Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
15. Juni 2014 7 15 /06 /Juni /2014 23:45

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-ayNh9KKDt4A/UsXyEIkJs2I/AAAAAAAAA2Y/Mp3uHcomKVE/s1600/_wassermann.jpgHeute, am 16.06.2014 steht der abnehmende Mond im Wassermann.

Mond im Wassermann, da denken wir besonders sozial und engagieren uns mehr als sonst. Das Zeichen Wassermann entspricht dem Schienbein, dem Fußknöchel und dem Kreislauf. Die zugehörige Tarotkarte ist der Stern. Diese Karte bedeutet meist unerwartete Hilfe und spirituelle Führung. Magische Titel sind "Tochter des Firmaments" und "wohnt zwischen den Wassern." Glücksorte: Bahnhöfe, öffentliche Plätze, Kinos, U-Bahn. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der azurfarbene Drachent  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Mars: Unser Willen wird gestärkt - wir handeln richtig.
  • Mond Sextil Uranus: schenkt uns ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.
  • Mond Quadrat Saturn: warnt uns vor Eigensinn!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Friedhofsbesuche
  • Arztbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

WM-Auftakt: Proteste begleiten Brasilien-Sieg
Veröffentlicht am 13.06.2014 von Zoomin.TV Deutschland

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
14. Juni 2014 6 14 /06 /Juni /2014 23:46

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-ayNh9KKDt4A/UsXyEIkJs2I/AAAAAAAAA2Y/Mp3uHcomKVE/s1600/_wassermann.jpgHeute, am 15.06.2014 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Steinbock. Da befindet er sich im Exil - wir spüren von der Wirkung des Mondes weniger als sonst. Um 19:27 wechselt er in den Wassermann.

Mond im Steinbock, da sind wir besonders ernst und bedächtig und sehr zielstrebig. Achten wir jedoch stets darauf, dass wir auch ein Privatleben brauchen. Der Steinbock ist für Knie, Haut, Knochen und Zähne zuständig. Im Tarot wird dem Steinbock der Trumpf Teufel zugeordnet. Magische Titel sind "Herrscher des Tores der Materie" und "Kind der Mächte der Zeit". Glücksorte: alte Ruinen, unterirdische Geewölbe, Wüsten. 

Mond im Wassermann, da denken wir besonders sozial und engagieren uns mehr als sonst. Das Zeichen Wassermann entspricht dem Schienbein, dem Fußknöchel und dem Kreislauf. Die zugehörige Tarotkarte ist der Stern. Diese Karte bedeutet meist unerwartete Hilfe und spirituelle Führung. Magische Titel sind "Tochter des Firmaments" und "wohnt zwischen den Wassern." Glücksorte: Bahnhöfe, öffentliche Plätze, Kinos, U-Bahn.

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der azurfarbene Drachent  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Venus: sehr gut für die Liebe.
  • Mond Opposition Jupiter: warnt uns vor Verschwendung!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Start von neuen Vorhaben
  • Friedhofsbesuche
  • Arztbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

FIFA sperrt Franz Beckenbauer für 90 Tage
Veröffentlicht am 13.06.2014 von Heinz Hammer

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
13. Juni 2014 5 13 /06 /Juni /2014 23:55

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-govhs3msw1M/UsNdrSRI5MI/AAAAAAAAA1o/vvJYmj7eoRE/s1600/_steinbock.jpgHeute, am 13.06.2014 steht der abnehmende Mond im Steinbock. Da befindet er sich im Exil - wir spüren von der Wirkung des Mondes weniger als sonst. 

Mond im Steinbock, da sind wir besonders ernst und bedächtig und sehr zielstrebig. Achten wir jedoch stets darauf, dass wir auch ein Privatleben brauchen. Der Steinbock ist für Knie, Haut, Knochen und Zähne zuständig. Im Tarot wird dem Steinbock der Trumpf Teufel zugeordnet. Magische Titel sind "Herrscher des Tores der Materie" und "Kind der Mächte der Zeit". Glücksorte: alte Ruinen, unterirdische Geewölbe, Wüsten. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Geburten und Landwirtschaft  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Sextil Neptun: Unsere Phantasie bringt uns auf gute Ideen.
  • Mars Quadrat Pluto: warnt uns vor Eifersucht!
  • Mond Konjunktion Pluto: Unsere starken Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mond Quadrat Mars: warnt uns vor Streit!
  • Mond Quadart Uranus: warnt uns vor Fanatismus!
  • Mond Sextil Saturn: wir erreichen unsere Ziele.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • Investitionen
  • große Feiern
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • den Abschluss von Projekten
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Belo Horizonte Wütend, wütender, die Brasilianer
Veröffentlicht am 13.06.2014 von who said

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
11. Juni 2014 3 11 /06 /Juni /2014 23:50

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-cU6gWHVMCMw/Ur93vgbgjlI/AAAAAAAAAz0/J0E6yyff7ms/s1600/_schuetze.jpgHeute, am 12.06.2014 steht der zunehmende Mond im Schützen.

Mond im Schützen, da sind wir voller Temperament und voller Feuer, andererseits oft ruhelos. Es ist eine gute Zeit für eine Weiterbildung und für die Beschäftigung mit höheren Dingen. Der Schütze herrscht über Hüften, Oberschenkel und Leber. Im Tarot wird dem Schützen die Mäßigung zugeordnet. Diese Karte symbolisiert eine Verbindung von Kräften, Versöhnung, Maßhalten und Vermittlung.Der magische Titel ist "Tochter der Versöhner, Hervorbringerin des Lebens". Glücksorte: fremde Länder, Paläste. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Geburten und Landwirtschaft  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Quadrat Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung!
  • Mond Sextil Mars: lässt uns richtig handeln.
  • Mond Trigon Uranus: schenkt uns ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • Investitionen
  • große Feiern
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • den Abschluss von Projekten
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Gestolpert: Verwandte und andere Fallstricke | quer vom BR
Veröffentlicht am 27.02.2014 von quer

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
10. Juni 2014 2 10 /06 /Juni /2014 23:55

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-cU6gWHVMCMw/Ur93vgbgjlI/AAAAAAAAAz0/J0E6yyff7ms/s1600/_schuetze.jpgHeute, am 11.06.2014 steht der zunehmende Mond zunächst noch im Skorpion. Da befindet sich der Mond im Fall - wir spüren von seiner Wirkung weniger als sonst. Um 17:23 wechselt er in den Schützen.

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder. 

Mond im Schützen, da sind wir voller Temperament und voller Feuer, andererseits oft ruhelos. Es ist eine gute Zeit für eine Weiterbildung und für die Beschäftigung mit höheren Dingen. Der Schütze herrscht über Hüften, Oberschenkel und Leber. Im Tarot wird dem Schützen die Mäßigung zugeordnet. Diese Karte symbolisiert eine Verbindung von Kräften, Versöhnung, Maßhalten und Vermittlung.Der magische Titel ist "Tochter der Versöhner, Hervorbringerin des Lebens". Glücksorte: fremde Länder, Paläste.

Der Mond wechselt von ab- nach aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vergangenen Zeit des absteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über dem Reichtum  - für mich ein gutes Vorzeichen. 

  • Mond Trigon Jupiter: verspricht materielle Gewinne.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • eine Rückbesinnung auf unsere Vorfahren
  • die Sorge für den Lebensunterhalt
  • den Kauf von Kleidung

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • lange Reisen nach Norden

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Die zweifelhaften Geschäfte der FIFA
Veröffentlicht am 04.06.2014 von ZDF

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
9. Juni 2014 1 09 /06 /Juni /2014 23:56

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-yj-Hq7ky2ik/Ur4es32KkyI/AAAAAAAAAzI/ISChbYL_2_I/s1600/_skorpion.jpgHeute, am 10.06.2014 steht der zunehmende Mond im Skorpion. Da befindet sich der Mond im Fall - wir spüren von seiner Wirkung weniger als sonst.

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "erntent" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein guter Bogen für die Jagd  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Trigon Neptun: unsere Phantasie bringt uns gute Ideen.
  • Mond Sextil Pluto: unsere Gefühle beleben unsere Beziehungen.
  • Mond Opposition Venus: verspricht starke Leidenschaften.
  • Mond Konjunktion Saturn: warnt uns vor Eigensinn!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • den Start von Projekten
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

FREIE WÄHLER fordern Untersuchungsausschuss in der Laboraffäre
Veröffentlicht am 22.05.2014 von fwlandtag

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
8. Juni 2014 7 08 /06 /Juni /2014 23:51

TRANSLATE 

http://1.bp.blogspot.com/-yJEtcdqrw94/UrzX3666FaI/AAAAAAAAAyo/m0bMLyXfTy4/s1600/_skorpion.jpgHeute, am 09.06.2014 steht der zunehmende Mond zunächst noch in der Waage. Um 12:38 wechselt er in den Skorpion. Da befindet sich der Mond im Fall - wir spüren von seiner Wirkung weniger als sonst.

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Mond im Skorpion, das gibt uns starke Energien. Das ist gut, weil wir so auch mit großen Veränderungen fertig werden. Der Skorpion herrscht über die Fortpflanzungsorgane. Im Tarotsystem entspricht der Skorpion dem Tod. Damit ist nicht der Tod als solcher gemeint, sondern Wandlung und Veränderung. Der magische Titel dieser Karte ist "Kind des Großen Verwandlers" und  auch “Herrscher der Tore des Todes."  Glücksorte: Brunnen, Thermalbäder.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "erntent" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein guter Bogen für die Jagd  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Neptun wird rückläufig, erst am 6. März  2015 wird er wieder direktläufig: Ein rückläufiger Neptun ist eine gute Ziet für die Rückbesinnung auf vergangene Monate und das Erlangen von neuen Erkenntnissen.
  • Venus Trigon Pluto: Glück in der Lieve.
  • Mond Trigon Merkur: gut für Geschäfte.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Geschäfte
  • den Start von Projekten
  • Planungen
  • ein Glücksspiel

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Filmmaterial bei ARD & ZDF ...Helicopter in Ukraine/Syrien?
Veröffentlicht am 01.06.2014 von muthich

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
7. Juni 2014 6 07 /06 /Juni /2014 23:57

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-tQXDgbMUlo4/Uroj8D4uBsI/AAAAAAAAAxY/x9Dwpz6-Rzo/s1600/_waage.jpgHeute, am 08.06.2014 steht der zunehmende Mond in der Waage.

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "erntent" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wasser und Regeln  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Konjunktion Mars: warnt uns vor Prahlerei!
  • Mond Quadrat Pluto: warnt uns vor Mutlosigkeit!
  • Mond Opposition Uranus: warnt uns vor Fanatismus!
  • Mond Trigon Sinne: bringt das große Glück.
  • Mond Quadrat Jupiter: warnt uns vor Verschwendung!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

heute show: Agent 000 - Ermittlungen des Generalbundesanwalt Ra
Veröffentlicht am 07.06.2014 von DieBananenrepublik

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
7. Juni 2014 6 07 /06 /Juni /2014 00:25

TRANSLATE

http://1.bp.blogspot.com/-KEMboe3EOfs/Urt3O7Cg7vI/AAAAAAAAAx4/F08otvGl8-Q/s1600/_waage.jpgHeute, am 07.06.2014 steht der zunehmende Mond zunächst noch in der Jungfrau. Um 04:01 wechselt er in die Waage.

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot entspricht die Jungfrau dem Eremiten. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Mond in der Waage, da sind wir sehr auf Harmonie und Ausgleich bedacht. Medizinisch gesehen ist die Waage ein Symbol für die Nieren. Im Tarotsystem bedeutet die Waage die Gerechtigkeit. Der magische Titel ist "Trägerin der Waagschalen" und "Tochter der Herrscher über die Wahrheit". Das Zeichen der Waage symbolisiert Ausgeglichenheit und juristische Angelegenheiten. Glücksorte: Banketts, Festsäle.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "erntent" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wasser und Regeln  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Merkur wird rückläufig, am 1. Juli wird er wieder vorläufig. Solange der Merkur rückläufig ist, sollten wir keine Verträge abschließen, keine größeren Anschaffugen tätigen und keine wichtigen Entscheidugnen fällen.
  • Mond Quadrat Merkur: warnt uns vor übereiltem Handeln!

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Katrin Göhring-Eckhart: "Ich bin keine Verbrecherin!"? Bundestag 04.06.2014 - die Bananenrepublik
Veröffentlicht am 05.06.2014 von Bananenrepublik1

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
5. Juni 2014 4 05 /06 /Juni /2014 23:57

TRANSLATE 

http://3.bp.blogspot.com/-MCRzi5T0u6M/UtsMy3A1kJI/AAAAAAAAA94/K2hUwOcVoBA/s1600/_jungfr.jpgHeute, am 06.06.2014 steht der zunehmende Mond in der Jungfrau. 

Mond in der Jungfrau, da sind wir besonders analytisch und gehen sehr überlegt und sorgfältig vor. Wir achten sehr auf unsere Gesundheit. Das Zeichen der Jungfrau ist auch ein Symbol für das Nervensystem und die Eingeweide. Beim Tarot entspricht die Jungfrau dem Eremiten. Ein Symbol für Weisheit und Geheimwissen. Glücksorte: Märkte, Restaurants. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommenden Zeit des aufsteigenden Mondes "erntent" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Wasser und Regeln  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

Mond Sextil Saturn: wur erreichen unsere Zeile - langsam und wohl überlegt.

  • Mond Sextil Jupiter: verheißt materielle Gewinne.
  • Sonne Sextil Uranus: steigert uns Selbstbewusstsein.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • Friedhofsbesuche

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Der US-Dollar gerät als Weltleitwährung immer weiter unter Druck
Veröffentlicht am 04.06.2014 von vivalavida.de

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen