Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Top-Posts

  • Kiat - Die Schamanin, die keine sein wollte

    12 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    TRANSLATE Aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin. Vom Vater habe ich blaue Augen und blonde Haare geerbt, damit war ich ein Fremdkörper in der Sippe der schwarzhaarigen Mongolen. Obwohl, viele Mongolen haben...

  • Der wild gewordene Winkelschleifer

    12 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    TRANSLATE Heute früh traf ich den Jungbauern Herbie bei seinem Schmied. Da erfuhr ich, dass er eine Woche krank war: Vor einer Woche war ihm der Winkelschleifer aus der Hand gerutscht und ins Gesicht geflogen: Schwere Gehirnerschütterung! Da fiel mir...

  • Kiat - Suchender Wolf unterm Mond

    12 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    TRANSLATE Die Erlebnisse der Schamanin Kiat, zur Ruhe gekommen in einem kleinen fränkischen Dorf. Zur Ruhe? Nein! Obwohl sie auf einem Einzelhof lebt, können einige Dörfler nicht akzeptieren, dass sie anders ist. Die Dörfler schrecken auch vor Attentaten...

  • Krafttiere und Geistreisen

    12 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    TRANSLATE Immer wieder werde ich nach Krafttieren gefragt. Wenn ich dann erzähle, wie meine persönlichen Erfahrungen mit diesem Thema sind, sind die Menschen oft enttäuscht. Bei mir in der Steppe ließen sich Schamanen bei ihren Geistreisen von Tieren...

  • Neues von Jana

    13 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Endlich hat sich Jana gerührt! Ich hatte ein sehr ungutes Gefühl, wegen ihrer Familie, die in einem brasilianischen Dorf lebt und von einigen bedroht wird. Ihr Schwager wäre beinahe gestorben. Sie schreibt, jetzt wäre alles wieder in Ordnung. Hoffentlich...

  • Eine Spionin?

    14 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Am letzten Freitag hatte ich eine ganz seltsame Kundin. Als sie vor zwei Wochen anrief und einen Termin haben wollte, stellte sie sich mit einem Namen vor, der mit sehr bekannt vorkam. Die Telefonnummer, unter der sie anrief, kam aus Heilsbronn. Und sie...

  • Wölfe und Lachse

    15 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Beim Stöbern im Netz bin ich auf BMC Ecology gestoßen: Da beobachteten kanadische Forscher vier Jahre lang Wölfe und stellten ganz erstaunt fest, dass Wölfe auch Lachse essen. Da konnte ich nur den Kopf schütteln. Für diese Binsenweisheit ein Studie durchführen?...

  • Windräder und Fledermäuse

    15 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Dass Vögel mit Windrädern Probleme haben, ist ja allgemein bekannt. Im Band 18 der Current Biology war zu lesen, dass Fledermäuse wegen Windrädern sogar sterben können. Als ich das las, war ich erschrocken. Zumal in einer alten Scheune viele Fledermäuse...

  • Der Elefantenbulle Shenka

    15 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Heute traf ich einen Zirkusmenschen, wir kamen ins Gespräch und unterhielten uns über Zirkusse. Ich sprach den Zirkus Alberti an, da erfuhr ich, dass der Elefantenbulle Shenka gestorben ist. Er war erst 40 Jahre alt, das ist doch kein Alter für einen...

  • Erektile Dysfunktion

    15 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Gestern spät am Abend kamen noch zwei Mitglieder eines Kleinzirkus vorbei. Vor ein paar Tagen hatten sie mich gebeten, ihre Wohnwagen auf einer Wiese von mir aufstellen zu dürfen. Ich habe es ihnen erlaubt. Dieser kleine Zirkus scheint vom Pech verfolgt...

  • Schießen

    16 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Heute las ich in Sabrinas Profil, dass sie im Schützenverein ist. Da kamen wieder Bilder in mir hoch, von meiner Zeit als Scharfschützin bei der Roten Armee. Ich schoss mit einer Dragunov! Die erkannten ziemlich bald, dass ich schon sehr gut schießen...

  • Schamanen-Diplom

    16 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Heute fragte mich eine Frau, was ich von einer Ausbildung an einer Schamanen-Akademie halte. Sie habe da ein Angebot. Ich habe mir das angeschaut und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wer da eine Woche lang mitmachte, erhielt dann allen Ernstes ein...

  • Böse Menschen vom Landratsamt?!

    16 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Gestern rief eine Frau bei mir an, sie war total verzweifelt! Da standen ganz früh drei Männer vom Landratsamt vor ihrer Haustür und forderten sie auf, sofort ihre Hecken zurückzuschneiden, sie würde damit den Winterdienst behindern! Und das im Sommer?!...

  • Euthanasie

    16 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Heute las ich vom Magdeburger Zoo, im Mai diesen Jahres starben drei neugeborene Tigerbabys diesen Tod. Die Griechen verstanden ja unter Euthanasie einen "leichten, sanfen Tod". Diese Tigerbabys hatten keinerlei Makel und waren kerngesund, aber ihr Erbgut...

  • Chemtrails

    17 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Heute früh hatte ich wieder ein Erlebnis der besonderen Art. Eine Kundin hatte mich wegen ihres lahmenden Pferdes gerufen. Sie hält ihre Pferde in einem kleinen, aber feinen Privatstall. Ihre Nachbarin hat auch Pferde, sie bietet therapeutisches Reiten...

  • Galsan Tschinag

    18 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Auf meinen Blogbeitrag "Absage von DroemerKnaur" schrieb mir Mariella: "Was ist denn mit dem Suhrkampverlag? Der hat ja auch 1994 schon 'Der blaue Himmel' von Galsan Tschinag rausgebracht." Und Reiner antwortete: "das erste Buch von Galsan Tschinag erschien...

  • Über Schamanismus

    19 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Immer wieder werden mir Fragen gestellt, die zeigen mir, dass Menschen sich hierzulande unter einer Schamanin was weiß ich vorstellen. Wenn ich dann die Fragen beantworte, habe ich den Eindruck, dass ich Illusionen zerstöre. Manche meinen ja, ein Schamane...

  • Dorfkinder

    20 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Gestern war wieder Maisbombertag, will heißen, Bauern haben ihren Mais geerntet. Der wird gleich in übergroße Anhänger geblasen, die dann so schnell wie möglich zur Biogasanlage gebracht werden. Dass Nahrungsmittel heute nur dazu dienen, vergast zu werden,...

  • Esoterik und Humor

    21 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Shirley MacLaine sagte bei der Vorstellung ihres neuen Buches unter anderem: "Wenn man sich mit Esoterik beschäftigt, braucht man viel Humor, sonst kriegt man eine Meise." Da stimme ich voll zu. Ich habe viel Kontakt zu EsoterikerInnen, da wünsche ich...

  • Vegetarier

    22 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Eine fundamentalistische Vegetarierin warf mir vor, dass mongolische Schamanen schlechte Menschen seien und ein schlechtes Karma haben müssen. Grund: Sie essen Fleisch! Ich versuchte ihr klar zu machen, dass auch sie sich in der rauhen Steppe der Mongolei...

  • Opfer

    23 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Gestern rief eine Frau an und warf mir vor, ich sei ein böser Mensch, weil ich Tiere opfere. Sie habe das gelesen, Schamanen würden das machen. Gewiss, zu meiner Zeit in der mongolischen Steppe wurde schon der beste Hammel geschlachtet, wenn der Schamane...

  • Fortschritt?

    24 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Heute hatte ich einen fortschrittsgläubigen Menschen, natürlich einen Mann, zu Besuch. Wir kamen auch auf Vor- und Nachteile von gen-manipulierten Pflanzen zu sprechen. Er behauptete, dass nur die Gentechnologie den Hunger auf dieser Erde stillen könne....

  • Kristallkind?

    30 September 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Seit einigen Tagen ruft eine junge Mutter an, ihr Kind sehe Gespenster, die würden sie immer herumstoßen. Ob ihr Kind ein Kristallkind sei? Sie habe das Gefühl, dass ihr Kind etwas Besonderes sei. Klar, das eigene Kind ist für eine Mutter immer was Besonders....

  • Unmöglich?

    01 Oktober 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Heute früh rief ein Mann an, ganz aufgeregt. Ich brauchte einige Zeit, was der Grund war. Er hatte im Netz ein Foto gefunden, von einem unserer Vollmondfeuer. Da hat ein Teilnehmer mehrere Fotos gemacht, in der Langzeitbelichtung verbanden sich die einzelnen...

  • Wie fängt man Affen?

    02 Oktober 2008 ( #Schamanisches Tagebuch )

    Fast jeden Tag muss ich derzeit in der Zeitung lesen, dass eine Bank pleite ist. Manchmal auch hier in Deutschland. Und bei manchen Banken bürgt sogar die Bundesrepublik. Igendwie verstehe ich das nicht: Die Neoliberalen waren doch sonst immer gegen staatliche...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 200 > >>

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen