Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
27. Juli 2014 7 27 /07 /Juli /2014 20:17

TRANSLATE

http://4.bp.blogspot.com/-vx2xdSyKKNM/U1KokLhs-vI/AAAAAAAABLA/gxxiOaRZ4WM/s1600/_neonazi.jpgEs gibt immer mehr Franken, die sind auf Oberbayern sauer. Grund: Von den vielen Steuereinnahmen fließt das Meiste nach Oberbayern - Franken bekomt zu wenig ab - sagen immer mehr Franken. Was wäre, wenn Franken eine Volksabstimmung abhielten: Soll Fanken ein eigenes Bundesland werden?

Zugegeben, das klingt etwas hypothetisch. Aber was wäre dann, wenn die Kanzlerin und der bayerische Ministerpräsident dann die Bundeswehr einsetzten, die dann Bomben auf Franken abwirft?! Und wenn der große amerikanische Freund seine Söldnerarmeen schickt?! Und wenn die EU-Staaten Deutschland zu Hilfe kommen?!

Das gibt es nicht. Welche Regierung wird schon auf die eigene Bevölkerung Bomben schmeißen! Unsinn! 

Das ist leider kein Unsinn! Blicken wir auf die Ukraine. Da gibt es im Osten Bürger, die wollen sich von der Ukraine lösen. Deshalb lässt die ukrainische Regierung die Ostukraine bombardieren! Und der Westen suggeriert durch gleichgeschaltete Medien, dass die Ostukrainer böse Menschen sind, ja, das sind Separisten! Sie sind eigentlich böse Verbündete des noch böseren Russland und noch mehr unsinnIges Zeug wird verbreitet.

Fast die gesamte westliche Medienwelt fällt über die Ostukrainer her. Sie werden als Terroristen dargestellt. 

Wie sagten doch die alten Römer? AUDIATUR ET ALTERA PARS! Man höre auch die andere Partei. Lassen wir doch die andere Partei - die der Ostukraine - zu Wort kommen:

Junges Mädel mit Sturmgewehr aus Slawjansk erklärt Kiewer Junta den Krieg
Veröffentlicht am 19.06.2014 von Deutschland+Russland

Mal Hand auch Herz! Wie würden wir reagieren? Wenn die eigene Regierung auf uns Bomben schmeißt? Würden wir uns nicht verteidigen? Würden wir nicht zu den Waffen greifen und kämpfen?

Sind wir ehrlich! Die allermeisten würden kämpfen!

Wieso werden diese ostukrainischen Kämpfer so verteufelt? Weil sie dem Westen - vor allem den USA - ganz besonders Monsanto - die Suppe versalzen!

Denkt mal drüber nach!

Repost 0
26. Juli 2014 6 26 /07 /Juli /2014 23:49

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-74_MD43r0fI/UnH_xtQ3s9I/AAAAAAAAAYs/5Or-pXoN2OQ/s1600/merkel.jpgWenn das kein böses Omen ist! Für wen oder was? Für die Wagnerstadt Bayreuth. Bei der Eröffnung der diesjährigen Saison fehlte die Kanzlerin! Angeblich aus privaten Gründen! Oder war die Kanzlerin die vielen Gerüchte über ihre angebliche Amtsmüdigkeit leid? Wollte sie den Wagnerfans beweisen, dass es ohne sie nicht geht? 

Sie hatte recht behalten - es ging nicht. Nach nur 20 Minuten Tannhäuser sollte ein Käfig mit Sängern nach oben gezogen werden. Das klappte nicht. Es krachte und viele Holzsplitter flogen durch die Gegend. Das erlauchte Publikum musste ins Freie komplimentiert werden - nach einer Stunde durfte es wieder ins Festspielhaus - der erste Akt wurde wiederholt - ohne die Käfigszene.

Tannhäuser performance interruption (audio only)
Veröffentlicht am 25.07.2014 von Thurston Cyclist

Ja, Leute, das ist nur ein Vorgeschmack auf Zeiten, wenn diese Kanzlerin nicht mehr Kanzlerin ist! Wehe euch, wenn sie den Bettel hinschmeißt!

Oder gab es wirklich private Gründe für die Kanzlerin, Bayreuth künftig zu meiden? Es könnte ja sein, dass sie erfahren hat, dass in der Universität in Bayreuth eine bayerische Promotionsordnung gültig ist, die in ihrem Text auf ein Nazi-Gesetz vom 7. Juni 1939 verweist. Wirklich! 

Mit diesem Gesetz wurden seinerzeit Hitler-Gegner im wahrsten Sinn des Wortes mundtot gemacht, indem ihnen wegen "Unwürdigkeit" der Doktortitel entzogen wurde. Und dieser Verweis stand in der Bayreuther Promotionsordnung - jedenfalls bis 2011. 

Herausgefunden hat dies seinerzeit Dr. Christoph Rabenstein, Mitglied des bayerischen Landtags. Vielleicht war das der wahre Grund für die Abwesenheit der Kanzlerin? 

Ja, wenn die Kanzlerin weiterhin fernbleibt, dann wird es mit den Bayreuther Festspielen bergab gehen. In diesem Jahr konnten nicht einmal alle Eintrittskarten verkauft resp. verschenkt werden. Sogar der Schwarzmarkt blieb auf Karten sitzen! Wann hat es das schon gegeben?

Ist es nicht an der Zeit, die heutige Gesetzgebung endlich von den in der Zeit des Naziterrors erlassenen Gesetze zu befreien? Vielleicht lässt sich dann die Kanzlerin überreden, wieder die Festspiele zu besuchen?

Bayern Ciao - Protestsong gegen Nazigesetze 
Veröffentlicht am 26.02.2014 von Kiat Gorina

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post
26. Juli 2014 6 26 /07 /Juli /2014 23:48

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-qRdVcy2x8mk/UrOXjBfwxfI/AAAAAAAAAuA/MIyXU0-plPw/s1600/_loewe.jpgHeute, am 27.07.2014 steht der abnehmende Mond im Löwen.

Mond im Löwen, da sind wir besonders selbstbewusst und sehr kreativ! Mit unserer Begeisterung reißen wir andere Menschen mit. Dem Löwen sind folgende Körperteile zugeordnet: Herz, Rücken und Wirbelsäule. Beim Tarot ist dem Löwen die Kraft zugeordnet. Dieser Trumpf teilt uns mit, dass wir Hindernisse überwinden werden. Glücksorte: öffentliche Plätze, Kirchen, Versammlungen. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge ein Haus des Reichtums - für mich ein gutes Vorzeichen. 

  1. Mond Konjunktion Sonne, um 00:42 Neumond: Dieser Neumond steht in Konjunktion mit Jupiter, das bedeutet großes Glück für uns und unsere Beziehungen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • Friedhofsbesuche
  • Investitionen
  • den Start von Projekten
  • Verträge
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Tannhäuser performance interruption (audio only)
Veröffentlicht am 25.07.2014 von Thurston Cyclist

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
25. Juli 2014 5 25 /07 /Juli /2014 23:47

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-qRdVcy2x8mk/UrOXjBfwxfI/AAAAAAAAAuA/MIyXU0-plPw/s1600/_loewe.jpgHeute, am 26.07.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Krebs. Das ist sein Nachthaus, wir spüren von der Wirkung des Mondes besonders nachts. Um 16:55 wechselt er in den Löwen.

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Im Tarot entspricht der Krebs dem Wagen. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer. 

Mond im Löwen, da sind wir besonders selbstbewusst und sehr kreativ! Mit unserer Begeisterung reißen wir andere Menschen mit. Dem Löwen sind folgende Körperteile zugeordnet: Herz, Rücken und Wirbelsäule. Beim Tarot ist dem Löwen die Kraft zugeordnet. Dieser Trumpf teilt uns mit, dass wir Hindernisse überwinden werden. Glücksorte: öffentliche Plätze, Kirchen, Versammlungen.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge ein Haus des Reichtums - für mich ein gutes Vorzeichen. 

  • Mars wechselt in den Skorpion: es geht um Veränderungen und um Intrigen und Verschwörungen, die aufgedeckt werden. Wir erreichen unsere Ziele.
  • Mond Qzadrat Mars: warnt uns vor eiligen Entscheidungen!
  • Mond Konjunktion Jupiter: kündigt große Gewinne an.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • Friedhofsbesuche
  • Investitionen
  • den Start von Projekten
  • Verträge
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Ukraine / Flug MH17. Augenzeugen sagen aus
Veröffentlicht am 25.07.2014 von AntiProPaganda

Dies ist eine BBC-Reportage, die nach der Veröffentlichung sofort von dem zentralen Internetportal der BBC entfernt wurde. BBC versucht dieses Video auch von allen Internetseiten zu löschen, und alle Links zu entfernen, um die Wahrheit zu verbergen.

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
25. Juli 2014 5 25 /07 /Juli /2014 20:27

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-zNjyFEWtkG0/UozUkLXcsdI/AAAAAAAAAeU/ZHV6R7a_j6g/s1600/usa+out+of+work.jpgErinnern wir uns: Der NATO-Westen hat direkt und indirekt Russland beschuldigt, schuldig am Absturz des malayischen Jumbo zu sein! Und der westliche Mainstream stellte gleich Forderungen wie, dass die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland abgesagt werden muss! Und es werden neue Sanktionen gegen Russland verhängt!

Wohl wissend, dass diese Sanktionen Deutschland und die EU besonders schaden werden. Vielleicht ist das alles gewollt? Eine gschwächte EU, ein geschwächtes Deutschland sind eher bereit, den erpressischen Forderungen des Freihandelsabkommen TTIP mit den USA zuzustimmen. Oder wollen die USA der faktischen Kolonie der USA - Deutschland - ein Ende bereiten?

In Deutschland werden immer mehr Bürger aufgeweckt. Sie stellen unangenehme Fragen. Nach der fehlenden Souveränität und so! Mehr als 70 Jahre nach Kriegsende sind vergangen. Immer noch steht Deutschland unter der Fuchtel der drei westlichen "Siegermächte" - vor allem unter der Fuchtel der USA! Ist es da so abwegig, dass die USA wissen, lange geht das nicht mehr gut. Also ruinieren sie Deutschland - mit Sanktionen gegen Russland!

Die US-Ölindustrie will, dass Deutschland nicht mehr den Russen das Gas abkauft, sondern Fracking-Gas aus den USA bezieht. Oder gegen teures Geld Fracking-Technologie in Deutschland einsetzt. Auch wenn dann die Grundwässer zerstört werden. Wen interessiert das schon in den USA? Das sind doch bloß böse Krauts. Die haben den Krieg verloren, die quetschen wir aus bis zum Letzten!

Doch zurück zum Absturz des Fliegers MH17: Russland hat recherchiert und festgestellt: Zum Zeitpunkt des Absturzes bewegte sich ein ukrainischer Kampfjet auf den Jumbo zu. Russland hat viele Fragen - an die USA und an die Ukraine:


Flug MH17:Russland entlarvt USA!Kampfjet & US-Satellit über Absturzstelle
Veröffentlicht am 21.07.2014 von Don R. Wetter

Und wie reagieren die USA? Kleinlaut, sie machen einen Rückzieher nach dem andern. Das schreiben die DWN:

Quelle: DWN USA blasen zum Rückzug: Putin ist nicht schuld am Abschuss von MH17: Die amerikanischen Geheimdienste blasen zum Rückzug: Sie erklärten am Dienstag vor Medienvertretern in Washington, dass es keine direkte Verbindung der russischen Regierung zum Abschuss von MH17 gebe. Die CIA kann nicht ausschließen, dass die Schützen aus der Ukraine gekommen sind.

Wenn nun einige hierzulande meinen, wir seien auf die USA angewiesen! Sind wir das wirklich? Oder wird es an der Zeit, sich von den USA zu trennen, aus der NATO auszutreten und Deutschland erklärt sich neutral?! Es gibt in Europa ein kleines Land, das sich erfolgreich dem schlechten Einfluss von Rockefeller und Rothschild entzogen hat: ISLAND.

Quelle: PRAVDA TV Island setzt korrupte Regierung ab und verhaftet alle Rockefeller und Rothschild Bankster: Kein anderes Land, ausser den Isländern, hat auf diesem Planeten so einen Erfolg er-reicht. Nicht nur, dass sie erfolgreich bei dem Sturz der korrupten Regierung waren, sie entwerfen eine Verfassung, mit der solche Krisen nie mehr wiederholt werden können. Das beste ist, dass alle Rothschild und Rockefeller Marionetten verhaftet wurden, die für das wirtschaftliche Desaster des Landes verantwortlich sind. Letzte Woche wurden 9 Bankster in London und Reykjavik, wegen ihrer Verantwortung für den finanziellen Untergang Islands im Jahre 2008, verhaftet.

Leute, ist es nicht an der Zeit, den Isländern nachzueifern? Island hat gezeigt: Wir brauchen keine EU, wir brauchen keinen EURO!

Repost 0
24. Juli 2014 4 24 /07 /Juli /2014 23:43

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-pq5MG-QOLzo/UyICBMTOZMI/AAAAAAAABHs/SQzhhaOpXv4/s1600/_sozialschmarotzer.jpgDa gab es im Bayernland einen schweren Betriebsunfall: Ein Prominenter hat sich bei der Steuerhinterziehung erwischen lassen. Er musste verurteilt werden. Zu einer Gefännisstrafe. Der prominente Uli H. musste einrücken. In die Haftanstalt in Landsberg am Lech. Er sollte wie alle Häftlinge behandelt werden. 

Kurz vor dem Haftantritt ließ sich Uli H. bei enem bekannten Fußballarzt untersuchen. Diagnose: Hoher Blutdruck und Herzbeschwerden. Ja, das war natürlich ein Fall für das Krankenhaus. Auch in der Haftanstalt gibt es eine Krankenstation. Da verbrachte der Häftling seine Haft. Streng abgeschottet von den anderen Häftlingen.

Und weil er krank geschrieben war, brauchte er auch nicht zu arbeiten.

Und dann wurde Uli H. richtig schwer krank, er musste operiert werden. Angeblich ein Routineeingriff. Also wurde Uli H. verlegt - in eine Privatklinik am Starnberger See. Es soll ja Rechtsexperten geben, die finden das ungewöhnlich. Grund: Wenn eine Operation für das Gefängniskrankenhaus zu schwierig ist, dann wird der Häftling in eine öffentliche Klinik gebracht. Die Kosten übernimmt ja die Staatskasse.

Wie ist das jetzt beim Häftling Uli H.? Wer bezahlt die Privatklinik?

Großes Durcheinander in der bayerischen Justiz. Da soll sie peinlich darauf achten, dass es für Uli H. ja keinen Prominentenbonus gibt! Und dann so etwas. Also was machen?

Der Häftling Uli H. muss sofort von der Privatklinik zurück ins Gefängnis transportiert werden - Anordnung vom bayerischen Justizministerium! Aber das geht nicht - er wird gerade operiert. Dann sofort nach der Operation. Das geht auch nicht! Er muss noch beobachtet werden. Dann wird verhandelt - zwischen Justizministerium und Privatklinik. Kompromiss: Sobald er aufgewacht ist, erfolgt der Rücktransport. So geschah es: Häftling Uli H. wurde noch leicht betäubt zurück auf die Krankenstation im Gefängnis gebracht ...

Was passiert dann? Wenn die Operation erfolgreich war, dann dürfte er gesund sein. Dann müsste er die Krankenstation im Gefängnis verlassen. Ist er dann arbeitsfähig geschrieben? Muss er dann wie andere Häftlinge auch arbeiten?

Ja, so ein prominenter Häftling beschäftigt viele Beamte! Und Rechtsanwälte. Es kursieren ja Gerüchte, dass wegen der sich häufenden Fälle von prominenten Häftlingen geplant ist, ein neues Gefängnis zu bauen - nur für Prominente. Streng abgeschottet von der Öffentlichkeit. Da bleiben die prominenten Häftlinge unter sich und müssen sich nicht mit dem gemeinen Volk abgeben. 

Sie dürfen auch den gehobenen Sportarten nachgehen - einen Golfplatz gibt es natürlich auch. Und wo soll dieses Gefängnis für Prominente gebaut werden?

Psst! Das ist ein ganz großes Staatsgeheimnis! Das weiß nur das Heimatministerium in Nürnberg! Schließlich sollen sich auch prominente Häftlinge in Bayern besonders heimisch fühlen.

Geheime Verlegung: "Uli Hoeneß" im Krankenhaus
Veröffentlicht am 22.07.2014 von Videos von tz.de

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post
24. Juli 2014 4 24 /07 /Juli /2014 23:41

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-kpDp5E4KIAg/UtR5MC_HXmI/AAAAAAAAA8U/puW7Q4f_Vc4/s1600/_krebs.jpgHeute, am 25.07.2014 steht der abnehmende Mond im Krebs. Das ist sein Nachthaus, wir spüren von der Wirkung des Mondes besoners nachts.

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Im Tarot entspricht der Krebs dem Wagen. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge musizierende Menschen - für mich ein gutes Vorzeichen. 

  • Merkur Quadrat Uranus: warnt uns vor übereiltem handeln!
  • Merkur Trigon Saturn: Wir führen unsere Pläne konsequent durch.
  • Mond Opposition Pluto: warnt uns vor Erkrankungen!
  • Mond Quadrat Uranus: warnt uns vor Fanatikern!
  • Mond Trigon Saturn: Wir erreichen unsere Ziele erfolgreich.
  • Mond Konjunktion Merkur: sehr gut für unsere Geschäfte.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • den Start von Projekten
  • große Feste
  • Planungen
  • Friedhofsbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

In Ukraine, Fighting Communists on Floor of Parliament
Veröffentlicht am 24.07.2014 von Wall Street Journal

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
23. Juli 2014 3 23 /07 /Juli /2014 23:50

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-kpDp5E4KIAg/UtR5MC_HXmI/AAAAAAAAA8U/puW7Q4f_Vc4/s1600/_krebs.jpgHeute, am 24.07.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch in den Zwillingen. Um 04:59 wechselt er in den Krebs. Das ist sein Nachthaus, wir spüren von der Wirkung des Mondes besoners nachts.

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Im Tarot entspricht der Krebs dem Wagen. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge eine Schatzkammer - für mich ein gutes Vorzeichen. 

  • Mond Trigon Mars: steigert unseren Willen.
  • Venus Trigon Neptun: sehr gut für die Liebe.
  • Mond Trigon Neptun: unsere Phantasie belebt unsre Beziehungen.
  • Mond Konjunktion Venus: sehr gut für die Liebe.
  • Sonne Konjunktion Jupiter: sehr gut für materielle Gewinne.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • den Abschluss von Projekten
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • lange Reisen nach Süden
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
23. Juli 2014 3 23 /07 /Juli /2014 20:54

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-QQ3YW1LnPfw/UtwWKPypVsI/AAAAAAAAA-I/Mf1COqtJzZA/s1600/_scheuer.jpgEs gab einmal ein Bayernland, da beschloss der faktische König Horst nach dem sechsfachen GAU im japanischen Fukushima: Leute, baut Windkrafträder! Wir brauchen keinen Strom vom preußischen Norden! Mir san mir! Wir machen unseren Strom selber! Also wuchsen immer mehr Windräder aus dem Boden!

Das passte den Großkonzernen im Krautland nicht! Also warteten sie ab, bis die große Koalition regierte. In Wirklichkeit regiert ein Trio infernale - es tut nur so, dass es regiert. Eigentlich regiert das Kapital! Auch das Kapital der Großkonzerne! Auch der Energieerzeuger. 

Sie wollen unbedingt Gleichstromtrassen vom Norden nach Süden bauen - auch nach Bayern. Da sind ihnen die Windkraftanlagen im Weg! Ja, da machte König Horst eine Kehrtwendung und erließ einen Erlass: Ab sofort dürfen keine Windräder mehr aufgestellt werden! Die Großkonzerne wollen ja auch leben!

Schlimm genug, dass sie auf die täglichen Millionengewinne mit dem Atomstrom verzichten mussten! Das muss ausgeglichen werden!

So eine Kehrtwendung stinkt vielen - auch dem Manfred Dürr aus Würzburg. Er hatte die Idee zu einem Protest-Song:

Protestlied: Kini Wendehorst verrät die selbst propagierte Energiewende in Bayern
Veröffentlicht am 08.01.2014 von piazza24

Den Text findet ihr auch in der Videobeschreibung! Gebt dieses Video weiter!

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post
22. Juli 2014 2 22 /07 /Juli /2014 23:41

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-oWJTWYJyDPk/Uz3l28PFshI/AAAAAAAABKA/xybDCrZl0ks/s1600/_zwilling.jpgHeute, am 23.07.2014 steht der abnehmende Mond in den Zwillingen. 

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge eine Schatzkammer - für mich ein gutes Vorzeichen. 

  • Mond Sextil Uranus: schenkt uns gute Einfälle und ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • den Abschluss von Projekten
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • lange Reisen nach Süden
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Russisches Militär: Ukrainischer Kampfjet flog kurz vor Absturz auf MH17 zu
Veröffentlicht am 21.07.2014 von euronews (deutsch)

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen