Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
24. März 2013 7 24 /03 /März /2013 20:37

TRANSLATE

Heute, am 25.03.2013 steht der zunehmende Mond in der Jungfrau

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot des Golden Dawn entspricht die Jungfrau dem Eremiten - dem Trumpf Nr. IX. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

  • Mond in Opposition zum Neptun: warnt uns vor Überempfindlichkeit!
  • Mond in Opposition zum Merkur: warnt uns vor oberflächlichem Denken und vor übereiltem Handeln!
  • Mond im Sextil zum Saturn: wir erreichen unsere Ziele!
  • Mond im Quadrat zum Jupiter: warnt uns vor Verschwendung. Achten wir besonders auf Leber und Galle!
  • Mond im Trigon zum Pluto: unsere besonders starken Gefühle beleben unsere Beziehungen.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Öffner des Verschlossenen - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Verträge
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Piraten gegen PPP und Privatisierung - Der internationale Tag des Wassers
Veröffentlicht am 23.03.2013 von KraehennestNRW

EU-Initiative für ein Grundeinkommen ...
Veröffentlicht am 24.03.2013 von Piratenpartei

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
23. März 2013 6 23 /03 /März /2013 23:36

TRANSLATE

Heute, am 24.03.2013 steht der zunehmende Mond zunächst noch im Löwen. Um 16:49 wechselt er in die Jungfrau

Mond im Löwen, da sind wir besonders selbstbewusst und sehr kreativ! Mit unserer Begeisterung reißen wir andere Menschen mit. Dem Löwen sind folgende Körperteile zugeordnet: Herz, Rücken und Wirbelsäule. Beim Tarot-System des Golden Dawn ist dem Löwen die Trumpfkarte Nr. VIII zugeordnet. Dieser Trumpf symbolisiert auch die Kraft schlechthin und teilt uns mit, dass wir Hindernisse überwinden werden. Glücksorte: öffentliche Plätze, Kirchen, Versammlungen. 

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot des Golden Dawn entspricht die Jungfrau dem Eremiten - dem Trumpf Nr. IX. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants.

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Öffner des Verschlossenen - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Verträge
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Christoph Hörstel: „Unser Journalismus ist tot." (Zusammenschnitt
Veröffentlicht am 23.03.2013 von SchoeneNeueWelt86

Warum Jobcenter Leiharbeit pushen
Veröffentlicht am 13.03.2013 von KiekeMaFilm Berlin

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
23. März 2013 6 23 /03 /März /2013 01:27

TRANSLATE

Heute, am 23.03.2013 steht der zunehmende Mond im Löwen

Mond im Löwen, da sind wir besonders selbstbewusst und sehr kreativ! Mit unserer Begeisterung reißen wir andere Menschen mit. Dem Löwen sind folgende Körperteile zugeordnet: Herz, Rücken und Wirbelsäule. Beim Tarot-System des Golden Dawn ist dem Löwen die Trumpfkarte Nr. VIII zugeordnet. Dieser Trumpf symbolisiert auch die Kraft schlechthin und teilt uns mit, dass wir Hindernisse überwinden werden. Glücksorte: öffentliche Plätze, Kirchen, Versammlungen. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wachstum, Geburt und Landwirtschaft - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Mond im Sextil zum Jupiter: verspricht uns materielle Gewinne.
  • Mond im Quadrat zum Saturn: warnt uns vor Eigensinn!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Anschaffungen
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Politbarometer 2013 - Piratenpartei bei 8% im Bund, Orange die Trendfarbe des Frühling
Veröffentlicht am 22.03.2013 von Diana Hoheis

Tafeln
Veröffentlicht am 22.03.2013 von KiekeMaFilm Berlin

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
22. März 2013 5 22 /03 /März /2013 01:09

TRANSLATE

Heute, am 22.03.2013 steht der zunehmende Mond zunächst noch im Krebs. Das ist das Nachthaus des Mondes - wir werden besonders nachts von der Kraft des Mondes spüren. Um 07:50 wechselt er in den Löwen

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer. 

Mond im Löwen, da sind wir besonders selbstbewusst und sehr kreativ! Mit unserer Begeisterung reißen wir andere Menschen mit. Dem Löwen sind folgende Körperteile zugeordnet: Herz, Rücken und Wirbelsäule. Beim Tarot-System des Golden Dawn ist dem Löwen die Trumpfkarte Nr. VIII zugeordnet. Dieser Trumpf symbolisiert auch die Kraft schlechthin und teilt uns mit, dass wir Hindernisse überwinden werden. Glücksorte: öffentliche Plätze, Kirchen, Versammlungen.

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wachstum, Geburt und Landwirtschaft - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Venus wechselt in den Widder: bringt neuen Schwung in unseren Beziehungen. 
  • Mond im Trigon zur Venus: sehr gut für die Liebe.
  • Mond im Trigon zur Sonne: verspricht uns viel Glück.
  • Mars in Konjunktion zum Uranus: macht uns sehr energisch - wir erreichen unsere Ziele. Diese starke Phase dauert ungefähr drei Tage lang.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Anschaffungen
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Die Sicherheit der Sparguthaben - "Das klingt ja nach Bananenrepublik" Gregor Gysi Linke 21.03.2013
Veröffentlicht am 21.03.2013 von Bananenrepublik1

Erstmals in der EU - Zwangsenteignung der Bevölkerung
Veröffentlicht am 17.03.2013 von 62cherry99

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
21. März 2013 4 21 /03 /März /2013 01:08

TRANSLATE

Heute, am 21.03.2013 steht der zunehmende Mond im Krebs. Das ist das Nachthaus des Mondes - wir werden besonders nachts von der Kraft des Mondes spüren. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wachstum, Geburt und Landwirtschaft - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Anschaffungen
  • Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Grundeinkommen ist ein Menschenrecht! - 14.09.2013 / Berlin / Neptunbrunnen / 13 Uhr
Veröffentlicht am 20.03.2013 von bgenymous

Informationsverstaltung der "Alternative für Deutschland" zur Parteigründun
Veröffentlicht am 20.03.2013 von HomosapienFloraFauna

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
20. März 2013 3 20 /03 /März /2013 01:10

TRANSLATE

Heute, am 20.03.2013 steht der zunehmende Mond im Krebs. Das ist das Nachthaus des Mondes - wir werden besonders nachts von der Kraft des Mondes spüren. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über den Reichtum - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Sonne wechselt in den Widder: Tagundnachtgleiche zum Frühling, wir können uns verstärkt durchsetzen. Nutzen wir diese Zeit, um unsere Kräfte gewinnbringend einzusetzen.
  • Mond im Trigon zum Neptun: unsere reiche Phantasie schenkt uns viele gute Ideen.
  • Mond im Trigon zum Merkur: Unsere besonders praktische Intelligenz hilft uns weiter.
  • Mond im Quadrat zum Mars: warnt uns vor Streit!
  • Mond im Quadrat zum Uranus: warnt uns vor Fanatismus!
  • Mond im Trigon zum Saturn: unsere Ziele erreichen wir - sorgfältig und bedächtig.
  • Mond in Opposition zum Pluto: wir sind anfällig für Erkrankungen - achten wir besonders auf unsere Gesundheit!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Kauf von Kleidung

Der heutige Tag ist weniger günstig

  • für lange Reisen in Richtung Norden

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Christiane Schinkel über LiquidFeedback im Zukunftscamp Hamburg
Veröffentlicht am 19.03.2013 von Piratenpartei

Pressekonferenz EBI-BGE in Wien am 15.3.2013 Start Bedingungsloses Grundeinkommen
Veröffentlicht am 15.03.2013 von GrueneMoedling

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
19. März 2013 2 19 /03 /März /2013 00:53

TRANSLATE

Heute, am 19.03.2013 steht der zunehmende Mond zunächst noch in den Zwillingen. Um 19:55 wechselt er in den Krebs. Das ist das Nachthaus des Mondes - wir werden besonders nachts von der Kraft des Mondes spüren. 

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Mond im Krebs, da beflügelt uns eine reiche Phantasie und schenkt uns gute Ideen, die wir erfolgreich realisieren. Manchmal besteht die Gefahr, dass wir uns abkapseln und von Menschen nichts wissen wollen. Dem Krebs sind ja folgende Organe zugeordnet: Brüste, Speiseröhre und Magen. Geben wir auf diese drei Organe besonders acht, solange der Krebsmond herrscht. Glücksorte: Wälder, Meer, Ufer.

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über die Harmonie in der Familie - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Mond im Quadrat zur Sonne, um 18:27 Halbmond: achten wir besonders auf unsere Gesundheit!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • Verträge
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Piratenpartei AT gegen Indect
Veröffentlicht am 12.03.2013 von ragingkiller110

Maischberger │ Susanne Wiest
Veröffentlicht am 11.03.2013 von Michael Molli

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
18. März 2013 1 18 /03 /März /2013 01:28

TRANSLATE

Heute, am 18.03.2013 steht der zunehmende Mond in den Zwillingen. 

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über die Harmonie in der Familie - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Merkur wieder direktläufig: Jetzt beginnt eine Zeite für wichtige Entscheidungen, für größere Anschaffungen und für Verträge.
  • Mond in Konjunktion zum Jupiter: bedeutet finanzielle Gewinne.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • Verträge
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

 

Lange Nacht des Menschenrechts- Films
Veröffentlicht am 17.03.2013 von UniTVHamburg

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
17. März 2013 7 17 /03 /März /2013 01:12

TRANSLATE

Heute, am 17.03.2013 steht der zunehmende Mond zunächst noch im Stier. Da ist der Mond erhöht - wir werden mehr als sonst von der Wirkung des Mondes spüren. Um 07:09 wechselt er in die Zwillinge. 

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Trumpf Nr. V - der Hierophant - zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten. 

Mond in den Zwillingen, das ist eine Zeit, da flattern wir wie die Schmetterlinge von einer Aufgabe zur anderen, ohne uns zu konzentrieren. Eine Zeit, in der wir keine Arbeiten beginnen sollten, bei denen wir sehr konzentriert vorgehen sollen. Den Zwillingen entsprechen die Lunge, die Arme und das Nervensystem. Als Tarotkarte werden die Liebenden zugeordnet. Der magische Titel lautet “Kinder der Göttlichen Stimme, die Orakel der Mächtigen Götter.” Glücksorte: Berge, Jahrmärkte, Messen, Schulen.

Der Mond wechselt von auf- nach absteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir wieder etwas vorbereiten - quasi "säen" - können, von dem wir dann in der Zeit des nächsten aufsteigenden Mondes profitieren - also "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über das Wasser - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Sonne im Sextil zum Mond: besonders günstig für heterosexuelle Beziehungen.
  • Mond im Quadrat zum Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung!
  • Mond im Sextil zum Mars: stärkt unseren Willen zum Handeln.
  • Mond im Quadrat zum Merkur: warnt uns vor oberflächlichem Handeln!
  • Mond im Sextil zum Uranus: beschert uns ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • Geschäfte
  • Verträge
  • größere Käufe
  • wichtige Entscheidungen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Anonymous - Tag der Privatsphäre 2013 1.Juni (German/Deutsch)
Veröffentlicht am 16.03.2013 von xAnonymousxGermanyx

Hangout on Air: BGE = Bedinungsloses Grundeinkommen by Google+
Veröffentlicht am 24.02.2013 von Margit Ricarda Rolf

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
16. März 2013 6 16 /03 /März /2013 01:12

TRANSLATE

Heute, am 16.03.2013 steht der zunehmende Mond im Stier. Da ist der Mond erhöht - wir werden mehr als sonst von der Wirkung des Mondes spüren. 

Mond im Stier, da geht es für uns sehr um Sicherheit und Besitz. Wir halten stärker als sonst am Gewohnten fest. Dem Stier entsprechen Hals und Kehle. Im Tarot wird dem Stier der Trumpf Nr. V - der Hierophant - zugeordnet. Er symbolisiert Weisheit, Spiritualität und Autorität. Sein magischer Titel ist "Magus der Ewigen Götter". Glücksorte: Theater, Gärten. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt kommt die Zeit, in der wir das, was wir in der Zeit des absteigenden Mondes vorbereitet hatten, nun ernten - also davon profitieren - können. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über das Wasser - für mich ein sehr gutes Zeichen. 

  • Mond im Sextil zur Venus: sehr gut fü die Liebe.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • Geschäfte
  • Verträge
  • größere Käufe
  • wichtige Entscheidungen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Bundestagswahl 2013 - Piratenpartei wählen: Echte Demokratie JETZT!
Hochgeladen am 27.11.2011 von BS38122

Arfst Wagner über Grundeinkommen & Menschenwürde
Veröffentlicht am 15.03.2013 von 2malschauen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen