Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
27. August 2012 1 27 /08 /August /2012 20:44

TRANSLATE

Was für eine blöde Frage! Natürlich die Bundeskanzlerin! Sie heißt Dr. Angela Merkel! Sie hat doch auch die Richtlinienkompetenz! So steht es im Grundgesetz im Artikel 65: "Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung ..."

Ja, ich habe aber eine Sendung vom NDR gesehen, da wurde behauptet, dass es "ein Merkel" gebe, das regiere Deutschland! - So ein Quatsch! - Doch im Video schaut das Merkel aus wie die Merkel! Wird Deutschland von einem "Tier" regiert?

Ein Platz für Tiere: Das Merkel | EXTRA 3 | NDR
Hochgeladen von ARD am 23.02.2012

Das ist natürlich kompletter Blödsinn! Stammt ja aus der linken Giftküche der ARD, das ist der NDR mit der Untergrundredaktion EXTRA3. Aber dem wird die Merkel bald den Strom abdrehen!

Du meinst also das Merkel? Und dann habe ich gesehen, dass eine Professorin die Kanzlerin als "Patin" bezeichnet! Sie hat sogar darüber ein Buch geschrieben. Das nennt sie: "Die Patin - Wie Angela Merkel Deutschland umbaut"

Ja, ja, ich weiß, wen du meinst, das ist die Gertrud Höhler, die habe ich schon immer verdächtigt, eine Linke zu sein!

Aber sie hat doch auch viele Manager beraten?!

Ja, das ist dieser Trick dieser subversiven Linken, so schleichen sie sich in die Vorstandsetagen! Und in die Verlagshäuser und deren Lektorate. Und setzen die Autoren einer Gehirnwäsche aus. Den Thilo Sarazzzin haben sie auch umgedreht!

Wieso?

Na, sein neues Buch: "Deutschland braucht den Euro nicht" oder so. Sein erstes Buch, das war richtig, da hat er die Bevölkerung so richtig gegeneinander aufgehetzt. Arm gegen Reich, gegen die Hartz-IV-Bezieher, gegen die Ausländer! Aber sein neues Buch, das braucht doch keiner! Außerdem braucht Deutschland den Euro! Das sagt auch Merkel!

Also die Patin?! Höhler sagt auch, dass in der Regierung der Patin viele Gesetze und Grundrechte nicht mehr eingehalten werden - wie bei der Mafia!

Das ist alles linkes Gewäsch! Und diese Linken, die werden schon sehen, was sie davon haben. Schließlich haben wir klammheimlich in den Lissabon Verträgen die Todesstrafe eingeführt - gegen Aufständische!

Also doch wie bei der Mafia?!

Genau! Wer da nicht spurt, wird umgenietet!

 

"Die Patin - Wie Angela Merkel Deutschland umbaut" Prof. Dr. Gertrud Höhler - Pressekonferen
veröffentlicht am 26.08.2012 von necroblog

Passend dazu eine Kundenrezension bei Amazon


Diesen Post teilen
Repost0
19. August 2012 7 19 /08 /August /2012 16:46

 

TRANSLATE

Ab 1. Sptember 2012 ist es soweit: Die EU hat ihren Bannstrahl auf die Verkaufsregale gerichtet: Alle Glühlampen müssen aus den Regalen verbannt werden. Nun hat die Erfahrung gezeigt, dass solche Verbannungen der EU-Behörden von den Verbrauchern nicht befolgt werden. Und vom Handel auch nicht unbedingt.

Also hat der EU-Kommissar Oettinger ein neues Berufsbild geschaffen - den Glühlampen-Detektor! Ursprünglich sollte ein elektronischer Spürhund  entwickelt werden - leider erwies sich diese Aufgabe als zu komplex. Und außerdem hat ja die Deutsche Bahn große Probleme mit ihren Kühlschränken, so musste eine Alternative gesucht werden.

Und die EU-Behörde wurde fündig: Sie fand - oder erfand - den humanen Glühlampen-Detektor! Genau genommen ist der alles andere als human. Aber human soll bedeuten, dass er ein menschliches Wesen ist. Er ist besonders ausgebildet für das Aufspüren von verbotenen Glühlampen.

Also brauchen wir uns nicht zu wundern, dass ab September betont auffällig unauffällig gekleidete Menschen durch die Läden streifen - mit lauerndem Blick auf die Regale. Und wehe dem Ladenbesitzer, wenn sie den Schriftzug "Glühlampe" entdecken. Sie führen auch einen amtlichen Ausweis mit sich, der sie berechtigt, die Verpackung zu öffnen. Sollte sich da wirklich eine verbotene Glühlampe befinden, dann wird diese Glühlampe beschlagtnahmt - natürlich gegen Ausstellung einer Quittung.

Eine Kostenerstattung ist nicht vorgesehen. Im Gegenteil, der Ladenbesitzer wird zur Zahlung eines hohen Ordnungsgeldes verdonnert.

Denn der Ladenbesitzer hat die Wirtschaft im EU-Raum behindert. Grund: Ersatz für die Glühlampen sind viel teurer als die alte Glühlampe! Und wer die alten und billigen Glühlampen verkauft, behindert das Geschäft mit den überteuerten Energiesparlampen!

Es mag ja sein, dass einiger dieser neuen Lampen Quecksilber enthalten - um die Wirtschaft nicht am Wachstum zu hindern, da müssen wir schon Opfer bringen. Und dass diese neuen Lampen verstärkt für Augenschäden sorgen, auch das ist in Kauf zu nehmen. Sagt der Energie-Kommissar Oettinger - er ist ja eigentlich von Beruf Schwabe - also besonders aufs Sparen aus - kein Wunder, dass er sich für diese Sparlampen einsetzt.

Sie mögen Energiesparlampen nicht?: 'Bulb Fiction
Veröffentlicht am 23.05.2012 von zoominde

DasErste Plusminus Glühlampen Verbot Der Widerstand wächst
Hochgeladen von newthingnewthing am 03.02.2011

 

Diesen Post teilen
Repost0
19. August 2012 7 19 /08 /August /2012 15:45

TRANSLATE

Da gibt es ja ein soziales Netz, das nennt sich Facebook! In diesem Netz haben sich viele Nutzerinnen und Nutzer verfangen - mit ihren Nachrichten. Und da die Nutzer oft immer sprachloser werden, schicken sie Bilder - nach dem Motto: Ein Foto sagt viel mehr als Worte!

Und da gibt es vielleicht auch Nutzer, die fragen sich: Wie bekomme ich diese Bilder in Facebook ausgedruckt? Tja, da haben sich zwei Firmen zusammengetan: Facebook und eine Drogeriemarktkette:

Wer jetzt in diesem sozialen Netz ein Foto ausgesucht hat, muss folgende Schritte unternehmen:

  1. Der Nutzer muss in eine Filiale der Drogeriemarktkette gehen.
  2. Wenn er Glück hat, steht dort eine spezielle Station. Da kann er sich einwählen - mit einer Email-Adresse und einem Passwort.
  3. Dann wählt sich diese Station in das soziale Netz ein.
  4. Und dann kann der Nutzer sich Fotos aus seinem eigenen Album oder dem seiner "Freunde" aussuchen.
  5. Dieser Nutzer kann auch höflich sein und seinen "Freund" benachrichtigen, dass er Fotos aus dessen Album ausgedruckt hat. Er kann es auch bleiben lassen.
  6. Er kann sich die ausgesuchten Fotos auch auf CD brennen lassen.
  7. Und er kann die Fotos ausdrucken lassen.

Welch schöne neue Welt! So einfach geht das! Und wie steht es mit dem Datenschutz? Den gibt es nicht! Sagt die Drogeriemarktkette: Nach den sieben Schritten werden Email-Adresse und Passwort "vergessen"! Also braucht dann diese Station keinen Datenschutz mehr! Ist doch logo!

Was sagt uns das? Wir sollten besonders vorsichtig sein, wen wir in diesem sozialen Netz zu "Freunden" erklärt haben! Also sollten wir unsere "Liste von Freunden" durchforsten und da wirklich nur vertrauenswürdige Personen aufführen. Sonst sind wir gar nicht mehr sicher, wer dann alles unsre Fotos veröffentlicht und weiterverbreitet?

Ob Götz Werner - der Gründer dieser Drogeriemarktkette - davon weiß? 

Und es tummeln sich ja in diesem und anderen sozialen Netzen auch viele Nerds - die wollen ihren Mitnerds auch mal ein richtiges Foto von ihrer "Freundin" zeigen! Also, Nerds, euch kann geholfen werden!

dm Foto-Paradies: Facebook Connect am Kodak-Sofort-Drucker in den dm-Märkten
Veröffentlicht am 10.08.2012 von dmdeutschland

Diesen Post teilen
Repost0
17. August 2012 5 17 /08 /August /2012 21:59

TRANSLATE

Die Kanzlerin hat einen neuen Kritiker - wirklich! Josef Schlarmann, er behauptet: In der CDU gehe es zu wie am Zarenhof! Also müssen wir uns darauf vorbereiten, dass Deutschland bald eine Zarin bekommt?

Tja, was könnte uns dann blühen? Es gab ja einige Zarinnen, die hatten einen enormen Verschleiß an Männern! Denken wir nur an Katharina die Große! Und genau besehen, hatte die Kanzlerin einen ähnlichen Verschleiß an Männern. 

Wer ihr als politischer Nebenbuhler gefährlich wurde, oder sich traute zu widerspechen, verschwand im Orkus der Vergessenen. Beispiele dafür gibt es viele:

  • Friedrich Merz - heute arbeitet er als Rechtsanwalt
  • Roland Koch - schmiss sein Amt als Ministerpräsident hin und ging nicht in den, sondern zum Bau - als Chef von Bilfinger Berger.
  • Jürgen Rüttger - Totalrückzug ins Privatleben
  • Ole von Beust - ist heute nur noch Privatmann und hält ab und und an in der Provinz Vorträge
  • Peter Müller - auch er wollte nicht mehr Ministerpräsident sein und ging zum Bundersverfassungsgericht
  • Christian Wulff - eine Anti-Karriere vom Ministerpräsidenten zum Bundespräsidenten und dann der Sturz ins Nichts
  • Karl-Theodor zu Guttenberg - Auch ein freier Fall vom Olymp ins Bodenlose - fristet sein Dasein derzeit in einer amerikanischen Denkfabrik-

Wie soll das weitergehen? Womit will denn künftig diese Kanzlerin Ministerpöstchen besetzen, wenn ihr die Männer ausgehen? Und auch bei ihrer Girlie-Truppe scheinen sich Zerfallserscheinungen anzudeuten.

Was passierte mit dem Zarenreich? Es ging unter! Droht das auch Deutschland? Die Kanzlerin und ihre verbliebenen Vassalen rüsten sich gegen Aufständische, sie stationieren überall in der Bundesrepublik die RSUKr-Kompanien.

Ob diese paar Männchen die drohende Revolution aufhalten können, ist fraglich. Aber dann gibt es ja immer noch den Großen Bruder jenseits des Atlantik! Aber der hat ja zur Zeit mit sich selbst zu tun ...- 

Quelle: n-tv Merkel und die Konservativen

Angela Merkel vor dem Untergang
Hochgeladen von mariob45 am 17.11.2006

Diesen Post teilen
Repost0
17. August 2012 5 17 /08 /August /2012 17:19

TRANSLATE

Da hatte ich doch gestern abend einen Artikel veröffentlicht - über den Ministerpräsidenten Seehofer, seine Scheidung und seine zweite Ehe, seinen Besuch beim Papst und die Handkommunion in Rom.

Quelle: Handkommunion für den Ministerpräsidenten

Und da dauerte es nicht lange, da hörte ich einen riesigen Traktor lärmen - es war schon nach 22 Uhr! Er fuhr auf eine Wiese mit sehr kümmerlichen Bewuchs. Und er fing an zu mähen. Genau - spät am Abend.  Dann fuhr noch ein Traktor auf diese Wiese, noch größer, noch lauter, und im Schlepptau einen riesigen Heuwender.

Er war bald fertig, das wenig gemähte Gras lohnte sich gar nicht, zusammengeschlagen zu werden! Dann fuhr er mit seinem Monstertraktor wieder heim. Seine rückwärtigen Arbeitsscheinwerfer waren so etwas von grell, so dass ich sein Ungetüm von Heuspinne erkennen konnte. 

Fuhr er da ein Riesenrad spazieren?

Da machte es plötzlich RUMMS! Dieser RUMMS pflanzte sich durch mein Haus fort. Der Traktorfahrer hielt an und fuhr weiter. Einfach so. Tja, später wollte ich noch einen Artikel veröffentlichen - es ging nicht. Keine Internetverbindung mehr! Mit Taschenlampe bewaffnet gingen wir nach draußen und sahen die Bescherung: Der Traktor hatte mit dem Riesenrad von Heuwender einfach die Telefonleitung gekappt - ich habe noch eine Freileitung zu meinem Haus.

Jetzt wusste ich, wieso er angehalten hatte. Aber einfach weiterfahren?! Das ist ja nicht gerade die feine bäuerliche Art. Ich sah das durchschnittene Kabel auf der Straße liegen. Er hat es wohl von seinem Riesenrad heruntergezogen. Und ist dann einfach weitergefahren.

Ich wollte bei der Störungsstelle anrufen, mit Handy? Nö, das ist mir zu teuer - da hänge ich in der Warteschleife ... Ins Dorf gehen und klingeln, ib ich telefonieren darf? Das kommt erst recht nicht in Frage. Erst vor einigen Tagen musste ich mit einem Landesamt in Augsburg telefonieren, da erfuhr ich, dass diese Dörfler schon auch dort die Nachricht hinterlassen hatten, dass ich eine Hexe sei. Unglaublich, aber wahr.

Die Dame im Landesamt hatte aber Humor und gab mir einen Rat: "In Landesämtern gibt es immer zwei Wege: den Holzweg und die Sackgasse!" Wir lachten beide.

Zurück zum Telefonierproblem. Also ins Auto geschwungen und zur nächsten Telefonzelle gefahren und dort die Polizeiinspektion verständigt. Und die Störungsstelle der Telekom.

Irgendwie kam mir diese Sache komisch vor: Wieso ist der Bauer nicht bei der Hinfahrt an der Telefonleitung hängen geblieben, erst bei der Rückfahrt? Oder war das die Strafe des Gottes der Christen, weil ich einen solch despektierlichen Artikel veröffentlicht hatte?

Jedenfalls heute morgen schauten wir uns die Bescherung beim Hellen an - es waren noch die Reifenspuren des Monstertreckers zu sehen. Und heute nachmittag kam ein Entstörtrupp, der die Leitung flickte. 

Bis zum nächsten Mal!

Das war ja nicht das erste Mal, dass diese Freileitung beschädigt wurde, einmal waren es Arbeiter der Stadt Windsbach, die Bäume ausästen wollten - und offensichtlich diese Leitung für einen komischen Ast hielten - ein Schelm, wer Böses sich dabei denkt

Oder war das auch ein versteckter Zensurakt wegen meinen frechen Artikel?

Die Ärzte - Ein Lied über Zensur
Veröffentlicht am 09.03.2012 von MrChri9595

Diesen Post teilen
Repost0
13. August 2012 1 13 /08 /August /2012 22:04

TRANSLATE

Auch in Niedersachsen gibt es viele Anzeigenblätter - oft mit nur kleinen Redaktionen ausgestattet. Die Aufgabe dieser Redaktionen besteht lediglich darin, zwischen den Anzeigen dem Schein nach reaktionelle Texte einzustreuen - damit so ein Blatt nicht nur aus Werbung besteht.

Jetzt - zur Sommer- und Urlaubszeit - sind die Redaktionen noch dünner besetzt als sonst Wer soll da noch Texte schreiben. Da hatte die CDU in Niedersachsen Erbarmen mit den gebeutelten Anzeigeblättern:

Sie verschickte 150 elektronische Briefe an die Redaktionen. Da boten sie den Anzeigenblättern ein Interview mit dem leibhaftigen Ministerpräsidenten von Niedersachsen an: "David McAllister spricht aus dem Strandkorb!"

Hier zeigt sich, wie volksnah dieser Ministerpräsident ist! Er hat keine Berührungsängste, auch einem kleinen Anzeigenblatt ein Interview zu geben! Das ist doch supertoll von diesem Ministerpräsidenten! Das muss wirklich gesagt werden!

Und um die Sache zu beschleunigen, war dem elektronischen Brief gleich das Interview angehängt - fix und fertig! Da braucht sich kein arg gestresster Redakteur mehr Fragen auszudenken. Das erledigt diese CDU in Niedersachsen für ihn. Wie fürsorglich!

Und einige Anzeigenblätter haben gleich zugegriffen - beispielsweise CELLE HEUTE:

Quelle: celleheute.de Sommerinterview mit David McAllister

Das war doch eine Bombenidee von dieser niedersächsischen CDU! Endlich ist die Gefahr von aufmüpfigen Journalisten, die in einem Interview glatt andere als vorher vereinbarte Fragen stellen, gebannt!

Die Kanzlerin, die sich ja in ihrem Sommerurlaub befindet, hat sich auch dieses "Interview" angesehen. Sie war sehr erfreut über diese Art und Weise der Pressearbeit. Sie erinnerte sich an frühere Zeiten, da gab es ja eine FDJ-Sekretärin für Propaganda und Agitation - da wurde es damals schon so gehandhabt!

Allerhöchste Zeit, dass der Westen endliche solche Errungenschaften des DDR-Sozialismus übernimmt! Sozialismus bedeutet doch, dass alles gleich und gerecht verteilt wird! Vor allem politische Nachrichten! Die sind doch für alle da!

Da fällt mir nur noch ein prophetisches Wort des früheren Vorsitzenden Erich ein: "Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf!"

 

Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf (Erich Honecker, 1989)
Hochgeladen von metawirt am 01.06.2010

 

Quelle: SPIEGEL ONLINE Niemand fragt, McAllister antwortet

Diesen Post teilen
Repost0
6. August 2012 1 06 /08 /August /2012 22:39

TRANSLATE

Im deutschen Fernsehgeschäft werden die Karten neu gemischt - zumindest wird es versucht. Da gibt es die riesige Showfabrik RTL, die wie im Akkord Shows am laufenden Band produziert.

Allein im Tempodrom in Berlin werden jeden Tag zwei Shows aufgezeichnet. Und zu einer Show gehören Zuschauer, die auf Befehl Beifall klatschen. Auch in Berlin sind Zuschauer Mangelware geworden.

Aber wozu gibt es Casting-Agenturen? Da melden sich doch viele junge Menschen - nicht wenige führen einen Beauty-Blog. Und sie sind nur zu gerne bereit, endlich im Fernsehen aufzutreten - und sei es nur als Zuseherin. Dann können sie stolz vermelden in ihrem Blog: "Ich war dabei - bei Suppentalent - bei Thomas" - wenn auch nur als Komparsin!

Und diese bestellten Beifallklatscher bekommen ganze 30 Euro pro Show! Wenn das nichts ist! Und es gibt Pläne, dass diese bezahlten Zuseher nicht nur Beifall klatschen sollen, sondern die Experten unter ihnen dürfen auch mal Buh rufen. Oder mit den Füßen trampeln. Natürlich alles nach Anweisungen der Regie.

Hier zeigt es sich, dass diese Shows wie Suppentalent nur eine Aufgabe haben: Sie sollen die Zuseher ablenken. Ablenken von der Tristheit ihres eigenen Daseins. Deshalb werden Scheindiskussionen erzeugt, die keine sind. Und es werden Scheinkämpfe fabriziert.

Da soll die Supertalent-Show gegen die wiederauferstandene Sendung Wetten dass antreten - Gottschalk war ja früher der Anführer der Wettkönige. Das wird ein ganz heißer Kampf werden. Der Herausforderer vom ZDF - die Allzweckwaffe "Lanz" - wird er das Trio von RTL besiegen? 

Wie im Wilden Westen geht es hier um Köpfe! Weniger um kluge Köpfe, es geht schlicht darum, wer die meisten Köpfe vor der Glotze versammelt. 

Wie schaut das RTL-Trio aus? Werfen wir doch mal einen Blick auf das frühere Duo Gottschalk und Hunziker:

Harald Schmidt & Katrin Bauerfeind als Gottschalk & Hunziker
Hochgeladen von nickelo07 am 11.02.2011

Sorry, da ist mir ein kleines Maleur passiert - das war eine Parodie! Jetzt kommt das Original:

2006 | Michelle Hunziker bei «Wetten, dass ..?»
Hochgeladen von swizzerTV am 07.06.2009

 

Quelle: MEEDIA RTL zahlt für „Supertalent“-Zuschauer

Diesen Post teilen
Repost0
2. August 2012 4 02 /08 /August /2012 17:13

TRANSLATE

Wer die Verfassungsfeinde sind? Was für eine dummé Frage! Natürlich die LINKE! Die sind doch Kommunisten - also gegen den Kapitalismus, also gegen unsere Weltordnung und damit gegen unsere Verfassung!

Haben wir - also Deutschland - derzeit überhaupt eine Verfassung? Natürlich - das Grundgesetz! - Ist dieses Grundgesetz nicht ein Provisorium? Das gilt doch nur bis zur Wiedervereinigung! - Aber jetzt nicht mehr, das Grundgesetz gilt jetzt für alle Deutsche, Deutschland hat sich wiedervereinigt. 

Ja, aber dann hätte es doch eine Volksabstimmung über eine neue Verfassung geben müssen - so stand es früher mal im Grundgesetz - Aber jetzt nicht mehr, außerdem ist die frühere DDR der alten Bundesrepublik beigetreten, und das ist genau gesehen keine Wiedervereingigung. Deshalb ist alles beim Alten geblieben.

Deshalb gibt es das Grundgesetz, das ist unsere Verfassung. Und wer dagegen mosert, der ist ein Verfassungsfeind! Wie die LINKEn! 

Aber die LINKEN haben doch beim Bundesverfassungsgericht geklagt, dass die Mehrheit der Politiker im Bundestag und Bundesrat mit der Abstimmung zur ESM-Bank gegen die Verfassung verstoßen haben! Wieso sind sie dann Verfassungsfeinde?

LINKE waren schon immer Verfassungsfeinde - das ist sozusagen ein ungeschriebenes Gesetz! Und es gibt noch mehr Verfassungsfeinde!

Welche denn?

Die Piraten! Die sind viel gefährlicher als die LINKen! Die Piraten mit ihrer "flüssigen" Demokratie, das ist der Untergang des christlichen Abendlandes! Dann kann ja eine christliche Regierung nie mehr richtig regieren, weil die Wahlen nie mehr gleich ausfallen. Das ist dann einfach unberechenbar! Diese Piraten sind deshalb so gefährlich, weil sie sich nicht manipulieren lassen.

Aber was anderes. Heike hat mir erzählt, dass gestern im NDR eine Sendung kam, da wurde behauptet, Verfassungsfeind Nr. 1 sei die Regierung! Da, schau her!

Verfassungsfeind Nr.1: Die Regierung | EXTRA 3 | NDR
Veröffentlicht am 02.08.2012 von ARD

Also, wenn das ein öffentlich-rechtlicher Sender der ARD ausstrahlt, dann wird das schon stimmen?!

Nein, ich habe recht, das kommt doch vom NDR, der ist von den Kommunisten unterwandert. Und diese EXTRA3-Redaktion, das ist die Rote Garde! Die wollen nur die braven Bürger zum Aufstand aufstacheln!

Ja, aber wenn ich mir die vielen Verstöße gegen die Verfassung durch diese Regierung so ansehe ...

Das liegt am Bundesverfassungsgericht, das ist offenbar auch von LINKEn unterwandert! Da hat die Regierung richtig gehandelt, wenn sie auf die Urteile aus Karlsruhe nicht achtet. 

Ach so ist das! Dann handeln Kanzlerin und die EU völlig richtig, wenn künftig nicht mehr die gewählten Abgeordneten bestimmen, sondern der Gouverneursrat der ESM-Bank!

Genau! Dann gibt es keine Demokratie mehr, dann brauchen wir auch keine Verfassung mehr. Und dann gibt es automatisch keine Verfassungsfeinde mehr!

Diesen Post teilen
Repost0
29. Juli 2012 7 29 /07 /Juli /2012 14:03

TRANSLATE

Da gibt es den angeblich besten Schwimerr der Welt - Michael Phelps. Er hat ein Foto von sich abgegeben - für Olympia 2012 in London. Und er darf auf dem Foto ja nicht lachen - haben die Funktionäre gesagt. Also hat er ein Foto ausgesucht!

Und die Gazetten ereifern sich! "Das ist ja ein Verbrecherfoto!" Aber wenn er auf dem Foto nicht lachen darf? Wieso ereifern sie sich nicht über die Funktionäre? Tja, weil diese Funktionäre so mächtig sind! Wenn ein Journalist diese Funktionäre kritisiert, dann werden in seiner Zeitung keine Anzeigen mehr geschaltet!

Michael Phelps und Ryan Lochte sind heiß auf Olympia
Veröffentlicht am 29.03.2012 von SID

Und dann gibt es die Bikini-Mädchen, die Beach-Volleyball spielen. Da hatten einst die Funktionäre des Weltverbandes eine Pflicht für die Spielerinnen eingeführt - die Pflicht zum Tragen von knappen Bikinis! Die Spielerinnen hatten nichts dagegen - die Spielerinnen können ja stolz auf ihre sporlich trainierten Körper sein.

Aber andere Funktionäre mussten meckern - die Funktionäre der Werbungsindustrie! Sie warfen ihren Kollegen vor: Seid ihr verrückt, dieses knappen Bikinis! Viel zu kleine Werbeflächen!

Ja, das sah der Weltverband für Volleyball - FIVB - ein oder vielmehr seine Funktionäre: Also wurde die Kleiderordnung geändert: lange Oberteile mit langen Ärmeln - da gibt es viel Platz für Werbung und dazu weite Shorts, bis drei Zentimeter überm Knie - da passt doch einiges drauf.

Aber die Funktionäre haben die Rechnung ohne die Spielerinnen gemacht - sie bleiben bei ihren Bikinis! So ein Pech aber auch!

Olympia 2012: So sexy ist unser Beachvolleyball-Team 
Veröffentlicht am 06.04.2012 von Conshita2311

Zum Abschluss ein - für mich - ernstes Thema: Als der heutige Sir Sebastian Coe im Jahr 2005 in Singapore erreichte, dass die Sommerspiele 2012 in London stattfinden sollen, wurden dann die Termine so gelegt, dass sie mit dem Fastenmonat kollidieren. Bereits 2006 haben Muslime um Verschiebung gebeten. Aber der Westen blieb hart: Die Sommerspiele werden nicht verschoben.

Zum zweiten Mal: Bereits 1980 - als die Spiele in Moskau stattfanden, kollidierten sie mit dem Ramadan. Auch die in London ansässige IHRC - Islamic Human Rights Commision - warf dem Westen "fehlende Sensibilität" vor. Zu Recht - meiner bescheidenen Meinung nach!

WIE WIRD RAMADAN 2012 WERDEN? WegDerWahrheit
Hochgeladen von WegDerWahrheit am 01.08.2011

Die Christen sollten sich auch die Frage stellen: Was hielten Sie davon, wenn die Winterspiele auf Weihnachten verlegt werden?

Diesen Post teilen
Repost0
21. Juli 2012 6 21 /07 /Juli /2012 16:31

TRANSLATE

Meine besondere Kristallkugel hat mir manchmal einiges erzählt - meistens, wenn ich sie nicht beachtet hatte. Dann rollt sie mir einfach vor die Füße. So auch heute. Ich hob sie auf und schaute in die Kugel. Da sah ich zwielichtige Gestalten und ich bekam deren Gespräche mit.

Sehr bald erkannte ich, dass das Geldfälscher waren, ziemlich ganz oben an der Spitze des Geldfälscherrings. Einer brüllte laut: "Diese ganzen Blankopapiere für den Druck von Euros können wir wegwerfen! Das ist nichts mehr wert!"

"Wieso? Den Euro gibt es doch noch!" warf ein anderer ein.

"Aber nicht mehr lange! Unsere Mitbewerber fälschen schon keine Euros mehr! Wir haben den Trend verschlafen. Sogar die deutschen Wirtschafts Nachrichten drucken in der Schlagzeile: Keine attraktive Währung: Geldfälscher verlieren Interesse an Euro-Scheinen!" Und zeigte diesen Artikel herum.

Ein Dritter: "Menschenskinder, da haben wir den Trend wirklich verpennt! Die andern werden über uns lachen!"

Ein anderer warf ein: "Wer liest schon diese Nachrichten. Die Deutschen sind doch so verblödet! Sie interessieren sich nicht dafür, gerade die Jugend hat nur ein Lieblingshobby - Shopping!"

"Nee, nee, sogar der FOCUS schreibt, dass der EURO nicht überleben wird! Da schaut her!" Und er ließ einen FOCUS-Artikel herumgehen: Stefan Homburg im Interview „Der Euro hat keine Überlebenschance“... 

Alle die diesen Artikel lasen, bekamen Schweißperlen auf der Stirn. Die Angst überfiel sie. Nackte Existenzangst! Wenn der Euro nichts mehr wert ist, was sollen sie dann fälschen? "Aber es wird nicht so schnell bergab gehen mit dem Euro - das dauert noch, da können wir noch unseren Reibach machen!"

Ein anderer schüttelte den Kopf und zeigte auf eine Ausgabe der WELT mit der Schlagzeile "Die Schweiz bereitet sich auf den Euro-Crash vor"

Dann murmelten alle gemeinsam: "Wenn schon die Springerpresse so etwas schreibt, dann muss es sehr schlimm mit dem Euro ..." und senkten die Köpfe.

Dann erlosch meine Kristallkugel. Aus welcher Zeit hatte meine Kugel berichtet. Verwirrt gab ich in Google schweiz euro crash ein - und da wurde auch der Artikel in der WELT aufgeführt - vom 6. Juli 2012. Verdammt! Hat meine Kugel gar nicht aus der Zukunft berichtet? War das die knallharte Wirklichkeit?!

Da flackerte meine Kugel noch mal kurz auf, ich nahm sie in die Hand. Was sah ich? Die Kanzlerin stellt ihr Buch vor! Dann erlosch meine Kugel gleich wieder, das kann ich verstehen, sie wollte wohl dieses Buch nicht sehen. Hat meine Kugel wieder aus der Wirklichkeit berichtet?

Ich suchte in den Nachrichten. Und was fand ich? Eine Meldung vom Stern:

Quelle: stern.de Merkel über deutsche Sorglosigkeit verwundert

Jawohl, Merkel ist beunruhigt. Sie fragt sich: Wovon will Deutschland in zehn Jahren leben? Au Backe, wenn das die Kanzlerin selbst nicht weiß?

Ist das der Grund, dass meine Kristallkugel nichts mehr aus der Zukunft brungt? Weil dieses Deutschland  - regiert von Merkel - keine Zukunft mehr hat? Hat Thilo S. doch recht, wenn er behauptet: Deutschland schafft sich ab! Hat sich Deutschland schon abgeschafft? Merkel hat Wissenschaftler befragt und deren Antworten in ein Buch zusammenschreiben lassen. 

Und außerdem: Frau Merkel hat doch einen Amtseid geschworen - schon zweimal! Auch das letzte Mal hat sie ihn abgelesen - kann sie ihn immer noch nicht auswendig?

Angela Merkel - Amtseid
Hochgeladen von iovialis am 29.10.2009

 

Weitere Artikel mit der Kristallkugel

Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen