Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
9. August 2011 2 09 /08 /August /2011 23:28

Erinnern wir uns, "Ich habe einen Traum...", das sagte einst Martin Luther King in seiner berühmten Rede auf dem Marsch nach Washington am 28. August 1963! Ja, und dieser Traum hat sich erfüllt! Hören wir doch noch einmal rein in seine Rede:

"Ich habe einen Traum, dass sich eines Tages diese Nation erheben wird und die wahre Bedeutung ihres Glaubensbekenntnisses ausleben wird: ‚Wir halten diese Wahrheit für selbstverständlich: Alle Menschen sind als gleich erschaffen.‘

"Ich habe einen Traum, dass eines Tages auf den roten Hügeln von Georgia die Söhne früherer Sklaven und die Söhne früherer Sklavenhalter miteinander am Tisch der Brüderlichkeit sitzen können.

"Ich habe einen Traum, dass eines Tages selbst der Staat Mississippi, ein Staat, der in der Hitze der Ungerechtigkeit und in der Hitze der Unterdrückung verschmachtet, in eine Oase der Freiheit und Gerechtigkeit verwandelt wird.

"Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der man sie nicht nach ihrer Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilt.

Ich habe einen Traum, heute!"

Und heute? Wer ist Präsident der USA?

Auch andere Menschen haben einen Traum, ja sie schwärmen dafür. Wofür? Und wer? Na, die Vorsitzende der Linken, Gesine Lötzsch! Und wofür schwärmt sie? "Für Wege zum Kommunismus!" Wer sagt das? Na, der Generalsekretär der CSU, Alexander Dobrindt!

Und er fordert, dass der Verfassungsschutz die Linken noch schärfer überwachen soll! Jawoll! Leute, die Träume haben, sind hochgefährlich! Die könnten ja von einem bedingungslosen Grundeinkommen träumen - und womöglich kommt das bald?!

Da haben ja die Grünen immer vom Ausstieg aus der Atomenergie geträumt und sie wurden ausgelacht, belächelt. Und was passiert dann? Diese Träume werden wahr! Und wer hat dafür gesorgt, dass diese Träume sich erfüllen? Die Kanzlerin - Chefin der Schwesterpartei der CSU, der CDU! 

Da hat natürlich der Generalsekretär der CSU ein großes Problem: Wie soll er nur seinen Mitgliedern vermitteln, dass die Kanzlerin persönlich die grünen Träume in die Wirklichkeit umgesetzt hat? Das lässt sich doch nicht vermitteln! Jedenfalls nicht in der CSU!

Also wehret den Anfängen! Hat sich der Alexander gedacht. Alle politischen Gegner, die träumen, sind hochgefährlich! Das hat ja auch die Automobilindustrie erfahren müssen: Immer mehr Elektroautos gibt es! Ja, wenn dieser Trend anhält, was wird dann aus den altmodischen Benzinmotoren? 

Und so ein Elektroauto ist ja hochgefährlich - für die Industrie! Was soll da schon kaputt gehen? Ja, und dann gibt es ja ganz gefährliche Träumer. Die träumen von freier Energie! Man stelle sich vor, Energie, die nichts mehr kostet, die jedem in Hülle und Fülle zur Verfügung steht. 

Also, solche Träume müssen unterbunden werden, vor allem wenn sie aus der linken Ecke kommen. Wieso? Nun, der Alexander hat ein Problem! Da gibt es ein ungeschriebenes Gesetz für die CSU, ausgesprochen vom Stammvater Franz-Josef: "Rechts der CSU darf es keine weitere Partei geben!" Und was der Franz-Josef einst gesagt hat, das ist dem Alexander heilig!

Aber rechts von der CSU gibt es doch die NPD! Wieso wird die NPD nicht verboten? Das ist sehr schwierig! Was soll da schwierig sein? Wegen der verdeckten Ermittler! Wegen was? Na ja, der Verfassungsschutz hat in die NPD V-Leute eingeschleust, und wenn die NPD verboten werden soll, was passiert dann mit ihnen? 

Und was passiert jetzt mit der CSU? Nichts, aber die CSU muss ablenken von der NPD-Geschichte! Und womit? Na klar! Mit den Linken! Ja, aber was haben die Linken denn angestellt? Haben sie gegen das Grundgesetz verstoßen? Nein, das nicht! Eher das Gegenteil. Und schlimmer noch! Die LINKE wirft den Schwarzen vor, dass sie mit den Gelben zusammen gegen das Grundgesetz verstoßen.

Ja, und dann träumen die LINKEN, dass sie Recht bekommen. Und dann erfüllen sich ihre Träume - und die Bundesverfassungsrichter nicken und urteilen, ja, die Schwarz-Gelben haben kein neues Wahlrecht verabschiedet - jetzt haben wir eine Staatskrise. Und das alles wegen der Träume der lINKEN. Da kann nur der Verfassungsschutz helfen! 

Gibt es da kein Problem mit verdeckten Ermittlern in den Reihen der Linken? Nein, was ein richtiger V-Mann oder eine V-Frau ist, die geben sich doch nicht mit den LINKEN ab, das sind doch alle verkappte Kommunisten! Alle? Auch der Ernst? Der soll doch sogar Porsche fahren! Nein, den Ernst, den lassen wir in Ruhe, der ist für die Schwarzen ungefährlich! Der ist auch kein Träumer! Der ist Realist! 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

D
<br /> Okäi ;-)<br /> <br /> Ein feines Wochenende Kiat<br /> und lass Dich ja nicht ärgern.<br /> Amüsier Dich lieber ;-)<br /> <br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Deva, das wünsche ich dir auch! Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Guten Morgen Kiat ;-)<br /> <br /> Den über unsrem Gespräch.<br /> Er geht mit https://epeditionen.bundestag..etc. los.<br /> Aber egal..ich kann ihn mir auch abschreiben und<br /> nachgucken. Es ging mir nur darum, ob das ein Fehler<br /> bei mir begraben liegt. Ich hab nämlich ne neue Festplatte<br /> und seitdem gehen einige Funktionen nicht mehr...<br /> Liebe Grüße und einen feinen Freitag<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Deva, also bei mir funktioniert das Kopieren mit gedrückter Maustaste einwandfrei - allerdings nich bei Bildern. Da ist das Kopieren nicht möglich. Vieleicht liegt es auch an deinem<br /> Browser. Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Hallo Kiat<br /> <br /> Wollte Julianes Link kopieren. Doch das geht nicht.<br /> Liegt das an mir (kann sein) oder hast Du das so eingestellt?<br /> Das ist schade, weil man dann alles - Buchstabe für Zeichen<br /> so abtippen muss.<br /> Aber wenn Du das so möchtest, dann ists auch okay. ;-)<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Wenn du mir sagst, welchen Link du meinst. Die fleißige Juliane hat ha viele Links geschickt! Oder meist du den "Doofrind-Link"?<br /> <br /> <br /> <br />
J
<br /> Hallo Kiat,<br /> <br /> Du hast Recht, das ist zweischneidig.<br /> <br /> Vom HörenSagen weiß ich, dass nur zwei % der eingereichten Klagen beim<br /> Verfassungsgericht behandelt werden.<br /> <br /> Ein aktueller Fall ist mir bekannt, da gab es immerhin ein Aktenzeichen. Dabei geht es um die sanktionsbewehrten Einladungen (Vorladungen) von Jugendlichen, die noch zur Schule gehen und noch nicht<br /> volljährig sind.<br /> Ganz ähnlich der übermorgen auslaufenden Petition:<br /> https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=17366<br /> <br /> Schöne Grüße<br /> Juliane<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Juliane,<br /> <br /> <br /> solche "Einladungen" zu Gruppengesprächen werden meist von den Jobcentern dazu missbraucht, Sanktionen auszusprechen. Diese Sanktionen gehören komplett abgeschafft, weil sie die Würde des<br /> Menschen verletzen! Dann ist auch der ganze daran hängende Rattenschwanz beseitigt. Bei den Petitionen fällt mir oft auf, dass viele Menschen nur ihr persönliches Problem sehen, jedoch nicht den<br /> roten Faden. Das Bundesverfassungsgericht ist ja nicht für Einzelfälle da, sondern es soll die Richtschnur sein für die Richter an den Gerichten. <br /> <br /> <br /> Viele Menschen haben offenbar Probleme, dass sie nicht genügend abstrahieren und verallgemeinernd denken. Das ist schade! Ich frage mich bis heute, wieso gibt es noch diese Sozialgesetze nach<br /> Hartz IV. Jede, die diese Texte liest, erkennt doch, dass damit die Menschenwürde der Betroffenen mit Füßen getreten wird! <br /> <br /> <br /> Und selbst wenn die Richter in Karlsruhe urteilen, dass die Menschenwürde verletzt wird, dann ignoriert das die Regierung und doktert nur ein bisschen herum - wie das Beispiel Bildungspaket<br /> gezeigt hat. Frau von der Leyen wollte sich damit wieder einmal profilieren - auf Kosten der armen Kinder.<br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Ui...*Deine Worte in Gottes Gehörgang*...so habe ich vorgestern einer<br /> Usern geantwortet...hihi..Du scheinst meine Generation zu sein. ;-)<br /> Ja, das Lob hast Du verdient, weil Du wirklich unermüdlich bist<br /> und super schreiben kannst.<br /> Ja Schröder und Fischer. Von denen kann man nur hochgradig<br /> enttäuscht sein. Da merkt man, dass Geld viele geschmeidig macht.<br /> Von Fischers großkotzigem Satz: Mit Verlaub Herr Präsident, sie sind<br /> ein Arschloch, ist heute nur noch ein lächerliches Etwas übriggeblieben.<br /> Mit diesem *Abrutschen* wird auch leider immer argumentiert.<br /> Nach dem Motto..*pfff hat doch alles keinen Sinn aufzumucken, guck<br /> doch an was aus Fischer geworden ist*<br /> Ja Schröder und Kohl, diese beiden haben dafür gesorgt, daß wir jetzt<br /> da stehen, wo wir jetzt stehen. Vor einem Scherbenhaufen und die Merkel<br /> tritt darauf auch noch herum, damit andere nur ja nichts mehr kitten<br /> können.<br /> Traurig. Die Merkel und ihre Anhänger gehören einfach weg!<br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Deva,<br /> <br /> <br /> du hast es auf den Punkt gebracht! Ich unterstreiche jedes deiner worte doppel! Ja, genau, Merkel und ihr "Gefolge" muss abgewählt werden! Schlimmer kann es nicht werden. Doch es kann noch<br /> schlimmer werden!<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen