Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
13. März 2012 2 13 /03 /März /2012 23:57

Heute, am 14.03.2012 steht der abnehmende Mond im Schützen.

Mond im Schützen, da sind wir sehr temperamentvoll und voller feueriger Energie. Manchmal allerdings etwas ruhelos. Aber eine gute Zeit, sich mit dem Sinn des Lebens zu beschäftigen.

Der Mond wird mit dem Eintritt in den Schützen wieder aufsteigend. Jetzt können wir die Ernte einfahren, was wir in der Zeit des absteigenden Mondes gesät - also vorbereitet - haben..

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Jäger - für mich ein sehr gutes Zeichen!


  • Mond im Quadrat zum Mars: warnt uns vor Streitlust.
  • Venus im Trigon zum Pluto: Glück in der Liebe, vor allem für die nächsten zwei Tage!
  • Venus in Konjunktion zum Jupiter: nochmals Glück in der Liebe!
  • Venus im Trigon zum Mars: Unsere besonders starken Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mars im Trigon zum Jupiter: Glück und Erfolg! Für die nächsten zwei Tage!

Der heutige Tag ist besonders günstig für

  • aktives Handeln
  • Arbeiten mit Erde
  • neue risikoreiche Vorhaben
  • ein Glücksspiel

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Verträge
  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

 

STOP ACTA in Munich, Germany! Thousands demonstrate against crackdown on Internet freedom

 


 


Diesen Post teilen
Repost0
13. März 2012 2 13 /03 /März /2012 20:46

Erinnern wir uns, da schrieb ich über Dominic Stoiber, dem Sohn von Altministerpräsidenten Edmund Stoiber und der Doktorarbeit seines Sohnes. Auch die ABendzeitung berichtete über Dominic Stoiber:

Quelle: Abendzeitung Plagiatsverdacht gegen Dominic Stoiber

Und es gibt mittlerweile ein stoiberplag. Darin ist u. a. zu lesen: "Schon seit Herbst 2011 überprüft die Uni Innsbruck - wegen Verdachts auf Plagiat - die Doktorarbeit des Stoiber-Sohns Dominik. Die nur in vier Exemplaren veröffentlichte Arbeit ist derzeit nicht ausleihbar, so der "Spiegel" - das Vize-Rektorat der Uni Innsbruck hat angeordnbet die Arbeit zu sperren."

Da wird auch auf einen Link heise.de verwiesen, in dem Artikel steht über Dominic Stoiber: "Danach wandte sich Sohn Dominic im Anschluss an ein abgebrochenes Studium der Betriebswirtschaftslehre der Politikwissenschaft zu und gab im letzten Jahr - angeblich der Einfachheit halber - im österreichischen Innsbruck eine Doktorarbeit ab. Das dafür gewählte Thema klingt fast so, als hätte ihm der Vater eine Aktensammlung überlassen oder eine Erlebniserzählung in die Feder diktieren können: "Die Föderalismusreform I der Bundesrepublik Deutschland."

Und dann wird in diesem Wiki auf ein Video verwiesen. Wer es allerdings aufrufen möchte, erhält folgende Mitteilung:

stoiberplag.jpg

Der Enthüller von Erlangen - Vroniplag - Abendschau - Bayerischer Rundfunk

Gutti, Vroni und Konsorten ...


Diesen Post teilen
Repost0
13. März 2012 2 13 /03 /März /2012 19:56

Erinnern wir uns, 2008 gab es eine globale Finanz- und Wirtschaftskrise. Und schuld daran sollte eine mathematische Formel sein, die sich ein Dr. David X. Li ausgedacht hatte. Und zwar schon im Jahr 2000. Da veröffentlichte er im "Journal of Fixed Income" eine sogenannte Copula-Formel:

lis-formel.jpg

Und bereits 2001 warnte der Mathermatiker Paul Embrechts von der ETH Zürich davor, diese Formel arglos auf die Risiken von Krediten anzuwenden. Ja, er warnte davor, dass mit der Anwendung dieser Formel gar die Wirtschaft geschädigt und eine Krise herbeigeführt werde.

Dazu gab erschien in der Neuen Zürcher Zeitung am 18.03.2009 ein lesenswerter Artikel von Dr. George Szpiro.

Quellen

mathematik.de Eine falsch angewendete Formel und ihre Folgen

RMRG Gauß-Copula: „Die Formel aus der Hölle“

Tja, dabei ließe es sich bewenden, hätte ich da nicht einen Artikel von Joseph P. Farrell gefunden - eine deutsche Übersetzung gibt es im Magazin NEXUS Nr. 39. Unter der Rubrik "Verschwörungstheorien".

Farrell "konstruiert" daraus eine These, die ich persönlich lächerlich - ja gerade absurd finde. Nämlich, dass Dr. David X. Li ein Werkzeug der chinesischen Triaden sei, ja, dass diese chinesischen Triaden eine Art "mathematische" Kriegsführung anwendeten und Dr. Li beauftragten, eine Formel zu entwickeln, auf die die westlichen Finanzanalysten und Ratingagenturen hereinfielen und so das globale Finanzsystem ins Wanken brachten.

Für mich eine abenteuerliche, ja geradezu absurde These. Ganz einfach deshalb, weil China der Hauptgläubiger der USA war und ist und wenn durch eine globale Krise der  amerikanische Dollar zerfällt, dass dann auch die von China gebunkerten Dollars wertlos sind.

Außerdem stimme ich dem Autor Szpiro zu, wenn er schreibt, es sei nicht die Formel, sondern Habgier gewesen. Und ich füge hinzu: Es war auch Blödheit und Inkompetenz einer ganzen Zunft von Analysten, die selbst nicht wissen, was sie tun.

 

Diesen Post teilen
Repost0
13. März 2012 2 13 /03 /März /2012 19:15

Mit den Nutzungsbedingungen ist es so eine Sache - die meisten lesen diese Bedingungen kaum - bei einigen Programmen sollten wir das wirklich tun! Beispielsweise bei Pinterest!

Pinterest? Noch nicht davon gehört? Dieses Programm kommt aus den USA, damit können wir Fotos hochladen und veröffentlichen. Das geht ganz einfach. Was die wenigsten Nutzer aber nicht wissen, ist, dass sie Rechte an ihren Fotos abtreten.

Da gibt es Kirsten Kowalski aus Atlanta, eine Fotografin, sie hat die Nutzungsbedinungen gelesen und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus:

Unter andrem darf Pinterest - oder genauer Cold Brew Labs - die Fotos 

  • verändern
  • vertreiben
  • lizenzieren
  • übertragen
  • auf "andere Art" verwerten

kurzum, der Nutzer verliert so ziemlich alle Rechte an seinen Fotos. Und Pinterest zahlt dafür keinen Cent!

Als Kirsten Kowalski dies las, löschte sie gleich alle hochgeladenen Fotos.

Ob die Betreiber von Pinterest vorhaben, das große Geld zu scheffeln? Es sieht ganz danach aus! Jetzt dürfte ihnen dieses Geschäft vermasselt sein. Und das ist gut so!

Quelle: SPIEGEL ONLINE Pinterest erlaubt sich Verkauf von Nutzerfotos

FSM #05 - Von Datenkraken, Google, facebook, Pinterest und das Risiko des Teilens - iceworx.org


Diesen Post teilen
Repost0
13. März 2012 2 13 /03 /März /2012 14:16

Vor einem Jahr fand der apokalyptische SuperGAU in Fukushima/Japan statt. Seitdem wird rund um diesen Globus der radioaktive Fallout verteilt, der von Japan aus über die Atmosphäre und über die Ozeane auf die Reise geschickt wird.

Da passt es ja gut, dass der NDR am 09.01.2012 eine Sendung mit dem Titel "Gefährliches Trinkwasser" wiederholte. Die Erstsendung war am 26.04.2011 - nach dem SuperGAU in Fukushima. Es geht um Uran in im deutschen Trinkwasser!

Gefährliches Trinkwasser

Quelle: NDR Gefährliches Trinkwasser

Wie kommt Uran ins deutsche Trinkwasser? Dieses Uran stammt aus den Jahren zwischen 1951 und 2005 - Aus der Düngung mit Phosphat! Mit dem Phospahtdünger sind schätzungsweise über 10.000 Tonnen Uran in den Boden gelangt und im Lauf der Jahre ins Grundwasser und ins Tiefenwasser.

Bereits 2005 warnte die Zeitschrift raum & zeit in ihrer Ausgabe Nr. 138 vor Uran im Trinkwasser. Aber diese Meldung wurde - natürlich - als "Verschwörungstheorie" abgetan. Nur nicht von der Ärztin Dr. med. Renate Peßner, sie ließ Trinkwasser auf Belastung durch Uran untersuchen und bestätigte die ständig ansteigende Urankonzentran im Trinkwasser - und zwar wegen des Phosphatdüngers.

Uran ist hochgiftig und macht schwer krank:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern
  • Atemwegserkrankungen wie Asthma und spastische Bronchitis
  • Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems.

Und heute noch weigern sich die Wasserversorger, ihr "Trinkwasser" zu filtern, so dass das gefährliche Uran nicht bei dem Verbraucher ankommt. Aber das Filtern ist den Wasserversorgern zu teuer.

Ich habe ja mal den Werkleiter eines Zweckverbandes in einem Prozess vor dem Verwaltungsgericht erlebt. Er erhob sich, klopfte auf seine Brust und tönte: "Ich bin das Wasserrecht!" Das sagt ja schon alles über seine nicht vorhandene Kompetenz.

Quelle: raum & zeit Gefährliches Trinkwasser

Diesen Post teilen
Repost0
12. März 2012 1 12 /03 /März /2012 22:16

Heute, am 13.03.2012 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Skorpion. Da befindet sich der Mond im Fall - wir werden von der Wirkung des Mondes weniger spüren als sonst.Um 07:53 Uhr wechselt der Mond in den Schützen.

Mond im Skorpion, das ist eine Zeit für die dunklen und geheimnisvollen Seiten des Lebens. Wir suchen die Wahrheit und den tieferen Sinn unseres Lebens.

Mond im Schützen, da sind wir sehr temperamentvoll und voller feueriger Energie. Manchmal allerdings etwas ruhelos. Aber eine gute Zeit, sich mit dem Sinn des Lebens zu beschäftigen.

Der Mond wird mit dem Eintritt in den Schützen wieder aufsteigend. Jetzt können wir die Ernte einfahren, was wir in der Zeit des absteigenden Mondes gesät - also vorbereitet - haben..

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Netz zum Fangen der Jagdbeute - für mich ein sehr gutes Zeichen!


  • Jupiter im Trigon zum Pluto: wirkt für uns entspannend, Jupiter versorgt Pluto mit Energie: Wir sehen den Sinn der Veränderungen der letzten Zeit. Diese Zeit voller Glück dauert sechs Tage! Nützen wir das aus! Vor allem für Glücksspiele! Aber nicht der Spielsucht verfallen!
  • Mond im Quadrat zum Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung und Überempfindlichkeit.
  • Mond im Trigon zum Uranus: Wir sind besonders einfallsreich und wenden neue Methoden erfolgreich an.
  • Mond im Trigon zum Merkur: verspricht uns viel Glück!

Der heutige Tag ist besonders günstig für

  1. ein Glücksspiel
  2. die Jagd - auch im übertragenen Sinn
  3. riskante Vorhaben
  4. Arbeiten mit Erde
  5. das Schlagen von Brücken - auch im übertragenen Sinn
  6. Friedhofsbesuche
  7. Verträge
  8. größere Käufe

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Satire Gipfel-Rainald Grebe-Piratenpartei.avi

Lohn ohne Arbeit - Das bedingungslose Grundeinkommen (Doku, 2012)


Diesen Post teilen
Repost0
12. März 2012 1 12 /03 /März /2012 20:58

Die Demonstrationen gegen ACTA zeigen Erfolg: ACTA wird vom Europäischen Gerichtshof überprüft werden, ob ACTA mit EU-Recht vereinbar ist! Aber das reicht nicht. Die Ratifizierung von ACTA muss ausgesetzt werden!

Deshalb rufen die Piraten auf: Unterzeichnet auch die Online Petition! Wer mich kennt, wird sich fragen: Seit wann bist du für Peititionen? Stimmt! Normalerweise halte ich von Petitionen nicht viel! Aber in diesem Fall sehr viel! ACTA muss endgültig gestoppt werden! Macht mit!

Quelle: Piraten-Partei Online-Petition an Bundestag: Jetzt gegen ACTA unterzeichnen!

 

Schwarzer März - Weltweit Gemeinsam gegen ACTA - Boykottaufruf zum Medienkonsum

http://www.youtube.com/watch?v=spy5zVw_I4Q

Diesen Post teilen
Repost0
12. März 2012 1 12 /03 /März /2012 20:08

Da promoviertê Stoiber-Sohn Dominic an der Universität Innsbruck und er soll abgeschrieben haben - ja sogar von der Semesterarbeit eines Studenten im dritten Semester.

Quellen:

  1. Tiroler Tageszeitung online Doktorarbeit von Stoibers Sohn im Visier
  2. Süddeutsche.de Diskussion um Dominic Stoibers Doktorarbeit
  3. Blog Veronica Saß - eine Abschreiberin

Also, was hat sie dieser Dominic eigentlich gedacht? Er hätte doch vorgewarnt sein müssen, nachdem seine Schwester Veronica des Plagiats überführt worden war. Oder war er der Meinung "Der Papa wird es schon richten!" Oder hoffte er darauf, nachdem sein Schwester erwischt wurde, lassen ihn die Plagiatsjäger in Ruhe.

Es ist schon schlimm: Wenn beide Kinder des bayerischen Altministerpräsidenten des Plagiats beschuldigt werden. 

Schämen sich diese Menschen eigentlich gar nicht? Meinen sie etwa, nur weil sie die Kinder eines Ministerpräsidenten sind, könnten sie schummeln, um sich die Arbeit einfach zu machen?

Und worüber dokterte der Dominic? Über Föderalismusreform! Eines der Lieblingsthmen seines Papa! Da frage ich mich doch allen Ernstes: Hat der Papa tatkräftig mitgeholfen? Oder hat der Sohnemann ganz allein und selbständig seine Doktorarbeit geschrieben?

Wer wissen will, wie Dominic Stoiber ausschaut, schaue in folgendes Video, da gibt er ein Statement zu Twitter ab:

Twitter im Wahlkampf - Ehrlich, offen und authentisch


Diesen Post teilen
Repost0
12. März 2012 1 12 /03 /März /2012 09:56

Da hat der Nutzer ForMoreDemocracy ein Video in YouTube hochgeladen. Da machte er sich Gedanken darüber, wie ein weltweites bedingungsloses Grundeinkommen zu finanzieren ist.

Grundeinkommen - Jetzt und weltweit!

Eigentlich einleuchtend! Wieso wird es dann nicht gemacht? Wer braucht diese Massenproduktion von Waffen überhaupt? Was mich wundert, ist, dass die Kirchen der Christen sich nur marginal für das bedingungslose Grundeinkommen einsetzen.

Was sagte der Stifter der Religion der Christen? Was sagte er in Joh. 14, 27: "Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch." Also ihr gläubigen Christen, wenn euer Gründer der christlichen Religionen Frieden gibt, wozu braucht ihr dann noch massenweise Waffen? Oder ist es mit eurem Glauben gar nicht so weit her?

Offensichtlich glaubt ihr eurem eigenen Religionsstifter nicht! Wenn ich auch in Deutschland sehe, wie christliche Pfarrer Waffen "segnen"! Was würde euer Jesus Christus dazu sagen? Bestimmt nichts Salonfähiges!

Diesen Post teilen
Repost0
12. März 2012 1 12 /03 /März /2012 09:04

Heute schaute ich - mehr aus Versehen - in die allgemeine Statistik zu meinem Blog. Und ich war baff erstaunt. Dass da so viele Leserinnen und Leser meine Seiten angeklickt hatten, das hätte ich nie vermutet.

 

statistik-2012-03-12.png

Über 700.000 Seiten wurden angeklickt, über 250.000 Besuche insgesamt, und am Heiligen Abend 2011 über 2.700 angesehene Seiten - und dabei hatte ich keine Geschenker verteilt ;-) und im Dezember 2011 fast 67.000 angesehene Seiten.

Ich gehe mal davon aus, dass diese von Overblog ermittelten Zahlen in etwa stimmen.

Ein ganz herzliches Dankeschön an meine Leserinnen und Leser!

 

Über Statistik hat sich auch Simone Solga Gedanken gemacht:

Simone Solga bei KaF / Statistik - Geschenk gesucht? Infoleiste beachten!


Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen