Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
27. Juni 2014 5 27 /06 /Juni /2014 01:15

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-kpDp5E4KIAg/UtR5MC_HXmI/AAAAAAAAA8U/puW7Q4f_Vc4/s1600/_krebs.jpgHeute, am 27.06.2014 steht der abnehmende Mond im Krebs. Das ist sein Nachthaus - wir spüren von seiner Wirkung besonders nachts. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Im Tarot entspricht der Krebs dem Wagen. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Menschen, die zusammen musizieren und singen  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Sonne, um 10:09 Neumond: Merkur ist immer noch rückläufig, Gefühle sind deshalb besonders wichtig für uns. 
  • Mond Trigon Neptun: unsere Phantasie bringt uns auf gute Ideen.
  • Mond Opposition Pluto: warnt uns vor Erkrankungen!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • den Beginn von neuen Vorhaben
  • Planungen
  • Friedhofsbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Recife: Anti-WM-Proteste auch am Feiertag | FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Brasilien
Veröffentlicht am 25.08.2014 von SPOX

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
25. Juni 2014 3 25 /06 /Juni /2014 23:52

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-kpDp5E4KIAg/UtR5MC_HXmI/AAAAAAAAA8U/puW7Q4f_Vc4/s1600/_krebs.jpgHeute, am 28.06.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch in den Zwillingen. Um 23:05 wechselt er in den Krebs. Das ist sein Nachthaus - wir spüren von seiner Wirkung besonders nachts.

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Im Tarot entspricht der Krebs dem Wagen. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Schatzkammer  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Merkur: günstig für Geschäfte.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abbau von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • den Abschluss von Projekten
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • lange Reisen in Richtung Süden
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Man versucht uns absichtlich dumm zu halten. Herman Gref
Veröffentlicht am 15.06.2014 von Verschwörungsbeobachter

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
24. Juni 2014 2 24 /06 /Juni /2014 23:53

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-oWJTWYJyDPk/Uz3l28PFshI/AAAAAAAABKA/xybDCrZl0ks/s1600/_zwilling.jpgHeute, am 25.06.2014 steht der abnehmende Mond in den Zwillingen.

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Schatzkammer  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Quadrat Neptun: warnt uns vor Illusionen!
  • Mars Opposition Uranus: warnt uns vor Unfällen!
  • Mond Sextil Uranus: verspricht ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.
  • Mond Trigon Mars:steigert unsere Willenskraft.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den ABbau von Hindernissen und Blockaden
  • Planungen
  • den Abschluss von Projekten
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • lange Reisen in Richtung Süden
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

UKRAINE - Propaganda-Panne im Junta-TV
Veröffentlicht am 22.06.2014 von Wetterbilder Chemnitz

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
23. Juni 2014 1 23 /06 /Juni /2014 20:57

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-oWJTWYJyDPk/Uz3l28PFshI/AAAAAAAABKA/xybDCrZl0ks/s1600/_zwilling.jpgHeute, am 24.06.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Stier. Da ist der Mond erhöht - seine Wirkung ist besonders stark. Um 13:05 wechselt er in die Zwillinge.

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Hierophant zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten. 

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen.

Der Mond wechselt von auf- nach absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Haus voller Reichtümer  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Sextil Jupiter: verspricht materielle Gewinne.
  • Mond Konjunktion Venus: sehr gut für die Liebe.

Der heutige Tag ist günstig für

  • das Schaffeen einer soliden Ausgangsbasis für unsere Vorhaben
  • Investitionen
  • kreatives Gestalten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Russland / Ukraine: Warum scheitern die Gasverhandlungen wirklich? | 16. Juni 2014 | klagemauer. tv
Veröffentlicht am 16.06.2014 von klagemauer.tv

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
22. Juni 2014 7 22 /06 /Juni /2014 00:47

TRANSLATE

http://4.bp.blogspot.com/-0aa1AzirBPk/Us3qaMq3wLI/AAAAAAAAA50/LP2f_OJJRjc/s1600/_stier.jpgHeute, am 22.06.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Widder. Um 05:03 wechselt er in den Stier. Da ist der Mond erhöt - seine Wirkung ist besonders stark.

Mond im Widder, da werden wir zum Energiebündel, wir handeln spontan, dennoch voller Verantwortung. Eine Zeit, passend, um Schwierigkeiten zu überwinden! Dem Widder ist der Kopfbereich zugeordnet. Die entsprechende Tarotkarte ist der Herrscher. Eine Karte, die Autorität, Macht und Weisheit symbolisiert. Glücksorte: Stadien, Fabriken. 

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Hierophant zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein dunkler Krieger  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Sextil Merkur: unsere praktische Intelligenz kommt besonders zur Geltung.
  • Mond Sextil Sonne: besoders günstig für heterosexuelle Beziehungen.
  • Mond Sextil Neptun: Unsere Phantasie bringt uns auf gute Ideen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Ziehen von Grenzen - vor allem im übertragenen Sinn
  • den Lebensunterhalt
  • Rechtsfälle
  • den Kauf von Kleidung
  • das Beseitigen von Schlechtem

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • große Feiern

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Armut in Sao Paulo - Die Schattenseite der WM in Brasilien
Veröffentlicht am 14.06.2014 von AboutAnonymous

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
20. Juni 2014 5 20 /06 /Juni /2014 23:50

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-qnOsXzht0TM/UstDbNHQB6I/AAAAAAAAA4g/Lcigl1nusfA/s1600/_widder.jpgHeute, am 21.06.2014 steht der abnehmende Mond im Widder. 

Mond im Widder, da werden wir zum Energiebündel, wir handeln spontan, dennoch voller Verantwortung. Eine Zeit, passend, um Schwierigkeiten zu überwinden! Dem Widder ist der Kopfbereich zugeordnet. Die entsprechende Tarotkarte ist der Herrscher. Eine Karte, die Autorität, Macht und Weisheit symbolisiert. Glücksorte: Stadien, Fabriken. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein dunkler Krieger  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Sonne wechselt in den Krebs: Heute ist Sommersonnenwende. Ab heute werden die Tage wieder kürzer. Achten wir an diesem Tag besinders auf unsere Gefühle.
  • Chiron wird rückläufig bis zum 15.03.2015: Eine Zeit zum Nachdenken über erlittene Verletzugnen - vor allem im übertragenen Sinn.
  • Mond Opposition Mars: warnt uns vor Streitlust!
  • Mond Konjunktion Uranus: verspricht uns romantische Stunden.
  • Mond Quadrat Jupiter: warnt uns vor Verschwendung! 

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Ziehen von Grenzen - vor allem im übertragenen Sinn
  • den Lebensunterhalt
  • Rechtsfälle
  • den Kauf von Kleidung
  • das Beseitigen von Schlechtem

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • große Feiern

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Weißer Elefant von Manaus: Das Stadion im Regenwald
Veröffentlicht am 13.06.2014 von Zoomin.TV Deutschland

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
19. Juni 2014 4 19 /06 /Juni /2014 23:54

 

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-qvJHzsqQHnc/UsyfyghFx_I/AAAAAAAAA5I/jPMCwq9ojDI/s1600/_widder.jpgHeute, am 20.06.2014 steht der abnehmende Mond im Widder. 

Mond im Widder, da werden wir zum Energiebündel, wir handeln spontan, dennoch voller Verantwortung. Eine Zeit, passend, um Schwierigkeiten zu überwinden! Dem Widder ist der Kopfbereich zugeordnet. Die entsprechende Tarotkarte ist der Herrscher. Eine Karte, die Autorität, Macht und Weisheit symbolisiert. Glücksorte: Stadien, Fabriken. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein dunkler Krieger  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Sonne Konjunktion Merkur: stärkt unsere geistigen Kräfte.
  • Mond Quadrat Pluto: warnt uns vor schlechten Gedanken!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Ziehen von Grenzen - vor allem im übertragenen Sinn
  • den Lebensunterhalt
  • Rechtsfälle
  • den Kauf von Kleidung
  • das Beseitigen von Schlechtem

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  1. größere Anschaffungen
  2. das Abschließen von Verträgen
  3. große Feiern

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Vertreibung,Mord,WM 2014 Brasilien
Veröffentlicht am 12.05.2014 von Runenkrieger11

 

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
18. Juni 2014 3 18 /06 /Juni /2014 23:46

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-vb6JJS28-b0/UsoA76XcqHI/AAAAAAAAA34/NzT2zvsSla8/s1600/_widder.jpgHeute, am 19.06.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch in den Fischen. Um 23:26 wechselt er in den Widder. 

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel, wir erhalten in unseren Träumen neue Hinweise und Ideen. Die Fische entsprechen den Füßen. Im Tarotsystem ist der Trumpf Der Mond zugeordnet. Er symbolisiert Täuschung, Verrat und das Unbekannte. Magische Titel sind "Herrscher von Ebbe und Flut" und "Kind der Söhne des Mächtigen". Glücksorte: Flüsse, Mühlen. 

Mond im Widder, da werden wir zum Energiebündel, wir handeln spontan, dennoch voller Verantwortung. Eine Zeit, passend, um Schwierigkeiten zu überwinden! Dem Widder ist der Kopfbereich zugeordnet. Die entsprechende Tarotkarte ist der Herrscher. Eine Karte, die Autorität, Macht und Weisheit symbolisiert. Glücksorte: Stadien, Fabriken. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein dunkler Krieger  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

Mond Quadrat Sonne, um 20:39 Halbmond: warnt uns vor Erkrankungen!

  • Mond Trigon Saturn: wir erreichen unsere Ziele.
  • Mond Trigon Jupiter: verspricht materielle Gewinne.
  • Mond Sextil Venus: sehr gut für die Liebe.
  • Mond Quadrat Merkur: warnt uns vor übereiltem Handeln!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Ziehen von Grenzen - vor allem im übertragenen Sinn
  • den Lebensunterhalt
  • Rechtsfälle
  • den Kauf von Kleidung
  • das Beseitigen von Schlechtem

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • große Feiern

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Polizei räumt Camp in brasilianischer WM-Stadt Recife
Veröffentlicht am 17.06.2014 von Carrie Girl

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
17. Juni 2014 2 17 /06 /Juni /2014 23:53

TRANSLATE

http://3.bp.blogspot.com/-AZWmWq7c--g/UsipYCCgK1I/AAAAAAAAA3Y/C_oSwTzm668/s1600/_fische.jpgHeute, am 18.06.2014 steht der abnehmende Mond in den Fischen. 

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel, wir erhalten in unseren Träumen neue Hinweise und Ideen. Die Fische entsprechen den Füßen. Im Tarotsystem ist der Trumpf Der Mond zugeordnet. Er symbolisiert Täuschung, Verrat und das Unbekannte. Magische Titel sind "Herrscher von Ebbe und Flut" und "Kind der Söhne des Mächtigen". Glücksorte: Flüsse, Mühlen. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge das Omen für einen guten Neubeginn  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Neptun: warnt uns vor Überempfindlichkeit!
  • Venus Sextil Jupiter: sehr gut für die Liebe.
  • Mond Sextil Pluto: unsere Gefühle beleben unsere Beziehungen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • das Beseitigen von Verbrauchtem
  • das Eintreiben von ausstehenden Rechnungen
  • Besuche
  • große Feiern

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Zur Hausbesetzung in Sao Paulo
Veröffentlicht 18.06.2014 von dwonceamigos

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
16. Juni 2014 1 16 /06 /Juni /2014 23:53

TRANSLATE 

http://4.bp.blogspot.com/-8eB0jtPB45c/UsdO2yFnjRI/AAAAAAAAA24/6AXb-OZEnUM/s1600/_fische.jpgHeute, am 16.06.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Wassermann. 20:26 wechselt er in die Fische. 

Mond im Wassermann, da denken wir besonders sozial und engagieren uns mehr als sonst. Das Zeichen Wassermann entspricht dem Schienbein, dem Fußknöchel und dem Kreislauf. Die zugehörige Tarotkarte ist der Stern. Diese Karte bedeutet meist unerwartete Hilfe und spirituelle Führung. Magische Titel sind "Tochter des Firmaments" und "wohnt zwischen den Wassern." Glücksorte: Bahnhöfe, öffentliche Plätze, Kinos, U-Bahn. 

Mond in den Fischen, da träumen wir besonders viel, wir erhalten in unseren Träumen neue Hinweise und Ideen. Die Fische entsprechen den Füßen. Im Tarotsystem ist der Trumpf Der Mond zugeordnet. Er symbolisiert Täuschung, Verrat und das Unbekannte. Magische Titel sind "Herrscher von Ebbe und Flut" und "Kind der Söhne des Mächtigen". Glücksorte: Flüsse, Mühlen.

Der Mond ist aufsteigend Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher übder das Erbe und die Nachfolge  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Der rückläufige Merkur wechselt wiederum die Zwillinge: günstig für noch nicht erledigte Angelegenheiten.
  • Mond Quadrat Venus: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen!
  • Mond Trigon Sonne: verheißt großes Glück. 
  • Mond Trigon Merkur: unsere praktische Intelligenz bringt uns auf gute Ideen. 

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • ein Glücksspiel
  • die Suche nach Schätzen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Verwandtenaffäre innerhalb der Regierung Seehofer
Veröffentlicht am 12.06.2014 von BayernSPD-Landtagsfraktio

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen