowieso z Zt in eine andere Richtung geht, über den Atlantik: Dort verhandelt die EU mit den USA über ein so genanntes Freihandelsabkommen. Und wie das funktioniert, kann man so zusammenfassen: Wenn wir keine Chlorhühnchen kaufen wollen, sollen wir dem Chlorhühnchenproduzenten den Verlust ersetzen, den er macht, wenn wir keine Chlorhühnchen kaufen wollen.

So weit hat es dieser Staat gebracht! Da übt eine öffentlich-rechtliche Sendeanstalt Zensur aus! Mit welchem Recht? Dieses ZDF wird von den Zwangsabgaben an die GEZ finanziert! Das heißt doch, dass wir - die Bürger - die Auftraggeber für die Programmgestaltung sind! Nicht die Sesselfurzer, die sich Poitiker ausgewählt haben!

Mit welchem Recht entscheiden die scheinbar "Gewaltigen" darüber, was wir sehen und hören dürfen? Dürfen wir keine Kritik am System EU hören? Wer bestimmt das? Internationale Großbanken? Oder so.

Schon bei Markus Lanz fiel ja auf, wie eine Talkshow zur medialen Gehirnwäsche missbraucht wird!

Müssen wir uns das gefallen lassen? Nein und noch mal nein! Wir Bürger haben eine unschlagbare Waffe! Die Fernbedienung! Sobald Frau Illner auftaucht, dann zappen wir sie weg! Sobald das Logo ZDF auftaucht - weggezappt!

Was glaubt ihr dann, was dann passiert? Zunächst werden die Quoten für das ZDF in den tiefsten Orkus rasseln, wo sie hingehören! Ja, und dann?

Es kursiert ein Gerücht: Da gibt es ein "Gesetz", das trat 1935 in Kraft! Ja, als die Nazis an der Macht waren - undemokratisch an die Macht gekommen durch das Ermächtigungsgesetz von 1933. Und das Gesetz aus dem Jahr 1935 - es nennt sich auch deutsche Gemeindeordnung - schreibt einen Anschluss- und Benutzungszwang vor - für kommunale Einrichtungen!

Damals waren das auch Schlachthäuser der Gemeinden. Dieses Gesetz war nämlich rassistisch: Es zwang die jüdischen Mitbürger, die Schlachthäuser der Gemeinden zu benutzen. Aber dort durften die Juden nicht schächten, wie es ihre Religion vorschreibt: Sie wurden gezwungen, gegen ihre religiösen Vorschriften zu verstoßen!

Und dieses Nazigesetz feiert auch heute noch fröhliche Urständ: Wer sich weigert, das kommunale Fernwasser zu trinken, wird mit Polizeigewalt dazu gezwungen!

Und das Gerücht besagt: Dieser Anschluss- und Benutzungszwang soll ausgedehnt werden - auf die öffentlich-rechtlichen Sender! Jeder Bürger ist dann verpflichtet, täglich eine vorbestimmte Anzahl Stunden ARD und ZDF anzusehen. 

Es soll sogar schon ein Abkommen mit der NSA geben, dass die deutschen Behörden von den USA erfahren, welche Bürger Fremdsender anhören ...

Bayern Ciao - Protestsong gegen Nazigesetze
Veröffentlicht am 26.02.2014 von Kiat Gorina

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Angelika Kögel-Schauz 06/02/2014 10:32


Hallo, liebe Menschen vom ZDF! Wir leben bereits im 21. Jahrhundert! Habt ihr das gar nicht mitbekommen? Zensur ist da verpönt! Oder ist ZDF die Abkürzung für "Zensiertes Deutsches Fernsehen"?

Kiat Gorina 06/02/2014 10:34



Deine Abkürzungserklärung scheint leider zu stimmen 



Theodor 06/02/2014 01:50


ZDF zensierte erfolgreich die Wahlwerbung der PARTEI



http://meedia.de/2014/05/19/nach-zdf-protesten-satire-partei-die-partei-verzichtet-auf-wahlwerbespot/

Kiat Gorina 06/02/2014 01:54



Wenn deren Ikone Lanz veräppelt wird, dann verstehen sie keinen Spaß  Dabei ist das ZDF doch nur eine
Hofberichterstattung der vermeintlichen EU-Kaiserin Angela 



Tokarski 06/02/2014 01:41


Plasberg/ARD zensiert Broder beim Skandal um Martin Schulz, der zu Unrecht Sitzungsgelder erschwindelt hat!



http://ef-magazin.de/2014/05/16/5344-medienskandal-vielschichtige-zensur

Kiat Gorina 06/02/2014 01:47



Plasberg hat keinen Arsch in der Hose! Dabei war er früher mal Polizeireporter ... Was sich Schulz leistet, ist eine Riesensauerei! Menschenskinder, der kassierte zu Unrecht Sitzungsgelder! Bei
mir in der Umgebung wurde einem fristlos gekündigt, weil er seinen Segway-Roller in der Firma aufgeladen hat. Die Stromkosten betrugen ein paar Cent! 



Wilfried Zelder 06/02/2014 01:32


Das christliche Medienmagazin beschwert sich, dass ARD und ZDF die Kirche lächerlich machen:



http://www.pro-medienmagazin.de/fernsehen/detailansicht/aktuell/ard-und-zdf-machen-kirchen-laecherlich-88231/

Kiat Gorina 06/02/2014 01:36



Die Kirche kannst du gar nicht lächerlich machen - sie ist lächerlich 



Bettina Fischer 06/02/2014 01:25


Journalisten verlangen ZEnsur der ZDF-Sendung DIe Anstalt



http://www.scharf-links.de/45.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=44963&tx_ttnews%5BbackPid%5D=7&cHash=cf0331153e

Kiat Gorina 06/02/2014 01:28



Sie fühlen sich ertappt, daher zetern sie 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen