Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
24. April 2012 2 24 /04 /April /2012 12:45

TRANSLATE 

Dieser Spruch alter Börsianer scheint immer wieder zuzutreffen: Verkaufe im Mai und hau ab! Diesmal kam er schon Ende April. Der deutsche Aktienindex DAX sinkt auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren!

Quelle: Frankfurter Rundschau Die Deutsche Bank im freien Fall

Ja, ihr habt richtig gelesen: "Die Deutsche Bank im freien Fall"! Und wieder zeigt sich, dass unrechtes Handeln irgendwann "bestraft" wird. Wieso unrechtes Handeln? Die Deutsche Bank?

Ja, natürlich! Oder ist das Zocken mit Nahrungsmitteln etwa gerecht? Da zockte auch die Deutsche Bank mit und wer waren die Leidtragenden? Die Armen, die hungerten und verhungerten. Nur weil ein paar verrückt gewordene Zocker in ihrer Gier nach noch mehr Geld immer mehr wollten und dabei auch über Hungerleichen gingen!

Und was ist mit der Deutschen Bank los? Dazu folgende Meldung: "Investoren wollen Deutsche-Bank-Aufsichtsrat wegen Querelen nicht entlasten: Der Deutschen Bank droht wegen des missglückten Führungswechsels eine heiße Hauptversammlung. Der britische Investorenberater Hermes will die Entlastung des Aufsichtsratschefs Clemens Börsig verhindern."

Wann hat es das schon gegeben? Einst das Aushängeschild der deutschen Banken und jetzt? Dem Chef des Aufsichtsrates droht, dass er nicht entlastet wird? Was gibt es Schlimmeres für eine Bank als eine solche Hiobsbotschaft?

Quelle: finanzen.net Investoren wollen Deutsche-Bank-AR wegen Querelen nicht entlasten

Auch sonst gibt es fast nur negative Meldungen:

Diese Liste ließe sich noch fortsetzen! Steht eine neue Krise vor der Tür - eine noch größere als 2008? Ich denke schon!

Weitere Artikel über Josef Ackermann

Dax stürzt ab: Was nun, Herr Vermögensverwalter?
Veröffentlicht am 23.04.2012 von VBankAG

Anonymous klärt auf - Dirk Müller vs Otto Fricke (FDP)Veröffentlicht am 19.04.2012 von KollektivAnonymous

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

M
<br /> scheint so ! * schnell die ohren zuhalt * <br />
Antworten
S
<br /> Da hat ja Ackermann der Deutschen Bank ein schönes Abschiedsgeschenk gemacht :-)) Brüllen die jetzt alle im Chor? Mach dich vom Acker - Mann?!<br />
Antworten
K
<br /> <br /> Bestimmt <br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Aha, hier hat sich ein Banker gemeldet? oder ein möchte-gern-Großbänker. Wie auch immer…<br /> <br /> <br /> Mit den bellenden Hunden gebe ich Kiat recht, Hunde die sehr viel bellen haben viel Angst. Es sit also ein Zeichen von Unsicherheit. Ein Bellener Hund kann auch nicht Beißen, - weil er zu sehr<br /> mit bellen beschäftigt ist. Wie sagte jemand mal "Gefährlich wir es, wenn es Still wird. Solange sie bellen passiert auch nichts…"<br /> <br /> <br /> Ich habe zwar keine Arnung wer hier "gebellt" hat… scheind aber irgendein "Reicher Schnösel" zu sein… oder sowas in der Art.<br />
Antworten
K
<br /> <br /> Ich schließe aus solch einer Reaktion, dass ich mit meinem Artikel gar nicht so daneben liege <br /> <br /> <br /> <br />
A
<br /> Dir wird das Lachen ergehen!<br />
Antworten
K
<br /> <br /> Wenn du meinst  Meine Erfahrung ist: Hunde die kläffen, ziehen ihren Schwanz ein und suchen das<br /> Weite <br /> <br /> <br /> <br />
A
<br /> Hör auf gegen Ackermann zu stänkern! Wir machen dich fertig!<br />
Antworten
K
<br /> <br /> Ein anonymous von anonymous.de hat gesprochen - dass ich nicht lache <br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen