Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
9. Oktober 2010 6 09 /10 /Oktober /2010 22:30

Vor einer Flugreise müssen Wasserflaschen abgegeben werden. Prof. Gruber demonstriert, dass so ein Nacktscanner ganz gefährliche Stoffe nicht erkennt. Wozu also dann der hohe technische Aufwand?

Interessant sind auch die Worthülsen, die Politiker Bosbach von sich gibt:


Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

W
<br /> Na sowas !<br /> <br /> dann werfe ich der Wölfin einen Ball zu und frage mich ob sie ihn fängt. ^^<br /> <br /> <br />
Antworten
W
<br /> nur will ich gar nicht Recht haben, in keinsterlei Art und Weise ! :-(((<br /> <br /> Nicht was das zulassen von Massenmord angeht. Ich hätte es lieber wenn unsere Lebewesen friedlich nebeneinander leben und spielen würden.<br /> Und nur das nötigste zum Leben jagten.<br /> <br /> Warten wir mal ab, einige haben ja schon einen besseren Weg gefunden.<br /> <br /> Besorgte aber dennoch liebevolle Grüße Flora<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Flora,<br /> <br /> <br /> da stimme ich dir in allem zu!<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />
W
<br /> Hast Recht ! Ich habe mir die Sache mal näher angesehen und kam dem Ausspruch " heilige Scheisse !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! " seeeehr nah.<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Flora,<br /> <br /> <br /> das war das Testurteil von Flora! <br /> <br /> <br /> Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />
W
<br /> Höchst sonderbar dieser Nacktscanner nebst Herstellerfirma !<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Flora,<br /> <br /> <br /> das ist schon richtig pervers!<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen