Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
6. April 2012 5 06 /04 /April /2012 09:24

Da gibt es DerWesten: Da wird behauptet, der Sohn Dominic vom bayerischen Altpräsidenten Edmund Stoiber habe bei seiner Doktorarbeit abgeschrieben - von der Semesterarbeit eines Drittsemesters.

Dieser Drittsemester hat auch einen Namen: Nils Zeino-Mahmalat, er stellte seinerzeit seine Arbeit ins Internet. Seine Arbeit stammt aus dem Jahr 1997! Vom Gelben Blatt wurde Zeino-Mahmalat gefragt, ob er seine Arbeit oder Teile davon in der Dissertation von Dominic Stoiber wiedererkenne.

Seine Antwort: "Ich kann meine Stellen nachvollziehen und finde meine Sätze wieder." Und er meinte dazu: "ich hätte nie gedacht, dass sich die einmal in einer Dissertation wiederfinden."

Da wird die Frage laut: Wie kommt Dominic Stoiber an diese Semesterarbet aus dem Jahr 1997? Der Autor Zeino-Mahmalat dazu: "Das waren damals meine ersten wissenschaftlichen Gehversuche." Der Titel seiner Hausarbeit lautet: "Kompetenzverteilung im deutschen Föderalismus – Bund und Länder im Konflikt."

Und wie lautet der Titel der Doktorarbeit von Dominic Stoiber? "Die Föderalismusreform I der Bundesrepublik Deutschland: Beschreibung und Bewertung der Reform und eine Analyse der Bewährung in der Praxis anhand des Nichtraucherschutzes." Uff - welch ein langer Titel.

Irgendwie beschleicht mich ein Verdacht: Je länger der Titel einer Doktorarbeit, umso größer der Verdacht, dass die Dissertation dann vielleicht wissenschaftlich gesehen "fragwürdig" sein könnte.

Und da gibt es den österreichischen Medienwissenschaftler Stefan Weber, der eine PlagScan- Analyse durchführte und behauptete, dass Dominic Stoiber aus der Hausarbeit des Drittsemesters Teile überommen habe.

Ich sage dazu nur: Peinlich, oberpeinlich! Nicht nur für Dominic Stoiber selbst, sondern auch für den Wissenschaftsbetrieb der Innsbrucker Universität. Da nützt es jetzt auch nichts mehr, dass die vier Exemplare von Stoibers Dissertation derzeit unter Verschluss sind.

Quellen: Google  Über 30 Zeitungen berichteten darüber

Ich frage mich auch: Was ist diese selbsternannte "Elite" für eine Spezies von Menschen? Halten Sie die Mehrheit der Menschen für blöd? Oder was ist da los? Oder meinen Menschen wie Dominic Stoiber allen Ernstes, dass er als Sohn eines lanjährigen Ministerpräsidenten automatisch für die Politik taugt?

Die LINKEN im oberbayerischen Bezirkstag fordern, dass Dominic Stoiber abberufenwird! Diese Forderung kann ich durchaus nachvollziehen!

http://www.dasgelbeblatt.de/uploads/post_image_hallo/200/2031173906e7eeae9e244e1e17692d3c.jpg

Hier kann jeder nachlesen, dass 14 Zeilen nahezu wortgleich sind. Aber das ist halt ein unglücklicher Zufall  Irgendwie ist es doch gut, dass das Internet ein Elefantengedächtnis besitzt und jeden geistigen Furz aufbewahrt!

Oder gab ihm seine Schwester Veronica einen Tipp? Falls ja, war es ein schlechter: Ihr wurde ja mittlerweile der Dohtorgrad aberkannt:

Stoiber Tochter hat geklaut so wie Guttenberg und Koch-Mehrin
Hochgeladen von malwinajagenstein am 25.05.2011

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen