Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
6. Juli 2014 7 06 /07 /Juli /2014 23:54

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-yJEtcdqrw94/UrzX3666FaI/AAAAAAAAAyo/m0bMLyXfTy4/s1600/_skorpion.jpgHeute, am 07.07.2014 steht der zunehmende Mond im Skorpion. Da befindet er sich im Fall: wir werden von der Wirkung des Mondes weniger spüren als sonst. 

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge der Herrscher über Harmonie in der Familie  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Venus Sextil Uranus: sehr gut für die Liebe.
  • Mond Trigon Neptun: Unsere reiche Phantasie schenkt uns gute Ideen.
  • Mond Sextil Pluto: Unsere besonders starken Gefühle beleben unsere Beziehungen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • Verträge
  • den Neubeginn von Projekten
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Amerikanische Kriegsverbrechen in der Ukraine? | 06.07.2014 | kla.tv
Veröffentlicht am 06.07.2014 von klagemauerTV

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
6. Juli 2014 7 06 /07 /Juli /2014 18:43

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-74_MD43r0fI/UnH_xtQ3s9I/AAAAAAAAAYs/5Or-pXoN2OQ/s1600/merkel.jpgDa reist die Kanzlerin mit großem Gefolge nach China und die Agentur Reuters hat nichts anderes zu tun, als zu verkünden: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat China empfohlen, bei der eigenen Entwicklung stärker von den deutschen Erfahrungen mit der sozialen Marktwirtschaft zu lernen. Ich stelle mir gerade die Chinesen vor, die solche Meldungen lesen. Sie werden mehr als schmunzeln, spätestens dann, wenn sie das Programm zur Kanzlerinreise aufschlagen und feststellen müssen, dass dieses Deutschland nicht einmal in der Lage ist, bei Flaggen zwischen China und Türkei zu unterscheiden.

Sich da jetzt in Oberlehrermanier hinzustellen und den Chinesen vorschreiben zu wollen, was sie zu tun und zu lassen haben, das ist ja wieder ein Fauxpas, der sich gewaschen hat!

Spätestens dann, wenn China das Partnerland für die Cebit 2015 sein wird, werden auch die Dümmsten in Deutschland erkennen, dass China längst die westlichen Langnasen überrundet hat!

Es ist wirklich an der Zeit, China nicht mehr mit Arroganz zu begegnen, sondern die knallharten Fakten zu erkennen und zu akzeptieren. 

Eine Kanzlerin, die meint, sie müsse als Oberlehrerin der Deutschen den Chinesen unerbetene Ratschläge erteilen, ist wirklich fehl am Platze. 

Deutschland wäre gut beraten, sich der neuen Achse zwischen Russland und China anzuschließen. Wer da noch alten Träumen von einer angeblichen Freundschaft zwischen den USA und Deutschland nachhängt, erkennt die Wirklichkeit nicht an , sondern gibt sich Träumereien hin. 

Die USA waren noch nie die Freunde Deutschlands, sie waren nur daran interssiert, Deutschland zu melken und zwar bis 2099! Die USA schreckten auch nicht davor zurück, einen BND-Mitarbeier im NSA-Untersuchungsausschuss spionieren zu lassen!

Quelle: Frankfurter Allgemeine BND-Mitarbeiter soll als Doppelagent gearbeitet haben: Ein BND-Mitarbeiter steht unter Verdacht, ein Doppelagent zu sein. Er soll für einen „ausländischen Nachrichtendienst“ den NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages ausspioniert haben. Offenbar hatte er amerikanische Abnehmer für sein Material.

DIe NSA und damit die USA schrecken nicht zurück, deutsche Bürger, die sich mit Verschlüsselungstechniken für das Internet beschäftigen, gezielt zu beschnüffeln und zu überwachen:

Quellcode entschlüsselt: Beweis für NSA-Spionage in Deutschland | Panorama | NDR
Veröffentlicht am 04.07.2014 von ARD

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post
6. Juli 2014 7 06 /07 /Juli /2014 00:46

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-yJEtcdqrw94/UrzX3666FaI/AAAAAAAAAyo/m0bMLyXfTy4/s1600/_skorpion.jpgHeute, am 06.07.2014 steht der zunehmende Mond zunächst noch in der Waage. Um 21:33 wechselt er in den Skorpion. Da befindet er sich im Fall: wir werden von der Wirkung des Mondes weniger spüren als sonst. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge ein Brunnen  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Mars: steigert unsere Leidenschaft.
  • Mond Trigon Merkur: bringt unsere Intelligenz zur Geltung.
  • Mond Quadrat Jupiter: warnt uns vor Verschwendung!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Ankäufe
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Pkw-Maut: Dobrindt stellt Konzept am Montag vor
Veröffentlicht am 05.07.2014 von NowNew sLive

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
5. Juli 2014 6 05 /07 /Juli /2014 17:04

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-74_MD43r0fI/UnH_xtQ3s9I/AAAAAAAAAYs/5Or-pXoN2OQ/s1600/merkel.jpgEines muss ich gleich klarstellen: Ich will beileibe nicht andeuten, dass Frau Merkel eine Fahne hat. Nein, das hat sie nicht. Sie ist völlig nüchtern. Außerdem besucht Frau Merkel China. Und ihr Team hat auch ein "Programm für den Besuch der Bundeskanzlerin in der Volkrepublik China"  ausgearbeitet. Und auf dem Titel dieses Programm gibt es zwei Fähnchen zu sehen: Eine von Deutschland und eine von China. Sollte man meinen. 

http://1.bp.blogspot.com/-YsrlvNGd_kI/U7gVKtu9XDI/AAAAAAAABP8/Z5MshF49rso/s1600/_fahne+t%25C3%25BCrkei.jpgWas aber zu sehen ist, ist nicht die Fahne Chinas, sondern die der Türkei. Da tauchen doch Fragen auf: Liegt die Türkei seit neuestem in China? Die Fahne Chinas schaut doch ganz anders aus. Zugegeben, auch Chinas Fahne ist überwiegend rot, aber zwischen der türkischen und der chinesischen Fahne gibt es schon Unterschiede!

http://1.bp.blogspot.com/-RNGSzTx2wMc/U7gVjL0ttUI/AAAAAAAABQA/ZRkGwyrOBJY/s1600/_fahne+china.jpgWie wird sich die Kanzlerin herauswinden, wenn sie von den Chinesen angesprochen wird. Oder wird sie das Programmheft verstecken? Wie werden die Chinesen reagieren, wenn sie die türkische Fahne entdecken? Zunächst einmal gar nicht. Sie werden den Fauxpas natürlich sofort bemerken, sich jedoch nichts anmerken lassen. 

Für sie hat die Kanzlerin der Langnasen ihr Gesicht verloren! Für Chinesen ist es einfach unvorstellbar, dass so ein Fehler passieren kann. Sie schließen daraus, dass es mit dem "Made in Germany" nicht mehr weit her ist. Also, Leute, im Team der Kanzlerin! Ich will euch helfen: So müsste es auf dem Titel des Programmes ausschauen:

http://1.bp.blogspot.com/-UpfFHLPhVL4/U7gWIrek8qI/AAAAAAAABQM/E5Vwzxj0-pk/s1600/fahne+deutsch+china.jpg

Schaut genau hin!

Ja, mit dem diplomatischen Dienst Deutschlands scheint es stetig abwärts zu gehen. Ab 1. Juli residiert eine Frau als Botschafterin Deutschlands am Heiligen Stuhl in Rom, die es nur bis zu Abiturientin geschafft hat. Sie hatte zwar über dreißig Jahre einen Doktortitel, aber der wurde ihr aberkannt. 

Und der neue Papst Franziskus in Rom hatte keine Einwände gegen diese Frau. Dieser Papst hält die praktizierte Bescheidenheit hoch. Also gibt er sich mit einer bescheidenen Abiturientin als Botschafterin Deutschlands zufrieden. 

Schavan lügt im Interview Kinder an
Veröffentlicht am 25.02.2013 von ClipCube.de

In der Bibel der Juden und Christen stehen doch auch die Zehn Gebote. EInes schreibt vor: "Du sollst nicht lügen!" Oder habe ich mich geirrt?

Quelle: HUFFINGTON POST Peinlicher Fehler: Merkels Team kennt die China-Flagge nicht

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post
4. Juli 2014 5 04 /07 /Juli /2014 23:40

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-KEMboe3EOfs/Urt3O7Cg7vI/AAAAAAAAAx4/F08otvGl8-Q/s1600/_waage.jpgHeute, am 05.07.2014 steht der zunehmende Mond in der Waage.

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge ein Brunnen  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Quadrat Sonne, um 13:59 Halbmond: warnt uns vor Erkrankungen!
  • Mond Trigon Venus: sehr gut für die Liebe.
  • Mond Opposition Uranus: warnt uns vor Entgleisungen!
  • Mond Quadrat Pluto: warnt uns vor Nidergeschlagenheit!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Ankäufe
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Buchvorstellung: Oradur-sur-Glane - Geschichte eines SS-Massakers - Florence Hervé
Veröffentlicht am 04.07.2014 von MrMarxismo

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
4. Juli 2014 5 04 /07 /Juli /2014 10:58

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-KBwxEplcqIs/U6sLwyariqI/AAAAAAAABO8/FHTxfj1kY38/s1600/_wasser.pngDas sagte mir ein Beamter eines bayerischen Amtes. Er hatte mir erzählt, dass der Artikel über mich und meine Probleme mit einem Wasserversorger und bayerischen Behörden in der BSZ in seinem Amt sehr eifrg gelesen wurde! 

Ich erzählte ihm, dass dieser Artikel in Facebook weit über 100 Likes bekommen hat. Da meinte er sarkastisch und traurig:

Wir dürfen unsere Meinung nicht sagen, aber wir können sie anklicken!

Ist das nicht traurig? Da erhalten offensichtlich bayerische Beamte einen Maulkorb verpasst. Wieso eigentlich? Muss jeder Beamte, wenn er seinen Dienst antritt, seinen gesunden Menschenverstand in die Ecke stellen?

Oder hatte Erich Kästner doch Recht, als er dichtete: Wem Gott ein Amt gibt, dem raubt er den Verstand!

Was passiert, wenn ein Exemplar des Donaukuriers in die Amtsuben gelangt - vor allem der Artikel Frust in Absurdistan

Der Amtsschimmel wiehert nicht nur in Bayern, sondern auch in Sachsen. Da gibt es eine Klinik, auf deren Dach sollen Rettungshubschrauber landen. Aber das durften sie nicht: Da waren angeblich Bäume im Weg. Das war "schwierig":

Amtsschimmel: Baumwipfel vs. Notfallpatienten
Veröffentlicht am 19.01.2014 von cinderella0307

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post
3. Juli 2014 4 03 /07 /Juli /2014 23:54

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-tQXDgbMUlo4/Uroj8D4uBsI/AAAAAAAAAxY/x9Dwpz6-Rzo/s1600/_waage.jpgHeute, am 03.07.2014 steht der zunehmende Mond zunächst in der Jungfrau. Um 11:43 wechselt er in die Waage.

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot entspricht die Jungfrau dem Eremiten. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge ein Brunnen  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Quadrat Merkur: warnt uns vor übereiltem Handeln!
  • Mond Sextil Jupiter: kündigt materielle Gewinne an.
  • Mond Opposition Pluto: warnt uns vor Selbstüberschätzung!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Ankäufe
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Tor Nutzer werden von der NSA als Extremisten! markiert. (ard moma 03.07.2014)
Veröffentlicht am 03.07.2014 von Hiobsbotschaften

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
3. Juli 2014 4 03 /07 /Juli /2014 22:25

TRANSLATE

http://3.bp.blogspot.com/-qjfw05gT72s/U7W9kRQ87TI/AAAAAAAABPo/gCVwzI4-I80/s1600/_papstbesuch.jpgDie bayerische Europaministerin ist überall präsent - auch in Facebook. Und da postete sie folgende  - für sie anscheind wichtige Nachricht: "Gestern hat Ministerpräsident Edmund Stoiber in der Bayerischen Vertretung in Brüssel seine Arbeit mit der Entbürokratisierungsgruppe erläutert". Leute, diese Nachricht ist brandaktuell. Sie stammt nicht etwa aus früheren Jahren. Und Stoiber redete wirklich in "Schloss Neu-Wahnstein"!

Aber , aber! Hat Beate Merk gar nicht mitbekommen, dass Edmund Stoiber bereits vor vielen Jaren abgedankt wurde? Und dabei war sie doch im Damentross des derzeitigen Ministerpräsidenten Horst Seehofer bei seiner Reise nach Rom dabei. Da gibt es sogar ein Video darüber:

<iframe width="640" height="360" src="//www.youtube.com/embed/SV6uisckSps?feature=player_detailpage" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

CSU beim Papst: Schnaps, Geld und Schleier | quer vom BR
Veröffentlicht am 26.06.2014 von quer

Oder ist die Dame mit Schleier gar eine Doppelgängerin? Nehmen wir mal an, es war die Beate Merk, die Seehofer bei seiner Romreise begleitete, spätestens dann hätte sie wissen müssen, dass der derzeitige Ministerpräsident Horst Seehofer heißt. Wie konnte sie dann eine Woche später in Facebook vom Ministerpräsident Stoiber fabulieren?  Oder war das ein Freudscher Versprecher?

Oder war das die Rache der Frau? Schließlich hat Seehofer ihr das Justizministerium abgenomen und sie nach Brüssel geschickt! Und sie sehnt sich nach den Zeiten als Stoiber residierte. 

Oder weiß Beate Merk viel mehr als die anderen? Vielleicht weiß sie schon, wer Seehofer nach der fürchterlichen EU-Wahl-Schlappe ablösen wird?

Gibt Edmund Stoiber bald den neuen Ministerpräsidenten?

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post
2. Juli 2014 3 02 /07 /Juli /2014 23:58

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-MCRzi5T0u6M/UtsMy3A1kJI/AAAAAAAAA94/K2hUwOcVoBA/s1600/_jungfr.jpgHeute, am 03.07.2014 steht der zunehmende Mond in der Jungfrau. 

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot entspricht die Jungfrau dem Eremiten. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge ein Brunnen  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Pluto: Unsere besonders starben Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mond Sextil Saturn: wir erreichen unsere Ziele.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  1. größere Ankäufe
  2. Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Von der Leyen will Kampfdrohnen
Veröffentlicht am 02.07.2014 von ARD Mittagsmagazin

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
2. Juli 2014 3 02 /07 /Juli /2014 14:00

TRANSLATE

http://2.bp.blogspot.com/-KBwxEplcqIs/U6sLwyariqI/AAAAAAAABO8/FHTxfj1kY38/s1600/_wasser.pngWas war passiert? Da berichtete der Donaukurier über meine Schwierigkeiten mit einem kommunalen Wasserversorger und mit einem bayerischen Landratsamt.

Quelle: Donaukurier Frust in "Absurdistan": Windsbach (HK) Recht und Ordnung kontra körperliche Unversehrtheit: Wie sich der gültige „Anschluss- und Benutzungszwang“ zur Trinkwasserversorgung auswirken kann, zeigt ein Einzelfall aus dem Kreis Ansbach. Und auch beim Abwasser ist hier nicht alles geklärt.

Heute schrieben mir Leser - manche riefen sogar an, dass der Link nicht mehr den gesamten Artikel anzeigt. Was war geschehen? Der Donaukurier muss ja auch leben, also stand der Artikel nur ein paar Tage in seiner gesamten Schönheit zum Lesen zur Verfügung. Jetzt nur noch gegen Bares.

Also rief ich beim Donaukurier an. Und der Donaukurier war so kulant , diesen Artikel für meinen Blog freizuschalten! Da sage ich voller Überzeugung:

Ein dickes Lob für den Donaukurier!

Also, ich denke es lohnt sich, öfters in den Donaukurier reinzuschauen!

Der Bericht "Frust in Absurdistan" ist unter der alten Adresse in voller Länge abzurufen! Also, liebe Leute, wenn ihr in meinen Posts auf diesen Artikel zugreifen wollt, dann erscheint wieder der gesamte Artikel.

Ein solch kulantes Entgegenkommen muss belohnt werden. Deshalb veröffentliche ich den Link auf ein Video, da sehen wir die Mannschaft des Donaukuriers beim kreativen Schaffen!

donaukurier.de

Repost 0

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen