Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
26. Januar 2012 4 26 /01 /Januar /2012 21:57

Heute, am 27.01.2012 steht der zunehmende Mond zunächst noch in den Fischen. Um 19:28 Uhr wechselt er in den Widder

Mond in den Fischen, da sind wir besonders verträumt und sensibel. Wir wollen in uns selbst versenken und das ist gut so!

Mond im Widder, da sind wir voll von Energie, unser Selbstvertrauen wird gestärkt, wir handeln spontan, aber verantwortungsvoll.

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Widderhorn - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond in Opposition zum Mars: warnt uns vor Verschwendung und vor Problemen in unseren Beziehungen.
  • Mond im Quadrat zum Saturn: warnt uns vor Starr- und Eigensinn.
  • Merkur wechselt in den Wassermann: Diese Position steigert unsere intellektuellen und kommunikativen Fähgigkeiten.
  • Mond im Sextil zum Widder: fördert unser Denken, so dass wir selbständiger entscheiden und für Neues aufgeschlossen sind. 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von laufenden Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Abgeordnetenhaus - Piratenpartei (1) Christopher Lauer zur Funkzelenabfrage 26.1.2012

01/08 - Prof. Hans-Peter Dürr - Wir erleben mehr als wir begreifen


 

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
25. Januar 2012 3 25 /01 /Januar /2012 21:30

Heute, am 26.01.2012 steht der zunehmende Mond in den Fischen.

Mond in den Fischen, da sind wir besonders verträumt und sensibel. Wir wollen in uns selbst versenken und das ist gut so!

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Widderhorn - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Sextil zum Pluto: Unser besonders ausgeprägtes Gefühlsleben bereichert unsere Beziehungen.
  • Mond in Konjunktion zur Venus: sehr, sehr gut für unsere Beziehungen - nützen wir das aus! 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • größere Investitionen
  • Eröffnungen

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • den Abschluss von laufenden Projekten

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

SOPA Nein Danke !!! [HD]

Deutscher Kapitalismus in europäischer Krise


 

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
24. Januar 2012 2 24 /01 /Januar /2012 22:59

Heute, am 25.01.2012 steht der zunehmende Mond zunächst noch im Wassermann. Um 10:11 Uhr wechselt er in die Fische.

Mond im Wassermann, das sind meist Tage, an denen Unerwartetes passiert. Es ist also für Abwechslung gesorgt. Wir sollten Neuem gegenüber aufgeschlossen sein - aber auf Bewährtes nicht verzichten.

Mond in den Fischen, da sind wir besonders verträumt und sensibel. Wir wollen in uns selbst versenken und das ist gut so!

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Wagen des Herrschers über den Reichtum - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Trigon  zu Saturn: Wir erreichen unsere Ziele - bedächtig imd sorgfältig agierend.
  • Mond in Konjunktion zum Neptun: warnt uns vor Überempfindlichkeit - legen wir nicht jedes Wort gleich auf die Goldwaage.
  • Mond im Sextil zu Jupiter: verspricht uns materielle Gewinne - nützen wir das aus! 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • das Finden einer Wasserstelle
  • den Kauf von Kleidung

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • lange Reisen in Richtung Norden

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

 

Brennende Autos, Millionen erfasste Handydaten - SPIEGEL TV

Menschenrecht Grundeinkommen


Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
23. Januar 2012 1 23 /01 /Januar /2012 21:17

Heute, am 24.01.2012 steht der zunehmende Mond im Wassermann

Mond im Wassermann, das sind meist Tage, an denen Unerwartetes passiert. Es ist also für Abwechslung gesorgt. Wir sollten Neuem gegenüber aufgeschlossen sein - aber auf Bewährtes nicht verziechten.

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mars in der Jungfrau wird rückläufig: Dort bleibt der Mars bis zum 14. April, dann wird er wieder direktläufig. Seine heutige Position erreicht er am 19. Juni 2012 - immer noch in der Jungfrau. Die nächsten Monate ist Mars in der Jungfrau - das positiv für Heilungen. Und wir sollten uns nicht entmutigen lassen, wenn sich nicht sofort Erfolge einstellen. Verfolgen wir weiter beharrlich unsere Ziele - wir werden Erfolg haben! 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • Beschreiten von neuen Wegen
  • die Durchführung von Ritualen
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • größere Einkäufe
  • größere Pausen bei der Arbeit

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Die Piratenpartei zum bGE Marina Weisband 13 12 2011 die Bananenrepublik


Künstler am Rande des Existenzminimums


Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
22. Januar 2012 7 22 /01 /Januar /2012 22:55

Heute, am 23.01.2012 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Steinbock. Dort befindet sich der Mond im Exil - wir werden von seiner Wirkung weniger spüren als sonst. Um 03:53 Uhr wechselt der Mond in den Wassermann

Mond im Steinbock, wir sind besonders ernsthaft und voller Pflichterfüllung. Vergessen wir jedoch nicht, dass auch wir ein Privatleben brauchen.

Mond im Wassermann, das sind meist Tage, an denen Unerwartetes passiert. Es ist also für Abwechslung gesorgt. Wir sollten Neuem gegenüber aufgeschlossen sein - aber auf Bewährtes nicht verziechten.

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Quadrat zum Saturn: warnt uns vor Eigensinn und Problemen in unseren Beziehungen.
  • Mond im Sextil zu Uranus: beschert uns eine Fülle von neuen Ideen, die wir erfolgreich umsetzen.
  • Mond im Quadrat zum Jupiter: warnt ebenfalls vor Verschwendung und Problemen in unseren Beziehungen.
  • Mond in Konjunktion zur Sonne: Um 08:39 ist Neumond im Wassermann. Das Thema dieses Neumondes ist die Freiheit - für jede von uns sich zu verwirklichen. Leider ist unsere Gesellschaft noch nicht so weit, es gibt immer noch Beschränkungen.
  • Merkur im Trigon zum Mars: steigert unsere Entschlussfreudigkeit - und das ist gut so!

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • Beschreiten von neuen Wegen
  • die Durchführung von Ritualen
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • größere Einkäufe
  • größere Pausen bei der Arbeit

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Piratenpartei - Eröffnung der Landes-Geschäftsstelle der Piraten in München 2012 | Bayern

Behnam Moghaddam: Glaubst du an das bedingungslose Grundeinkommen


Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
21. Januar 2012 6 21 /01 /Januar /2012 22:50

Heute, am 22.01.2012 steht der abnehmende Mond im Steinbock. Dort befindet sich der Mond im Exil - wir werden von seiner Wirkung weniger spüren als sonst.

Mond im Steinbock, wir sind besonders ernsthaft und voller Pflichterfüllung. Vergessen wir jedoch nicht, dass auch wir ein Privatleben brauchen.

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Sonne im Sextil zum Uranus: steigert unser Selbstbewusstsein, wir schlagen mit Erfolg neue Wege ein.
  • Sonne im Quadrat zum Jupiter: warnt uns vor Verschwendung.
  • Mond in Konjunktion zum Merkur: sehr gut für unsere Geschäfte und Vorhaben. Wir werden Erfolg haben.
  • Mond im Trigon zum Mars: verleiht uns Mut und steigert unsere Aktivität. 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • Beschreiten von neuen Wegen
  • die Durchführung von Ritualen
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • größere Einkäufe
  • größere Pausen bei der Arbeit

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Viele Kerzen für die Demokratie - Occupy Thüringen in Erfurt - 15Jan

Stefan Selke │Armut und Wohlfahrt


 

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
20. Januar 2012 5 20 /01 /Januar /2012 21:32

Heute, am 21.01.2012 steht der abnehmende Mond im Schützen. Um 00:20 Uhr wechselt der Mond in den Steinbock. Dort befindet sich der Mond im Exil - wir werden von seiner Wirkung weniger spüren als sonst.

Mond im Schützen, da sind wir voller feueriger Energie und sehr temperamentvoll, aber auch unbeständig. Wir sind jedoch stets optimistisch und voller Zuversicht - ganz gleich, was kommt.

Mond im Steinbock, wir sind besonders ernsthaft und voller Pflichterfüllung. Vergessen wir jedoch nicht, dass auch wir ein Privatleben brauchen.

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Quadrat zum Uranus: warnt uns vor Fanatismus und Problemen in unseren Beziehungen.
  • Mond im Trigon zum Jupiter: verspricht uns materielle Gewinne - nützen wir das aus!
  • Mond in Konjunktion zum Pluto: warnt uns vor Wutausbrüchen - seien wir gefasst.
  • Mond im Sextil zur Venus: sehr gut für die Liebe! 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • Beschreiten von neuen Wegen
  • die Durchführung von Ritualen
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • größere Einkäufe
  • größere Pausen bei der Arbeit

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Eröffnung der Geschäftsstelle Bayern/Oberbayern/München der Piratenpartei

Markus Lanz: Rainer Langhans plädiert für Bedingungsloses Grundeinkommen für alle


Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
20. Januar 2012 5 20 /01 /Januar /2012 00:41

Heute, am 20.01.2012 steht der abnehmende Mond im Schützen.

Mond im Schützen, da sind wir voller feueriger Energie und sehr temperamentvoll, aber auch unbeständig. Wir sind jedoch stets optimistisch und voller Zuversicht - ganz gleich, was kommt.

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Quadrat zum Mars: warnt uns vor Streitlust und Verschwendung.
  • Sonne wechselt in den Wassermann: In den kommenden 30 Tagen ist es gut, uns mit Gleichgesinnten zusammenzutun, um uns ungewöhnlichen Interessen zu widmen.
  • Venus im Sextil zum Pluto: bedeutet Glück in der Liebe!
  • Mond im Sextil zum Saturn: Wir erreichen unsere Ziele - mit Sorgfalt und Bedacht.
  • Mond im Sextil zum Neptun: Unsere reiche Phantasie beschenkt uns mit guten Ideen, die wir erfolgreich umsetzen. 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • Beschreiten von neuen Wegen
  • die Durchführung von Ritualen
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • größere Einkäufe
  • größere Pausen bei der Arbeit

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Strompreiserhöhung - Industrie spart Geld - Privatkunde darf mehr bezahlen

BGE-Radio: Michael Fielsch präsentiert heute Kamur, Poet und Lyriker Sendung v. 17. Jan. 2012


 

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
17. Januar 2012 2 17 /01 /Januar /2012 21:22

Heute, am 18.01.2012 steht der abnehmende Mond zunächst noch im Skorpion. Dort befindet sich der Mond im Fall - wir werden weniger als sonst vom Mond spüren. Um 20:48 Uhr wechselt der Mond in den Schützen.

Mond im Skorpion, da entwickeln wir einen besonderen Sinn für die dunkle Seite, für die Tiefen und Abgründe. Wir suchen die Wahrheit und den Sinn hinter allem. Hüten wir uns, Menschen für unsere Zwecke zu gebrauchen.

Mond im Schützen, da sind wir voller feueriger Energie und sehr temperamentvoll, aber auch unbeständig. Wir sind jedoch stets optimistisch und voller Zuversicht - ganz gleich, was kommt.

Der Mond ist absteigend. Jetzt können wir wieder Vorhaben und Projekte vorbereiten. Wie gesäte Pflanzensamen werden auch unsere Vorhaben "keimen" und Früchte tragen, die wir dann in der Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können. Mit dem Schützenmond beginnt wieder die Phase des aufsteigenden Mondes - wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Jäger - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Sextil zum Mars: Wir handeln sofort und richtig und sind voller Aktivitäten.
  • Mond im Sextil zur Sonne: besonders günstig für heterosexuelle Beziehungen.
  • Mond im Quadrat zu Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung und Illusionen.
  • Mond im Trigon zum Uranus: Wir haben tolle EInfälle, die wir erfolgreich in die Tat umsetzen. 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • aktives Handeln - Ausruhen gilt nicht
  • Arbeiten mit Erde
  • neue risikoreiche Vorhaben
  • ein Glücksspiel

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • Verträge
  • Behördengänge

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Radio Wauland - Nica Bertram

ZDF log in │Grundeinkommen


Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post
16. Januar 2012 1 16 /01 /Januar /2012 19:04

Heute, am 17.01.2012 steht der abnehmende Mond im Skorpion. Dort befindet sich der Mond im Fall - wir werden weniger als sonst vom Mond spüren.

Mond im Skorpion, da entwickeln wir einen besonderen Sinn für die dunkle Seite, für die Tiefen und Abgründe. Wir suchen die Wahrheit und den Sinn hinter allem. Hüten wir uns, Menschen für unsere Zwecke zu gebrauchen.

Der Mond ist absteigend. Jetzt können wir wieder Vorhaben und Projekte vorbereiten. Wie gesäte Pflanzensamen werden auch unsere Vorhaben "keimen" und Früchte tragen, die wir dann in der Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Netz zum Einfangen der Jagdbeute - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Sextil zum Pluto: Unser besonders ausgeprägtes Gefühlsleben belebt unsere Beziehungen.
  • Mond im Sextil zum Merkur: Mit unserem praktisch orientiertem Denken sind wir Neuem gegenüber aufgeschlossen. 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • alles, was mit Beute machen zu tun hat
  • ein Glücksspiel
  • die Jagd - auch im übertragenen Sinn
  • risikoreiche Vorhaben
  • Arbeiten mit Erde
  • das Schlagen von Brücken - vor allem im übertragenen Sinn
  • Friedhosbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Aufruf zur freien und unabhängigen Meinungsbildung

ZDF Nachtstudio │Grundeinkommen

Grundeinkommen - Utopie oder Menschenrecht


Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen