Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
12. Mai 2014 1 12 /05 /Mai /2014 23:54

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-yj-Hq7ky2ik/Ur4es32KkyI/AAAAAAAAAzI/ISChbYL_2_I/s1600/_skorpion.jpgHeute, am 13.05.2014 steht der zunehmende Mond zunächst noch in der Waage. Um 03:07 wechselt er in den Skorpion. Da befindet er sich im Fall, da spüren wir weniger als sonst von seiner Wirkung.

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Harmonie in der Familie  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Neptun: Unsere Phantasie bringt uns auf gute Ideen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • Verträge
  • den Neubeginn von Projekten
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

US Söldner kämpfen für Kiew in der Ost-Ukraine - SPIEGEL
Veröffentlicht am 11.05.2014 von antikriegTV

Diesen Post teilen

Repost0
12. Mai 2014 1 12 /05 /Mai /2014 18:09

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-P5qiWJbwhnQ/U2_OPvYtwlI/AAAAAAAABMw/ovZE8gpGJaA/s1600/_bayern.jpgIn Bayern gibt es einen Bezirk Mittelfranken, das hat auch eine Regierung.  Und einige Beamten dieser Regierung sind derzeit arg beschäftigt. Dafür gesorgt hat der erste Bürgermeister von Langenzenn. Im Frühjahr fanden in Bayern die Kommunalwahlen statt. In manchen Regionen musste die CSU Federn lassen - ob dafür Nerds verantwortlich sind? Wer weiß ...

Wieso sorgte der Bürgermeister von Langenzenn für Mehrarbeit in der Regierung von Mittelfranken? Weil ein Langenzenner Bürger die Wahl angefochten hat. Wieso? War da etwas nicht in Ordnung?

Der Wahlanfechter hatte bisher geglaubt, dass alle Bürgermeister zur Neutralität verpflichtet sind. Auch die Bürgermeister von der CSU. Auch wenn sie einen Text im Amtsblatt veröffentlichen! Eigentlich eine Selbstverständlichkeit - sollte man meinen. Denn auch ein CSU-Bürgermeister ist für alle Bürger da - nicht nur für Anhänger der CSU.

Dieser Bürgermeister von Langenzenn denkt da wohl anders darüber. Er veröffentlichte in seinem Amtsblatt einen Aufruf: „Bitte unterstützen Sie möglichst viele Langenzenner Kandidatinnen und Kandidaten mit 3 Stimmen“ Es ging um die Wahl des Kreistags. Und der Kreis umfasst den Landkreis Fürth - da gibt es außer Langenzenner auch andere wählbare Kreisräte!

Und dieser Aufruf stand auf Seite  1 im Amtsblatt von Langenzenn. Das bedeutet doch, dass nach Meinung dieses CSU-Bürgermeisters ja keine Nicht-Langenzenner in den Kreistag gewählt werden sollen. Was bedeutet das? Dass der Bürgermeister gegen die Verpflichtung zur Neutralität verstoßen hat. 

Ein Bürgermeister darf überhaupt keine Wahlempfehlung in seinem Amtsblatt veröffentlichen. So ein Amtsblatt wird mit Steuergeldern finanziert. Auch in Langenzenn gibt es Bürger, die nicht CSU wählen!

Dieser Demokratieunfall ist immerhin so gewichtig, dass gar der Bayerische Rundfunk darüber berichtete - und die Nünberger Nachrichten:

Quellen:

  1. BR Bürger fechten Wahlen an
  2. nordbayern.de Extra-Wahlgang in Langenzenn?

Da bin ich so richtig gespannt, wie die Regierung von Mittelfranken entscheiden wird. Wird diese Wahl für ungültig erklärt? Müssen die Langenzenner erneut wählen? Oder bleibt alles beim Alten!

Eins steht bereits fest: Die Beschlüsse des neu gewählten Kreistages bleiben gültig - auch wenn erneut gewählt werden muss! Und was passiert mit diesem CSU-Bürgermeister?

Übrigens, nicht nur in Langenzenn wurde die Wahl angefochten - auch in Geiselhöring:

Geiselhöring Wahlanfechtung
Veröffentlicht am 24.03.2014 von VVDonauTV

Was  lernen wir daraus? Immer mehr Bürger schauen der CSU auf die Finger. Und das ist gut so!

Diesen Post teilen

Repost0
11. Mai 2014 7 11 /05 /Mai /2014 23:54

TRANSLATE

http://3.bp.blogspot.com/-tQXDgbMUlo4/Uroj8D4uBsI/AAAAAAAAAxY/x9Dwpz6-Rzo/s1600/_waage.jpgHeute, am 12.05.2014 steht der zunehmende Mond in der Waage. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Harmonie in der Familie  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Quadrat Jupiter: warnt uns vor Verschwendung!
  • Merkur Trigon Mars: Wir verwirklichen unsere Pläne mit großer Energie und bringen unsere Projekte erfolgreich zum Abschluss.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • Verträge
  • den Neubeginn von Projekten
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Ukraine decides: Long queues to vote in referendum for autonomy from Kiev
Veröffentlicht am 11.05.2014 von RT

Diesen Post teilen

Repost0
11. Mai 2014 7 11 /05 /Mai /2014 21:33

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-P5qiWJbwhnQ/U2_OPvYtwlI/AAAAAAAABMs/dXsZzW7E1fI/s1600/_bayern.jpgDie Schweiz gilt ja als das Land mit der ältesten Demokratie in Europa. Allerdings nicht für Frauen: Erst 1971 erhielten auch die Schweizerinnen ihr Stimm- und Wahlrecht! Es wird kolportiert, dass Horst Seehofer von der Demokratie der Schweizer begeistert ist - ganz besonders von der Möglichkeit der Volksbefragung! Denn auch Bayern hat ein Problem: Immer weniger Bayern gehen zur Wahl!

Da gab Seehofer seinem Innenminister - ja dem, der auch schon einen Bagger umgeschmissen hat - den Auftrag, ein Gesetz zur Volksbefragung zu entwerfen. An sich hätte auch die Opposition jubeln müssen: Mehr Demokratie auch in Bayern! Aber dann schauten sie sich den Entwurf an und erkannten: Eine Mogelpackung! Da war ja ein Sandstreuer unterwegs. 

Nun ja, wenn ein Minister, der einen Bagger umschmeißen kann, Gesetze vorschlägt, da kann er sich als Sandstreuer entpuppen.

Wieso? Was ist ein Sandstreuer? 

Das ist ein Politiker, der seinen Bürgern Sand in die Augen streut! So dass die Bürger nicht sehen, was ihnen da vorgelegt wird! Unter den Politikern gibt es oft Sandstreuer - auch unter den bayerischen Politikern! Und was sollen die Bayern nicht erkennen beim Entwurf der Volksbefragung? Dass das eine Mogelpackung ist! 

Was soll da gemogelt werden?

Die Bürger werden befragt! Ja, aber das Ergebnis einer solchen Volksbefragung ist für die Regierung unverbindlich! Wenn dann die Bürger maulen, dann erhalten sie von der Regierung die Antwort: Wir haben euch doch gefragt! Was wollt ihr eigentlich! Und die Bürger müssen erkennen, dass alles beim Alten bleibt und die Regierung weiterhin macht, was sie will.

Es wird dann wieder - politischer - Sand in die Augen der Bürger gestreut!

Außerdem darf die Umsetzung einer Volksbefragung nichts kosten! Und wer darf eine Volksbefragung starten? Nur Regierung und Landtag gemeinsam! Sind die sich nicht einig, dann gibt es keine Volksbefragung! Basta! Das ist eben bayerische Demokratie!

Erst recht dürfen einzelne Bürger keine Volksbefragung starten! Wo kämen wir denn hin!

Das wird also wieder ein richiges Sandstreuergesetz werden - das Gesetz zur Volksbefragung!

Mehr Demokratie statt Demoskopie: bessere Volksbegehren statt Volksbefragungen!
Veröffentlicht am 07.05.2014 von Grüne Fraktion

Diesen Post teilen

Repost0
10. Mai 2014 6 10 /05 /Mai /2014 23:52

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-tQXDgbMUlo4/Uroj8D4uBsI/AAAAAAAAAxY/x9Dwpz6-Rzo/s1600/_waage.jpgHeute, am 11.05.2014 steht der zunehmende Mond in der Waage. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Regeln und Wasser  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Merkur: unsere besonders ausgeprägte Intelligenz bringt uns auf praktische Ideen.
  • Venus Opposition Mars: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen!
  • Mond Konjunktion Mars: dtrigrt undere Leidenschaft.
  • Mond Opposition Venus: warnt uns ebenfalls vor Problemen in unseren Beziehungen!
  • Merkur Quadrat Neptun: warnt uns vor Unzuverlässigkeit!
  • Mond Quadrat Pluto: warnt uns vor falscen Gefühlen""
  • Mond Opposition Uranus: warnt uns vor Fanatismus"

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • großes Umordnen
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Ankäufe
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

NSA und TTIP - heute show mit Oliver Welke 09.05.2014 - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 09.05.2014 von Bananenrepublik1

Diesen Post teilen

Repost0
10. Mai 2014 6 10 /05 /Mai /2014 18:38

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-JBqIbex9hfU/Us9Cl2HbyQI/AAAAAAAAA6E/buRG4iuwPYA/s1600/_glocke.jpgGold - danach drängen immer noch Menschen. Gold gilt gerade in diesen Krisenzeiten als Garant für Wohlstand, für die Sicherung im Alter. Gerade der immer stärker  wachsende Mittelstand in den Schwellenländer genannten Ländern wie Indien und China kauft immer mehr Gold! Diese angeblichen "Schwellenländer" haben längst die "Schwelle" überschritten. Sie schwellen vor Kapital. Und dieses Kapital muss krisensicher angelegt werden.

Das stört die USA. Die FED verfolgte bisher ein Ziel: Starker Dollar - schwaches Gold! Und immer wenn der Goldpreis die magische Grenze von 1.400 Dollar zu erreichen oder gar zu überschreiten droht, dann fällt der Goldpreis. Das machte die Goldanleger stutzig. Man munkelte von Manipulation. Der Goldpreis soll manipuliert sein ...

Das gibt es nicht! Das darf es nicht geben! 

Da berichtete und spekulierte der Goldreporter darüber:

Quelle: goldreporter.de TV-Sender 3sat berichtet über Goldpreis-Manipulation

Ja, und wer brach das Schweigen? Ein öffentlich-rechtlicher Sender - 3sat:

Mythos Gold - Goldpreis-Manipulation goes Mainstream - makro 09.05.14 (Ausschnitt)
Veröffentlicht am 10.05.2014 von weltenhuepfer

Es wird gewiss nicht lange dauern, dann wird diese mit den GEZ-Geldern finanzierte Sendung wieder verschwinden! Zu brisant ist dieses Video. Derzeit ist es noch in der Mediatek zu finden. Aber für wie lange?

Da gibt es ein Goldmonopol - bestehend aus drei US-Banken wie HSBC, citibank und JPMORGAN. Dieses Goldmonopol bestimmt 80 Prozent des internationalen Goldmarktes! Dieses Monopol bstimmt zusammen mit der FED den aktuellen Goldpreis!

Wie war das noch mit LIBOR?

Quelle: Der große Skandal um LIBOR-Manipulationen: Was ist LIBOR? Das ist die Abkürzung für "London InterBank Offered Rate" - also ein Zinssatz, den Banken bezahlen müssen, wenn sie von anderen Banken Geld aufnehmen. Also ein ziemlich wichtiger Zinssatz. Wer Genaueres dazu wissen möchte, schaue in Wikipedia. Und nun stellt sich heraus, dass dieser LIBOR - also dieser Zinssatz nicht irgendwie ermittelt wurde - das wurde stets berichtet, sondern dieser Zinssatz wurde ohne Grundlagen "freihändig" festgelegt! Geht es noch? Dieser LIBOR wurde anscheinend manipuliert! Und da geht es nicht um "Peanuts" - da kommen gleich ein paar "Billönchen" zusammen! Seit 2008 wurde immer wieder dieser Verdacht geäußert! Die Financial Times Deutschland berichtet, dass die Deutsche Bank gar als "Kronzeuge" auspacken will, um als Gegenleistung ohne Strafe davon zu kommen.

Und auch beim Londoner Goldgipfel ist die Deutsche Bank beteiligt! Aber sie will sich zurückziehen, sobald ein Nachfolger gefunden ist. Das ist gar nicht so einfach. Viele Banken schrecken davor zurück und bangen um ihren guten Ruf ...

Die Libor-Manipulation - Dirk Müller 19.07.2012 - www.cashkurs.com - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 19.07.2012 von DieBananenrepublik

Diesen Post teilen

Repost0
9. Mai 2014 5 09 /05 /Mai /2014 23:56

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-tQXDgbMUlo4/Uroj8D4uBsI/AAAAAAAAAxY/x9Dwpz6-Rzo/s1600/_waage.jpgHeute, am 10.05.2014 steht der zunehmende Mond zunächst noch in der Jungfrau. Um 19:19 wechselt er in die Waage.

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot entspricht die Jungfrau dem Eremiten. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Regeln und Wasser  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Sextil Saturn: wir erreichen unsere Ziele - sorgfältig geplant und Schritt für Schritt.
  • Sonne Opposition Saturn: warnt uns vor Unsicherheit!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • großes Umordnen
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Ankäufe
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Dimitri Speck über Goldpreismanipulation, Überschuldung und aktuelle Interventionen
Veröffentlicht am 15.11.2013 von Sonja Hubl

Diesen Post teilen

Repost0
9. Mai 2014 5 09 /05 /Mai /2014 21:09

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-DgKYFWUvtfE/Uu5FYm7ip0I/AAAAAAAABAo/FCgxRUqOFis/s1600/_billgates.jpgIn den USA und in seinen Vasallenstaaten in Europa haben die Industriemanager immer mehr Angst. Angst vor den Wissenschaftlern in Russland. Nicht nur, dass Russland zum größten Förderer von Erdöl und Erdgas aufgestiegen ist, sondern auch vor Wissenschaftlern wie Dr. Alexei Surov. Wieso?

Surov und seine Kollegen machten Versuche mit genmanipulierterNahrung. Sie fütterten damit Hamster. Die Ergebnisse waren erschreckend. Sie stellten fest, dass die mit genmanipuliertem Futter aufgewachsenen Hamster später geschlechtsreif wurden. Bei der dritten Generation war es dann so weit: Diese Hamster konnten ihre Babies nicht zur Welt bringen!

Diese Entdeckungen wurden auch von französischen und österreichischen Forschern bestätigt. Auch in den USA wurde auf diesem Gebiet geforscht, bespielsweise von Ignacio Chapele an der Universität in Berkeley und Arpad Pusztai am Rowett Research Institute in Schottland. Sie entdeckten schlimme Missbildungen bei Tieren, die mit genmanipuliertem Futter aufgewachsen waren.

Die Forscher durften ihre Ergebnisse nicht weiter veröffentlichen! Pusztai wurde nach 30 Jahren Forschertätigkeit suspendiert. Ihm und seinen Kollegen war unter Androhung von hohen Strafen  verboten worden, öffentlich über ihre Studien zu reden!

Das ist der Unterschied der Forschung und Lehre zwischen Russland und dem Westen: In Russland dürfen Forscher über ihre Entdeckungen berichten, im Westen nur dann, wenn sie nicht die Gewinne der Industrie behindern oder gar gefährden.

Da ist es nachvollziehbar, dass der Westen Angst hat - Angst vor den Ergebnissen von russischen Wissenschaftlern!

Und was macht die Melinda-und- Bill-Gates-Stiftung?

Sie finanziert den Einsatz von Gen-Getreide in afrikanischen Ländern. Warum wohl? Gates und Co. wollen dafür sorgen, dass die Afrikaner sich nicht weiter fortpflanzen, ja, dass sie aussterben!

Quelle: naturalnews.com Bill Gates now pushing genetically modified seeds in Africa

Bill Gates ist ja als Neo-Eugeniker bekannt, der Projekte finanziert, bei denen Frauen unfruchtbar "geimpft" werden sollen.

Bill Gates: Impfungen zur Bevölkerungsreduktion ---Chorionic Gonadotrophin (hCG)
Hochgeladen am 22.03.2010 von hansgepunkt

Bill Gates hat seine "Strafe" bereits erhalten: Ist Bill Gates krank? Was nützt ihm jetzt sein Reichtumg?.

Diesen Post teilen

Repost0
8. Mai 2014 4 08 /05 /Mai /2014 23:56

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-MCRzi5T0u6M/UtsMy3A1kJI/AAAAAAAAA94/K2hUwOcVoBA/s1600/_jungfr.jpgHeute, am 09.05.2014 steht der zunehmende Mond in der Jungfrau.

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot entspricht die Jungfrau dem Eremiten. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Regeln und Wasser  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Pluto: unsere besonders starken Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mond Sextil Jupiter: verspricht materielle Gewinne.
  • Mond Trigon Sonne: bedeutet großes Glück.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • großes Umordnen
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Ankäufe
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Götz Werner - Eine Vision vom bedingungslosen Grundeinkommen (bGE)
Veröffentlicht am 03.05.2014 von anpublica

Diesen Post teilen

Repost0
8. Mai 2014 4 08 /05 /Mai /2014 20:41

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-zNjyFEWtkG0/UozUkLXcsdI/AAAAAAAAAeU/ZHV6R7a_j6g/s1600/usa+out+of+work.jpgDer US-Dollar gilt immer noch weltweit als Leitwährung! Wirklich? Schon im April wurden Finanzmenschen über eine Meldung erschreckt: "US Dollar schwach - Euro schafft Sprung über 1,3900 Marke". Der Euro im Vergleich zum Dollar auf einem Hoch - wie seit Jahren nicht mehr! Dabei gibt es doch viele kränkelnde EU-Staaten, die den internationalen Wert des Euro nach unten ziehen müssten.

Oder es handelt sich um Staaten wie Portugal, die sich ganz vom internationalen Finanzgeschäft ausgekoppelt haben. Oder der Euro ist vergleichbar einem Einäugigen, der ja bekanntlich unter Blinden der König ist! Wieso wollen auch deutsche Fachleute nicht öffentlich zugeben: Der Dollar befindet sich im freien Fall! Daher der starke Euro!

Über den starken Euro sind viele EU-Länder nicht erfreut. Vor allem Frankreich. Die Franzosen erkennen, dass sie ohne den Euro besser dastünden als mit dem starken Euro. Grund: Ein starker Euro lässt die französischen Exporte schrumpfen!

Irgendwie ist es schon witzig, wenn es nicht so traurig wäre. Erinnern wir uns, als über die deutsche Wiedervereinigung verhandelt wurde. Waren es nicht die Franzosen, die als Preis für eine deutsche Wiedervereinigung den Euro wollten? Dass es gar nicht zu einer richtigen Wiedervereinigung kam, sondern nur zu einem "Beitritt" der DDR an Westdeutschland - sei dahingestellt!

Und wie reagieren die Fachleute in der Europäischen Zentralbank? Sie sind mit ihrem Latein am Ende. Sie werden vom IWF und anderen gescholten. Grund: Sie verpassen ein Ziel. Das Ziel einer Inflation von mindestens zwei Prozent!

Was lernen wir daraus? Stabile Preise sind unerwünscht! Die Preise müssen steigen - jedes Jahr! Mindestens um zwei Prozent! Sonst funktioniert dieses System nicht mehr!

Was ist das für ein bescheuertes System? Ein System, das ständig die Preise steigen lassen muss!

Und trotzdem fällt der Dollar und fällt! Wen wundert es. Die letzten Jahrzehnte führten die USA nur noch Kriege. Kriege, die ihnen nicht den Zugriff auf die ausländischen Bodenschätze brachten!

Genau genommen befinden sich die USA im gleichen Dilemma wie seinerzeit das angebliche Tausendjährige Reich der Nazis: Mangel an Bodenschätzen! Die Nazis hatten allerdings findige Forscher, die erfanden die Methode der Kohleverflüssigung und produzierten damit Treibstoff!

Und sie hatten eine Möglichkeit gefunden, aus einem Quecksilberisotop durch Beschuss von Neutronen Gold zu gewinnen. Das berühmt-berüchtigte Nazigold.

Und sie kannten bereits 1926 die Geheimnisse der Kalten Fusion. Und sie waren die Entdecker der Quantenphysik! Und sie enthüllten die Geheimnisse der Atomphysik! Und als sie anlässlich der Olympiade 1936 Fernsehkameras präsentierten, die mit Halbleitern funktionierten und nicht mit Röhren, da waren sich die heutigen "Siegermächte" einig: Dieses Deutschland muss bekämpft werden, es ist einfach zu mächtig geworden! Und mit den neuen Erfindungen allmächtig!

Es kam zu einem mörderischen Krieg. Nach Ende dieses WK II sammelten hauptsächlich die USA in Deutschland alle Entdeckungen und auch Wissenschaftler ein - Aktion Paperclip! Und sie sackten ale deutschen Patente ein!

Hat es den USA etwas gebracht? Sie erhielten so viel Material, das sie erst "verdauen" mussten. Waffen, die die Vorstellungskraft der amerikanischen Militärs weit überschritten. Wer von denen dachte je im Traum an eine ferngelenkte Bombe wie die FRITZ X.

Oder die Nurflügler der Brüder Horten, die mit einer einfachen Mischung lackiert waren, so dass sie nicht auf den Radarschrmen auftauchten. 

Viele dieser deutschen Entdeckungen schlummern heute noch in Kisten verpackt in irgendwelchen amerikanischen Lagerhallen. Die amerikanischen Forscher waren nicht imstande, diese Geheimnisse zu verstehen. Geschweige denn in die Praxis umzusetzen!

Und jetzt? Jetzt ist dieses Amerika pleite, verschuldet bis oben hin. Die Fachleute wissen, dass diese Schulden nie zurückgezahlt werden können. Sie haben ihr System an die Wand gefahren. Sie wollen diese für sie traurige Tatsache nicht einsehen, sondern suchen ihr Heil in immer neuen Kriegen - wie derzeit in der Ukraine. Und diese Kriege sollen ihre  Vasallen führen - allen voran Deutschland - zusammen mit Europa.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Starker Euro alarmiert die EZB

Crash des Schuldgeldsystems - Untergangsprophet Prof. Bocker
Veröffentlicht am 02.11.2013 von FreiBILDfuerAlle

Diesen Post teilen

Repost0

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen